DP-201T01-A: Designing an Azure Data Solution

DP-201T01-A: Designing an Azure Data Solution

In diesem zweitägigen Kurs werden die Teilnehmer verschiedene Data Platform Technologien in Lösungen die mit betrieblichen und technischen Anforderungen übereinstimmen, entwerfen. Dazu gehören on-premises, Cloud und Hybride Datenszenarien die relationale, NoSQL oder Data Warehouse Daten einbeziehen. Sie lernen außerdem, wie Prozessarchitekturen mit einer Reihe an Technologien für Streaming und Batchdaten verarbeitet werden. Die Teilnehmer werden das Entwerfen von Datensicherheit untersuchen, wie Datenzugriff, Datenrichtlinien und Standards. Sie werden Azure Datenlösungen entwerfen, dazu gehört die Optimierung, Verfügbarkeit und Disaster Recovery von großen Daten, Batchverarbeitung und Streamingdaten Lösungen.

Außerdem dient der Kurs zur optimalen Prüpfungsvorbereitung auf Examen: DP-201 das, sofern auch Examen: DP-200 bestanden wurde, zur Zertifizierung als Microsoft Certified: Azure Data Engineer Associate führt.

Die Teilnahme an Examen ist optional und mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Zielgruppe

Die Zielgruppe für diesen Kurs sind Datenexperten, Data Architects und Business Intelligence Experten, die etwas über die Microsoft Azure Data Platform Technologien lernen möchten. Die sekundäre Zielgruppe für diesen Kurs sind Personen, die Anwendungen entwickeln, die Inhalte aus den Datenplattformtechnologien liefern, die auf Microsoft Azure existieren.

Voraussetzungen

Zusätzlich zu ihrer beruflichen Erfahrung sollten die Teilnehmer des Kurses technische Kenntnisse besitzen, die mit folgenden Kursen übereinstimmen:

Trainingsinhalte

Kurs DP-201T01-A: Designing an Azure Data Solution

In diesem 2-tägigen Kurs werden die Teilnehmer verschiedene Data Platform Technologien in Lösungen die mit betrieblichen und technischen Anforderungen übereinstimmen, entwerfen. Dazu gehören on-premises, Cloud und Hybride Datenszenarien die relationale, NoSQL oder Data Warehouse Daten einbeziehen. Sie lernen außerdem, wie Prozessarchitekturen mit einer Reihe an Technologien für Streaming und Batchdaten verarbeitet werden. Die Teilnehmer werden das Entwerfen von Datensicherheit untersuchen, wie Datenzugriff, Datenrichtlinien und Standards. Sie werden Azure Datenlösungen entwerfen, dazu gehört die Optimierung, Verfügbarkeit und Disaster Recovery von großen Daten, Batchverarbeitung und Streamingdaten Lösungen.

Data Platform Architecture Considerations:
In diesem Modul werden die Teilnehmer lernen, wie man sichere, skalierbare und performant Lösungen in Azure entwirft und baut, indem sie die Kernprinzipien untersuchen, die in jeder guten Architektur zu finden sind. Sie werden lernen, wie die Anwendung von Schlüsselprinzipien in der gesamten Architektur, unabhängig von der Wahl der Technologie, Ihnen dabei helfen kann, die Architektur zu entwerfen, zu bauen und kontinuierlich zum Nutzen des Unternehmens zu verbessern.

  • Kernprinzipien der Architekturerstellung

  • Design mit beachtung der Sicherheit

  • Leistung und Skalierbarkeit

  • Design für Verfügbarkeit und Wiederherstellung

  • Design für Effizienz und operationen Fallstudien

Azure Batch Processing Reference Architectures:
In diesem Modul lernen die Teilnehmer das Referenzdesign und die Architekturmuster für den Umgang mit der Stapelverarbeitung von Daten kennen. Die Teilnehmer werden mit dem Umgang mit der Bewegung von Daten aus lokalen Systemen in ein Cloud Data Warehouse vertraut gemacht und erfahren, wie sie automatisiert werden können. Die Studenten werden auch eine KI-Architektur kennenlernen und erfahren, wie die Datenplattform mit einer KI-Lösung integriert werden kann.

  • Lambda Architektur für Batch Mode Perspective

  • Enterprise BI Solutions in Azure erstellen

  • Enterprise BI Solutions in azure automatisieren

  • Enterprise-grade Konversationsbot in Azure bauen

Azure Real-Time Reference Architectures:
In diesem Modul lernen die Teilnehmer das Referenzdesign und die Architekturmuster für den Umgang mit Streaming-Daten kennen. ie werden lernen, wie Streaming-Daten von Event Hubs und Stream Analytics aufgenommen werden können, um eine Echtzeitanalyse der Daten zu ermöglichen. Sie werden auch eine datenwissenschaftliche Architektur erforschen, die Daten in Azure Databricks streamt, um Trendanalysen durchzuführen. Sie werden schließlich lernen, wie eine Internet of Things (IoT)-Architektur Datenplattformtechnologien zur Speicherung von Daten benötigt.

  • Lamda Architektur für Real-Time Perspective beschreiben

  • Stream Processing Pipelines mit Azure-stream-analytics bauen

  • Stream Processing Pipelines mit Azure Databricks bauen

  • Azure IoT Referenzarchitektur erstellen

Data Platform Security Design Considerations:
In diesem Modul lernen die Studenten, wie sie Sicherheit in ein Architekturdesign integrieren können und die wichtigsten Entscheidungspunkte in Azure , die zur Schaffung einer sicheren Umgebung über alle Architekturschichten hinweg beitragen.

  • Verteidigung in Depth Security Ansatz

  • Verwaltung von Identitäten

  • Schutz der Infrastruktur

  • Verschlüsselungsnutzung

  • Netzwerk Level Schutz

  • Anwendungssicherheit

Designing for Resiliency and Scale:
In diesem Modul lernen die Teilnehmer Skalierungsdiense um Load zu verarbeiten kennen. Sie lernen, wie Netzwerk bottlenecks identifiziert werdenund Leistungsoptimierung wichtig ist um die beste Erfahrung für Nutzer zu garantieren. Sie lernen außerdem, wie Infrastruktur und Serviceversagen behoben wird, sich von Datenverlust und notfällen erholt werden kann durch Verfügbarkeits und Wiederherstellungszuweisung in der Architektur.

  • Workload Kapazität durch Skaling anpassen

  • Netzwerkleistung optimieren Optimierte Speicher und Datenbankleistung erstellen

  • Leistungs Bottlenecks identifizieren

  • Hochverfügbarkeitslösung erstellen

  • Disaster Recover in Architekturen einbauen

  • Backup und Restore Strategien erstellen

Design for Efficiency and Operations:
In diesem Modul lernen die Teilnehmer, wie man eine Azure-Architektur entwirft, die betrieblich effizient ist und die Kosten durch die Reduzierung der Ausgaben minimiert. sie werden verstehen, wie man Architekturen entwirft, die Verschwendung eliminieren und ihnen volle Transparenz darüber geben, was in der Azure Umgebung der Organisation genutzt wird.

  • Effizienz der Cloud Umgebung Maximieren

  • Monitoring und Analytics nutzen um optimale einblicke zu gewinnen

  • Automation nutzen um Aufwand und Fehler zu reduzieren

Seminarzeiten

  • Dauer: 2 Tage
  • 1. Tag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Letzter Tag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Preis pro Person

1.490,00 € zzgl. 16% USt.
1.728,40 € inkl. 16% USt.

Preis je Teilnehmer. Inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke, Mittagessen und Zertifikat. (Halbtages- und Abendveranstaltungen ohne Mittagessen)

TIPP: Bayerische Behörden erhalten Sonderpreise » hier informieren

Termine

Datum Ort Preis
10.12. – 11.12.2020 München (München) 1.490,00 €

Für Ihre Buchung von "DP-201T01-A: Designing an Azure Data Solution" tragen Sie bitte rechts oben Ihren gewünschten Ort und Datum ein.

Seminare zu verwandten Themen

Seminar Dauer Kosten
AZ-020T00-A: Microsoft Azure solutions for AWS developers AZ-020T00-A: Microsoft Azure solutions for AWS developers 3 Tage 1.790,00 € zzgl. 16% USt.
2.076,40 € inkl. 16% USt.
AZ-204T00-A: Developing solutions for Microsoft Azure AZ-204T00-A: Developing solutions for Microsoft Azure 5 Tage 2.700,00 € zzgl. 16% USt.
3.132,00 € inkl. 16% USt.
AZ-220T00-A: Microsoft Azure IoT Developer AZ-220T00-A: Microsoft Azure IoT Developer 4 Tage 2.100,00 € zzgl. 16% USt.
2.436,00 € inkl. 16% USt.
AZ-301: Microsoft Azure Architect Design AZ-301: Microsoft Azure Architect Design 4 Tage 2.150,00 € zzgl. 16% USt.
2.494,00 € inkl. 16% USt.
AZ-304T00-A: Microsoft Azure Architect Design AZ-304T00-A: Microsoft Azure Architect Design 4 Tage 2.190,00 € zzgl. 16% USt.
2.540,40 € inkl. 16% USt.

Alternativ können Sie sich auch eine detaillierte Liste der Seminare dieses Themas als PDF herunterladen.

Seminarauswahl

  • Offenes Seminar
    Zu offenen Seminaren können sich alle Interessierten anmelden. Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmern.
  • Firmen-Seminar
    Firmenseminare nur für Mitarbeiter. Preise und Buchungsformalitäten entsprechen den Vereinbarungen, die mit Ihrer Firma getroffen wurden.
  • Inhouse-Seminar
    Inhouse-Seminare finden nur für Teilnehmer einer Firma bei Ihnen vor Ort statt. Termine und Inhalte in Absprache mit Ihnen.
  • Individual-Coaching
    Coaching wird für eine oder mehrere Personen angeboten. Im Fokus steht meist eine konkrete Problemlösung.
  • Consulting
    Consulting wird für eine oder mehrere Personen angeboten. Im Fokus steht meist eine konkrete Problemlösung.
  • 1.490,00 € zzgl. 16% USt.
    1.728,40 € inkl. 16% USt.

    Preis je Teilnehmer. Inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke, Mittagessen und Zertifikat. (Halbtages- und Abendveranstaltungen ohne Mittagessen)

    TIPP: Bayerische Behörden erhalten Sonderpreise » hier informieren

    Hinweis zu den Terminen:

    Ausgebucht Ausgebucht
    Durchführungsgarantie Durchführungsgarantie
    Last Minute: Aktionspreis Last Minute: Aktionspreis
    10.12. 11.12.2020
    München
    • Dauer: 2 Tage
    • 1. Tag:
      09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    • Letzter Tag:
      09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Teilnehmerstimmen

R.G am 30.05.2019

Outlook 2010 / 2013 / 2016 / 2019 Grundkurs

Danke für den tollen Kurs!

F.G am 18.05.2019

SQL Server 2017 - Grundkurs

2 Schulungen schon gehabt. Sehr gute Trainer. :)

D.W am 27.06.2019