MOC 80500 D - Fertigungsverarbeitung / Produktion und Logistik

Im Kurs erwerben die Teilnehmer Kenntnisse über die Fertigungsverarbeitung und erhalten einen Überblick über die Geschäftsprozesse und Funktionen verschaffen, die im Modul Fertigungsverarbeitung verfügbar sind. Die Kursteilnehmer haben die Möglichkeit, mit Hilfe der Anwendung für Endbenutzer typische Aufgaben auszuführen.

Der Kurs dient ebenfalls als Prüfungsvorbereitung für die Zertifizierung zum Microsoft Dynamics Certified Technology Specialist (MCTS) Examen MB6-886.
Wenn Sie Prüfungen ablegen möchten bzw. den Kurs als Prüfungsvorbereitung nutzen: Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an alle, die in diesem Bereich tätig sind.

Voraussetzungen

Besuch der folgenden Kurse oder vergleichbare Kenntnisse: MOC 80487 D - Einführung, MOC 80511 D - Grundkenntnisse der Lieferkette, MOC 80515 D - Handel und Logistik, MOC 80476 D - Stücklisten, MOC 80423: Produktprogrammplanung in MS Dynamics AX 2012.

Trainingsinhalte

  • Übersicht über die Fertigungsverarbeitung (Funktionen der Fertigungsverarbeitung auf der Ebene für freigegebene Produkte, erforderliche Einstellungen, Formelartikel / Unterschied zu einem Stücklistenartikel, Erstellen eines Produkts auf der Organisationsebene, Konfigurieren von freigegebenen Produkten, Erstellen und Anwenden einer Produktvorlage

  • Formelverwaltung (Konzepte, Formelfunktionen und –elemente, Zugriff auf das Formular Formel über verschiedene Formulare, Formelversionen, Kopieren von Formelversionen, Ändern von Formelversionen, Bearbeiten der Formelpositionen mit Hilfe des Formeldesigners, Erstellen von Formelversionen mit den Optionen skalierbar und prozentsatzgesteuert, Verwendung der Plangruppe in Formelpositionen, Schrittverbrauch)

  • Chargenaufträge (Nachkalkulation von Chargenaufträgen, Voraussetzungen für eine Formelberechnung, Berechnen des Einstandspreises und Verkaufspreises für Formelartikel, Verbesserungen bei der Formelberechnung, Preiskalkulation im Chargenauftrag und im Auftrag, Lebenszyklus eines Chargenauftrags, Verarbeiten eines Chargenauftrags mit Hilfe der Fertigungssteuerung, Melden ungeplanter Co- und Nebenprodukte in einem Chargenauftrag, Nachbearbeiten eines Chargenauftrags)

  • Produktprogrammplan (Spezifische Programmplanung für die Prozessfertigung, Produktprogrammplanung für mehrere Standorte und ihre Voraussetzungen, Ausführen einer standortübergreifenden Produktprogrammplanung, Intercompany-Planung, Co-Produktplanung und Produktion, Planung von Co-Produkten mit Planungsartikeln, Planung von Co-Produkten mit Formelartikeln)

  • Verpackung in Containern (Einrichten der Verpackung in Containern, Umwandeln und Konsolidieren des Chargenbestellvorschlags, Hinzufügen oder Entfernen des Chargenauftrags im konsolidierten Chargenauftrag)

  • Artikelgewicht (Voraussetzungen für einen Artikelgewichtsartikel, Artikelgewichtsartikel mit Teilsichtbarkeit, Artikelgewichtsartikel mit vollständiger Sichtbarkeit, Verwendung des Artikelgewichts in verschiedenen Buchungen)

  • Los- und Chargensteuerung (Chargendispositionscode, Verwaltung der Haltbarkeit, Reservierung derselben Charge)

  • Chargenattribute (Erstellen eines Chargenattributs in der Lager- und Lagerortverwaltung, Produktspezifische und debitorenspezifische Chargenattribute, Chargenattributgruppen)

  • Kreditordaten (Genehmigte Lieferantenliste, Liste genehmigter Kreditoren im Formular freigegebene Produkte, Validieren der Überprüfung genehmigter Kreditoren in verschiedenen Formularen, Kreditorenchargenaktualisierung)

  • Artikelpreiskalkulation

  • Produkt-Compliance (Produkt-Compliance und entsprechende Einstellungen, Zuordnen der Produkt-Compliance zu freigegebenen Produkten, Prüfen der Informationen zu Datenblättern zur Produktsicherheit in Aufträgen und Bestellungen, Reservierung derselben Charge)

  • Rückvergütungen (Rückvergütungsvereinbarungen, Rückvergütungsprozesszyklus)

  • Integration mit der erweiterten Lagerortverwaltung (Artikelgewicht in den erweiterten Lagerortverwaltungsfunktionen, Reservierung in den Prozessen der erweiterten Lagerortverwaltung für die Fertigungsverarbeitung)

Seminarzeiten

  • Dauer: 3 Tage
  • 1. Tag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • 2. Tag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Letzter Tag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Preis pro Person

Dieses Thema bieten wir Ihnen nur als geschlossenes bzw. Individual-Seminar an.

Für Ihre Buchung von "MOC 80500 D - Fertigungsverarbeitung / Produktion und Logistik" tragen Sie bitte rechts oben Ihren gewünschten Ort und Datum ein.

Seminare zu verwandten Themen

Seminar Dauer Kosten
MOC 80487 D - Einführung 2 Tage 890,00 €
(1.059,10 € inkl. 19% USt.)
MOC 80472 D - Installation und Konfiguration 4 Tage 1.700,00 €
(2.023,00 € inkl. 19% USt.)
MOC 80460 D - Finanzdaten I 3 Tage 1.700,00 €
(2.023,00 € inkl. 19% USt.)
MOC 80465 D - Finanzdaten II 2 Tage 1.700,00 €
(2.023,00 € inkl. 19% USt.)
MOC 80468 D - Anlagevermögen 1 Tag 1.300,00 €
(1.547,00 € inkl. 19% USt.)

Alternativ können Sie sich auch eine detaillierte Liste der Seminare dieses Themas als PDF herunterladen.

Seminarauswahl

  • Offenes Seminar
    Zu offenen Seminaren können sich alle Interessierten anmelden. Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmern.
  • Firmen-Seminar
    Firmenseminare nur für Mitarbeiter. Preise und Buchungsformalitäten entsprechen den Vereinbarungen, die mit Ihrer Firma getroffen wurden.
  • Inhouse-Seminar
    Inhouse-Seminare finden nur für Teilnehmer einer Firma bei Ihnen vor Ort statt. Termine und Inhalte in Absprache mit Ihnen.
  • Individual-Coaching
    Coaching wird für eine oder mehrere Personen angeboten. Im Fokus steht meist eine konkrete Problemlösung.
  • Termin auf Anfrage

    Dieses Thema bieten wir Ihnen nur als geschlossenes bzw. Individual-Seminar an. Bitte wählen Sie dazu die gewünschte Seminarart aus:

Informationen

* Inklusive: Seminarunterlagen, Mittagessen, Pausenverpflegung, Getränke und Zertifikat. (Halbtages- und Abendveranstaltungen ohne Mittagessen)

** Bei dem Termin handet es sich um den Start-Termin. Die Folgetermine werden individuell mit Ihnen vereinbart.

Hinweis zu den Terminen:

Ausgebucht Ausgebucht
Durchführungsgarantie Durchführungsgarantie
Last Minute: Aktionspreis Last Minute: Aktionspreis

Teilnehmerstimmen

M.W am 08.12.2015

Exchange Server 2016 - Alles für erfahrene Administratoren

sehr angenehmer Schulungsort, rundum stimmig. Gerne wieder!

D.R am 04.03.2017

Excel 2007 / 2010 / 2013 / 2016 Grundkurs

Riesenlob an die Bistrobetreuung - so was von auf Zack! War sehr informativ und lustig - danke!

P.K am 07.12.2016