TRN-TCL4 (ATD) Advanced Threat Defense

Mit der Advanced Threat Defense Lösung bietet Intel Security dem Kunden eine neue Möglichkeit der erfolgreichen Bekämpfung von Bedrohungen für den Schutz des Unternehmensnetzwerkes. Dabei stehet die ATD nicht nur einem Schlüsselprodukt zur Verfügung, sondern bietet Analysen und Empfehlungen allen kompatiblen Intel Security Produkten zur Verbesserung des Schutzes an. Die Erkennung von unbekannter Malware bis hin zu Zero Day Erkennungen werden somit als Möglichkeit in die Erkennung der bereits aktiven Sicherheitsstruktur eingefügt. Dieser Kurs beschreibt Integrationsmöglichkeiten und optimale Nutzung der ATD, um die volle Bandbreite der Möglichkeiten, zielführend in das Sicherheitskonzept eines Unternehmens zu integrieren.

Zielgruppe

Systemadministratoren, Sicherheitsbeauftragte und Verantwortliche für die Planung, Konzeption und Implementierung von organisationsweiten Sicherheitslösungen am Netzwerk-Gateway, sowie Produktanwender.

Voraussetzungen

Fundiertes Wissen als Systemadministrator. Kenntnisse über TCP/IP und praktische Erfahrungen im Netzwerk- und Anwendungsumfeld. Kenntnisse über Intel Security (bisher McAfee) ePolicy Orchestrator Umgebungen und Abläufe, zur sinnvollen Integration der ATD-Lösung.

Trainingsinhalte

Day 1

  • About the Course

  • Malware Overview

  • Incident Response Overview

  • ATD Overview

  • ATD Deployment Strategies

  • ATD Architecture

  • ATD Installation

  • ATD Command line and Web Interface

  • Licensing and Updates

  • Logging

  • Administrator Configuration

Day 2

  • ATD Policy

  • Virtual Image Creation

  • ATD Integration

  • Malware Analysis

  • Reporting and Notifications

Day 3

  • McAfee Data Exchange Layer and Threat Intelligence Exchange

  • ATD Integration with TIE

Day 4

  • Incident Response Review

  • Troubleshooting

Seminarzeiten

  • Dauer: 4 Tage
  • 1. Tag: 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Weitere Tage: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Letzter Tag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Preis pro Person

2.866,48 €
(3.411,11 € inkl. 19% USt.)

Preis je Teilnehmer. Inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke, Mittagessen und Zertifikat. (Halbtages- und Abendveranstaltungen ohne Mittagessen)

TIPP: Bayerische Behörden erhalten Sonderpreise » hier informieren

Termine

Datum Ort Preis
28.11.-01.12.2017 München (München) 2.866,48 €
27.02.-02.03.2018 Hamburg (Hamburg) 2.866,48 €
15.-18.05.2018 Düsseldorf (Düsseldorf) 2.866,48 €

Für Ihre Buchung von "TRN-TCL4 (ATD) Advanced Threat Defense" tragen Sie bitte rechts oben Ihren gewünschten Ort und Datum ein.

Seminare zu verwandten Themen

Seminar Dauer Kosten
TRN-TCL5 (VS & ePO) VirusScan Enterprise 8.8 & ePolicy Orchestrator 5.3 5 Tage 3.583,10 €
(4.263,89 € inkl. 19% USt.)
TRN-TCL4 (ENS 10) Endpoint Security 10 Administration 4 Tage 2.866,48 €
(3.411,11 € inkl. 19% USt.)
TRN-TCL4 (ESM I) ESM 9.6 for Engineers I 4 Tage 2.866,48 €
(3.411,11 € inkl. 19% USt.)
TRN-TCL4 (ESM II) ESM 9.6 for Engineers II 4 Tage 2.866,48 €
(3.411,11 € inkl. 19% USt.)
TRN-TCL4 Analyst I 4 Tage 2.866,48 €
(3.411,11 € inkl. 19% USt.)

Alternativ können Sie sich auch eine detaillierte Liste der Seminare dieses Themas als PDF herunterladen.

Seminarauswahl

  • Offenes Seminar
    Zu offenen Seminaren können sich alle Interessierten anmelden. Durchführungsgarantie ab 4 Teilnehmern.
  • Firmen-Seminar
    Firmenseminare nur für Mitarbeiter. Preise und Buchungsformalitäten entsprechen den Vereinbarungen, die mit Ihrer Firma getroffen wurden.
  • Inhouse-Seminar
    Inhouse-Seminare finden nur für Teilnehmer einer Firma bei Ihnen vor Ort statt. Termine und Inhalte in Absprache mit Ihnen.
  • Individual-Coaching
    Coaching wird für eine oder mehrere Personen angeboten. Im Fokus steht meist eine konkrete Problemlösung.
  • 2.866,48 €
    (3.411,11 € inkl. 19% USt.)

    Preis je Teilnehmer. Inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke, Mittagessen und Zertifikat. (Halbtages- und Abendveranstaltungen ohne Mittagessen)

    TIPP: Bayerische Behörden erhalten Sonderpreise » hier informieren

    Jetzt buchen
    TRN-TCL4 (ATD) Advanced Threat Defense
    Mit der Advanced Threat Defense Lösung bietet Intel Security dem Kunden eine neue Möglichkeit der erfolgreichen Bekämpfung von Bedrohungen für den Schutz des Unternehmensnetzwerkes. Dabei stehet die ATD nicht nur einem Schlüsselprodukt zur Verfügung, sondern bietet Analysen und Empfehlungen allen kompatiblen Intel Security Produkten zur Verbesserung des Schutzes an. Die Erkennung von unbekannter Malware bis hin zu Zero Day Erkennungen werden somit als Möglichkeit in die Erkennung der bereits aktiven Sicherheitsstruktur eingefügt. Dieser Kurs beschreibt Integrationsmöglichkeiten und optimale Nutzung der ATD, um die volle Bandbreite der Möglichkeiten, zielführend in das Sicherheitskonzept eines Unternehmens zu integrieren.
    28.11.2017, 09:30 Uhr
    01.12.2017, 16:00 Uhr
    München – cmt GmbH
    Hansastraße 32
    80686 München
    3.411,11
    28.11. 01.12.2017 Ausgebucht
    München
    TRN-TCL4 (ATD) Advanced Threat Defense
    Mit der Advanced Threat Defense Lösung bietet Intel Security dem Kunden eine neue Möglichkeit der erfolgreichen Bekämpfung von Bedrohungen für den Schutz des Unternehmensnetzwerkes. Dabei stehet die ATD nicht nur einem Schlüsselprodukt zur Verfügung, sondern bietet Analysen und Empfehlungen allen kompatiblen Intel Security Produkten zur Verbesserung des Schutzes an. Die Erkennung von unbekannter Malware bis hin zu Zero Day Erkennungen werden somit als Möglichkeit in die Erkennung der bereits aktiven Sicherheitsstruktur eingefügt. Dieser Kurs beschreibt Integrationsmöglichkeiten und optimale Nutzung der ATD, um die volle Bandbreite der Möglichkeiten, zielführend in das Sicherheitskonzept eines Unternehmens zu integrieren.
    27.02.2018, 09:30 Uhr
    02.03.2018, 16:00 Uhr
    Hamburg – Symplasson Informationstechnik GmbH
    Holstenstraße 205
    22765 Hamburg
    3.411,11
    27.02. 02.03.2018
    Hamburg
    TRN-TCL4 (ATD) Advanced Threat Defense
    Mit der Advanced Threat Defense Lösung bietet Intel Security dem Kunden eine neue Möglichkeit der erfolgreichen Bekämpfung von Bedrohungen für den Schutz des Unternehmensnetzwerkes. Dabei stehet die ATD nicht nur einem Schlüsselprodukt zur Verfügung, sondern bietet Analysen und Empfehlungen allen kompatiblen Intel Security Produkten zur Verbesserung des Schutzes an. Die Erkennung von unbekannter Malware bis hin zu Zero Day Erkennungen werden somit als Möglichkeit in die Erkennung der bereits aktiven Sicherheitsstruktur eingefügt. Dieser Kurs beschreibt Integrationsmöglichkeiten und optimale Nutzung der ATD, um die volle Bandbreite der Möglichkeiten, zielführend in das Sicherheitskonzept eines Unternehmens zu integrieren.
    15.05.2018, 09:30 Uhr
    18.05.2018, 16:00 Uhr
    Düsseldorf – PC College Düsseldorf GmbH
    Hansaallee 249
    40549 Düsseldorf
    3.411,11
    15.05. 18.05.2018
    Düsseldorf
    • Dauer: 4 Tage
    • 1. Tag:
      09:30 Uhr bis 17:00 Uhr
    • Weitere Tage:
      09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    • Letzter Tag:
      09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Informationen

* Inklusive: Seminarunterlagen, Mittagessen, Pausenverpflegung, Getränke und Zertifikat. (Halbtages- und Abendveranstaltungen ohne Mittagessen)

** Bei dem Termin handet es sich um den Start-Termin. Die Folgetermine werden individuell mit Ihnen vereinbart.

Hinweis zu den Terminen:

Ausgebucht Ausgebucht
Durchführungsgarantie Durchführungsgarantie
Last Minute: Aktionspreis Last Minute: Aktionspreis

Teilnehmerstimmen

LibreOffice/OpenOffice - Calc Grundkurs

Herzlichen Dank! Toll wie immer.

J.S am 10.05.2016

XML Grundkurs

Der Kurs war empfehlenswert, da sich die einzelnen Übungen in ihren Schwierigkeitsgraden angemessen steigern.

A.W am 21.07.2016

AutoCAD Grundkurs

Der Kurs hat sich gelohnt. Herr Müller hat alle Fragen kompetent beantwortet. Auch in bezug auf die Anwendung im praktischen Umfeld.

M.K am 04.08.2016