MOC 20741 E / 21741 D - Networking with Windows Server 2016

MOC 20741 E / 21741 D - Networking with Windows Server 2016

Themenschwerpunkte sind Support und Bereitstellung von Windows Server 2016.

Das Seminar konnte auch bis 31.01.2021 zur Vorbereitung auf die Prüfung 70-741 für die Zertifizierung zum MCSA: Windows Server 2016 genutzt werden. Dafür mussten ebenfalls die Prüfungen 70-740 und 70-742 bestanden werden. Inzwischen wurden beide eingestellt, aber der Kurs kann weiterhin besucht werden, bis er von Microsoft ebenfalls aus dem Programm genommen wird.

Prüfungsgebühren sind nicht im Seminarpreis enthalten.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an bestehende IT-Fachleute, die über einige Netzwerkkenntnisse und -erfahrungen verfügen und nach einem Einzelkurs suchen, der Einblicke in die Kern- und fortgeschrittenen Netzwerktechnologien von Windows Server 2016 bietet. Diese Zielgruppe umfasst normalerweise:

  • Netzwerkadministratoren, die vorhandene Kenntnisse und Erfahrungen vertiefen und sich über neue Änderungen und Funktionen der Netzwerktechnologie in Windows Server 2016 informieren möchten.

  • System- oder Infrastrukturadministratoren mit allgemeinen Netzwerkkenntnissen, die grundlegende und fortgeschrittene Netzwerkkenntnisse und -fähigkeiten unter Windows Server 2016 erwerben möchten.

  • Die sekundäre Zielgruppe für diesen Kurs waren bis 31.01.2021 IT-Fachleute, die die Prüfung MCSA 70-741: Networking with Windows Server 2016 ablegen möchten.

Voraussetzungen

Zusätzlich zur Berufserfahrung sollten Studenten, die an dieser Ausbildung teilnehmen, bereits über die folgenden technischen Kenntnisse verfügen:

  • Erfahrung in der Arbeit mit Windows Server 2008 oder Windows Server 2012

  • Erfahrung bei der Arbeit in einer Unternehmensumgebung mit Windows Server-Infrastruktur

  • Kenntnis des Open Systems Interconnection (OSI)-Modells

  • Verstehen der Kernkomponenten und Technologien der Netzwerkinfrastruktur wie Verkabelung, Router, Hubs und Schalter

  • Vertrautheit mit Netzwerktopologien und -architekturen wie Local Area Networks (LANs), Wide Area Networks (WANs) und drahtlosen Netzwerken

  • Einige Grundkenntnisse des TCP/IP-Protokollstapels, der Adressierung und Namensauflösung

  • Erfahrung mit und Kenntnisse über Hyper-V und Virtualisierung

  • Praktische Erfahrung im Umgang mit den Windows-Client-Betriebssystemen wie Windows 8.1 oder Windows 10

  • Teilnehmer können die Voraussetzungen erfüllen, indem sie den Kurs MOC 10967 E - Fundamentals of a Windows Server Infrastructure besuchen oder über Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen, die dem inhaltlich entsprechen.

Trainingsinhalte

Planung und Implementierung eines IPv4-Netzwerks:
In diesem Modul wird auch erklärt, wie grundlegende Netzwerkwerkzeuge und -techniken zur Konfiguration und Fehlerbehebung in IPv4-basierten Netzwerken eingesetzt werden können.

  • Planung der IPv4-Adressierung

  • Konfigurieren eines IPv4-Hosts

  • Verwaltung und Fehlerbehebung bei IPv4-Netzwerkkonnektivität

Implementierung von DHCP:
Dieses Modul erklärt, wie DHCP zur Unterstützung der IPv4-Infrastruktur geplant und implementiert wird.

  • Überblick über die Rolle des DHCP-Servers

  • DHCP-Einsatz

  • Verwaltung und Fehlerbehebung von DHCP

Implementierung von IPv6:
In diesem Modul wird erklärt, wie IPv6 implementiert wird und wie IPv6- und IPv4-Netzwerke integriert werden können.

  • Überblick über die IPv6-Adressierung

  • Konfigurieren eines IPv6-Hosts

  • Implementierung der Koexistenz von IPv6 und IPv4

  • Übergang von IPv4 zu IPv6

Implementierung von DNS:
In diesem Modul wird die Installation, Konfiguration und Fehlerbehebung von DNS im Netzwerk der Organisation erklärt.

  • Implementierung von DNS-Servern

  • Konfigurieren von Bereiche im DNS

  • Konfigurieren der Namensauflösung zwischen DNS-Bereiche

  • Konfigurieren der DNS-Integration mit Active Directory Domain Services (AD DS)

  • Konfigurieren von erweiterten DNS-Einstellungen

Implementierung und Verwaltung von IPAM:
In diesem Modul wird erklärt, wie die IPAM-Funktion in Windows Server 2016 implementiert und verwaltet wird. In diesem Modul wird auch erklärt, wie IPAM zur Verwaltung von Diensten wie DHCP und DNS verwendet wird.

  • Überblick über IPAM

  • Einsatz von IPAM

  • Verwaltung von IP-Adressräumen mit IPAM

Fernzugriff in Windows Server 2016:
In diesem Modul wird erklärt, wie der Fernzugriff in Windows Server 2016 geplant wird und wie der Web Application Proxy implementiert wird.

  • Überblick über den Fernzugriff

  • Implementierung des Web Application Proxy

Implementierung von DirectAccess:
In diesem Modul wird erklärt, wie DirectAccess in Windows Server 2016 implementiert und verwaltet wird.

  • Überblick über DirectAccess

  • DirectAccess mit Hilfe des Assistenten für die ersten Schritte implementieren

  • Implementierung und Verwaltung einer erweiterten DirectAccess-Infrastruktur

Implementierung von VPNs:
In diesem Modul wird erklärt, wie der Fernzugriff in Windows Server 2016 unter Verwendung von VPNs implementiert und verwaltet wird.

  • Planung von VPNs

  • Implementierung von VPNs

Implementierung der Vernetzung für Zweigstellen:
In diesem Modul wird erklärt, wie Netzwerkdienste für Zweigstellen implementiert werden können.

  • Netzwerkfunktionen und Überlegungen für Zweigstellen

  • Implementierung eines verteilten Dateisystems (DFS) für Zweigstellen

  • Implementierung von BranchCache für Zweigstellen

Konfigurieren erweiterter Netzwerkfunktionen:
In diesem Modul wird erklärt, wie man eine erweiterte Netzwerkinfrastruktur implementiert.

  • Überblick über Hochleistungs-Netzwerkfunktionen

  • Konfigurieren erweiterter Microsoft Hyper-V-Netzwerkfunktionen

Implementieren von softwaredefinierter Vernetzung:
Dieses Modul erklärt, wie SDN implementiert wird.

  • Überblick über das SDN.

  • Implementierung der Netzwerkvirtualisierung

  • Implementierung des Netzwerk-Controllers

Seminarzeiten

  • Dauer: 5 Tage
  • 1. Tag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Weitere Tage: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Letzter Tag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Preis pro Person

2.150,00 € zzgl. 19% USt.
2.558,50 € inkl. 19% USt.

Preis je Teilnehmer. Inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke, Mittagessen und Zertifikat. (Halbtages- und Abendveranstaltungen ohne Mittagessen)

TIPP: Bayerische Behörden erhalten Sonderpreise » hier informieren

Termine

Datum Ort Preis
07.06. – 11.06.2021 München (München) 2.150,00 €
05.07. – 09.07.2021 München (München) 2.150,00 €
02.08. – 06.08.2021 München (München) 2.150,00 €
30.08. – 03.09.2021 München (München) 2.150,00 €
27.09. – 01.10.2021 München (München) 2.150,00 €
25.10. – 29.10.2021 München (München) 2.150,00 €
22.11. – 26.11.2021 München (München) 2.150,00 €

Für Ihre Buchung von "MOC 20741 E / 21741 D - Networking with Windows Server 2016" tragen Sie bitte rechts oben Ihren gewünschten Ort und Datum ein.

Seminare zu verwandten Themen

Seminar Dauer Kosten
Windows Server 2016 Administration Einführung kompakt Schulung Windows Server 2016 - Administration Einführung kompakt 3 Tage 1.390,00 € zzgl. 19% USt.
1.654,10 € inkl. 19% USt.
Windows Server 2016 Erweitern der Kenntnisse auf Windows Server 2016 - Intensivseminar Windows Server 2016 - Erweitern der Kenntnisse auf Windows Server 2016 4 Tage 1.980,00 € zzgl. 19% USt.
2.356,20 € inkl. 19% USt.
MOC 20740 E / 21740 D - Installation, Speicher und Compute mit Windows Server 2016 MOC 20740 E / 21740 D - Installation, Speicher und Compute mit Windows Server 2016 5 Tage 2.150,00 € zzgl. 19% USt.
2.558,50 € inkl. 19% USt.
MOC 20742 E / 21742 D - Identitätsverwaltung mit Windows Server 2016 MOC 20742 E / 21742 D - Identitätsverwaltung mit Windows Server 2016 5 Tage 2.150,00 € zzgl. 19% USt.
2.558,50 € inkl. 19% USt.
MOC 20743 E / 21743 D - Erweitern der Kenntnisse auf MCSA: Windows Server 2016 MOC 20743 E / 21743 D - Erweitern der Kenntnisse auf MCSA: Windows Server 2016 5 Tage 2.250,00 € zzgl. 19% USt.
2.677,50 € inkl. 19% USt.

Alternativ können Sie sich auch eine detaillierte Liste der Seminare dieses Themas als PDF herunterladen.

Seminarauswahl

  • Offenes Seminar
    Zu offenen Seminaren können sich alle Interessierten anmelden. Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmern.
  • Firmen-Seminar
    Firmenseminare nur für Mitarbeiter. Preise und Buchungsformalitäten entsprechen den Vereinbarungen, die mit Ihrer Firma getroffen wurden.
  • Inhouse-Seminar
    Inhouse-Seminare finden nur für Teilnehmer einer Firma bei Ihnen vor Ort statt. Termine und Inhalte in Absprache mit Ihnen.
  • Individual-Coaching
    Coaching wird für eine oder mehrere Personen angeboten. Im Fokus steht meist eine konkrete Problemlösung.
  • Consulting
    Consulting wird für eine oder mehrere Personen angeboten. Im Fokus steht meist eine konkrete Problemlösung.
  • 2.150,00 € zzgl. 19% USt.
    2.558,50 € inkl. 19% USt.

    Preis je Teilnehmer. Inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke, Mittagessen und Zertifikat. (Halbtages- und Abendveranstaltungen ohne Mittagessen)

    TIPP: Bayerische Behörden erhalten Sonderpreise » hier informieren

    Hinweis zu den Terminen:

    Ausgebucht Ausgebucht
    Durchführungsgarantie Durchführungsgarantie
    Last Minute: Aktionspreis Last Minute: Aktionspreis
    07.06. 11.06.2021
    München
    05.07. 09.07.2021
    München
    02.08. 06.08.2021
    München
    30.08. 03.09.2021
    München
    27.09. 01.10.2021
    München
    25.10. 29.10.2021
    München
    22.11. 26.11.2021
    München
    • Dauer: 5 Tage
    • 1. Tag:
      9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    • Weitere Tage:
      9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    • Letzter Tag:
      9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Teilnehmerstimmen

E.B am 23.05.2019

M.G am 19.04.2019

Excel 2019 / 2016 / 2013 / 2010 Formeln und Funktionen

Super kompetente Referentin angenehme Atmosphäre.

S.S am 29.05.2019