MCSA: SQL Server 2012 / 2014

MCSA: SQL Server 2012 SeminarZiel der Komplettausbildung ist es, den Teilnehmern die nötigen Kenntnisse zur Zertifizierung zum MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate): SQL Server 2012/2014 zu vermitteln. Inzwischen orientieren sich die Kursinhalte am SQL Server 2012 und 2014. Bei den darauf vorbereitenden MOC-Kursen wurde im Titel erst Version 2012 genannt, dann kurzzeitig auf die Versionsangabe verzichtet und dann bei allen die Version 2014 genannt.

Für die Zertifizierung zum MCSA: SQL Server 2012/2014 benötigen Sie drei Examen, davon zwei verpflichtend:

Für das dritte Examen wählen Sie eines der folgenden vier Wahlexamen:

Seit Januar 2015 sind für die Prüfungsvorbereitung nur noch Seminare zu SQL Server 2014 verfügbar, es wird jedoch keine eigene MCSA-Zertifizierung für SQL Server 2014 geben. Die Fragen der Zertifizierungsprüfungen umfassen Inhalte zu SQL Server 2012 und SQL Server 2014. Der MCSA für SQL Server 2012/2014 bleibt somit Voraussetzung für die auf SQL Server 2014 basierenden MCSE-Zertifizierungen.

Diese Basiszertifizierung ist zudem Voraussetzung für eine Weiterzertifizierung zum:

Bei Buchung dieser Komplettausbildung sparen Sie gegenüber Einzelbuchung der Kurse. Preise und Termine rechts.
Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive.

Hier finden Sie Informationen zu allen Microsoftprüfungen.

Die Komplettausbildung besteht aus mehreren MOC-Kursen, deren Termine jeder Teilnehmer selbst plant. Deshalb stimmt von den Terminen rechts nur das Startdatum, das dem Beginn des ersten Kurses entspricht. Klicken Sie bitte auf die jeweiligen Links unter „Trainingsinhalte“ um zu den Terminen der einzelnen Kurse zu gelangen. Manche Kunden planen die Termine für alle Einzelkurse bereits bei der Buchung und andere lieber nach und nach. Daher trennen wir hier die Buchung des rabattierten Komplettangebots von der Terminierung der Kurse. Eine Buchung der Komplettausbildung über unsere Website ist somit zwar möglich, NICHT aber die Terminplanung. Die vereinbart jeder individuell mit uns.

Falls Sie eine bestehende Zertifizierung als MCTS oder MCSA: SQL Server 2008 haben, können Sie ein Upgrade auf die Zertifizierung zum MCSA: SQL Server 2012 machen. Dazu gibt es eine zweiteilige Upgradeprüfung, aber keinen MOC-Kurs von Microsoft zur Vorbereitung.

Falls Sie sich darauf nicht alleine im Selbststudium vorbereiten wollen, helfen wir gerne mit einem individuellem Training.

Zielgruppe

Administratoren, Supporter und Entwickler von SQL Server 2014 und SQL Server 2012.

Voraussetzungen

Gute Netzwerkkenntnisse, weiterhin gute Kenntnisse im Umgang mit relationalen Datenbanken.

Trainingsinhalte

Zur Vorbereitung auf die beiden Pflichtexamen:

Zur Vorbereitung auf eines dieser vier Wahlexamen:

Seminarzeiten

  • Dauer: 15 Tage
  • 1. Tag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Weitere Tage: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Letzter Tag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Preis pro Person

5.920,00 €
(7.044,80 € inkl. 19% USt.)

Termine

Datum Ort Preis
05.02. – 23.02.2018 München (München) 5.920,00 €
05.03. – 23.03.2018 München (München) 5.920,00 €
09.04. – 27.04.2018 München (München) 5.920,00 €
04.06. – 22.06.2018 München (München) 5.920,00 €
02.07. – 20.07.2018 München (München) 5.920,00 €
06.08. – 24.08.2018 München (München) 5.920,00 €
03.09. – 21.09.2018 München (München) 5.920,00 €
08.10. – 26.10.2018 München (München) 5.920,00 €
05.11. – 23.11.2018 München (München) 5.920,00 €
03.12. – 21.12.2018 München (München) 5.920,00 €

Für Ihre Buchung von "MCSA: SQL Server 2012 / 2014" tragen Sie bitte rechts oben Ihren gewünschten Ort und Datum ein.

Seminare zu verwandten Themen

Seminar Dauer Kosten
MCSA Windows Server MCSA: Windows Server 2016 15 Tage 6.200,00 €
(7.378,00 € inkl. 19% USt.)
BootCamp zum MCSA Windows Server 2016 BootCamp zum MCSA Windows Server 2016 in Grainau 9 Tage 4.990,00 €
(5.938,10 € inkl. 19% USt.)
BootCamp zum MCSA Windows Server 2016 BootCamp zum MCSA Windows Server 2016 in München 9 Tage 4.500,00 €
(5.355,00 € inkl. 19% USt.)
MCSA: Windows Server 2012 R2 Schulung MCSA: Windows Server 2012 R2 15 Tage 6.150,00 €
(7.318,50 € inkl. 19% USt.)
MCSA: Windows 10 Schulung MCSA: Windows 10 15 Tage 6.222,00 €
(7.404,18 € inkl. 19% USt.)

Alternativ können Sie sich auch eine detaillierte Liste der Seminare dieses Themas als PDF herunterladen.

Seminarauswahl

  • Offenes Seminar
    Zu offenen Seminaren können sich alle Interessierten anmelden. Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmern.
  • Firmen-Seminar
    Firmenseminare nur für Mitarbeiter. Preise und Buchungsformalitäten entsprechen den Vereinbarungen, die mit Ihrer Firma getroffen wurden.
  • Inhouse-Seminar
    Inhouse-Seminare finden nur für Teilnehmer einer Firma bei Ihnen vor Ort statt. Termine und Inhalte in Absprache mit Ihnen.
  • Individual-Coaching
    Coaching wird für eine oder mehrere Personen angeboten. Im Fokus steht meist eine konkrete Problemlösung.
  • 5.920,00 €
    (7.044,80 € inkl. 19% USt.)
    Jetzt buchen

    (Bei dem Termin handelt es sich um den Starttermin)

    MCSA: SQL Server 2012 / 2014
    Ziel der Komplettausbildung ist es, den Teilnehmern die nötigen Kenntnisse zur Zertifizierung zum MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate): SQL Server 2012/2014 zu vermitteln. Inzwischen orientieren sich die Kursinhalte am SQL Server 2012 und 2014. Bei den darauf vorbereitenden MOC-Kursen wurde im Titel erst Version 2012 genannt, dann kurzzeitig auf die Versionsangabe verzichtet und dann bei allen die Version 2014 genannt. Für die Zertifizierung zum MCSA: SQL Server 2012/2014 benötigen Sie drei Examen, davon zwei verpflichtend: - Pflichtexamen 70-461 Querying MS SQL Server - Pflichtexamen 70-462 Administering MS SQL Server Databases Für das dritte Examen wählen Sie eines der folgenden vier Wahlexamen: - Wahlexamen 70-463 Implementing a Data Warehouse with MS SQL Server - Wahlexamen 70-411 Adminstering Windows Server 2012 - Wahlexamen 70-412 Configuring Advanced Windows Server 2012 Services - Wahlexamen 70-483 Programming in C# Seit Januar 2015 sind für die Prüfungsvorbereitung nur noch Seminare zu SQL Server 2014 verfügbar, es wird jedoch keine eigene MCSA-Zertifizierung für SQL Server 2014 geben. Die Fragen der Zertifizierungsprüfungen umfassen Inhalte zu SQL Server 2012 und SQL Server 2014. Der MCSA für SQL Server 2012/2014 bleibt somit Voraussetzung für die auf SQL Server 2014 basierenden MCSE-Zertifizierungen. Diese Basiszertifizierung ist zudem Voraussetzung für eine Weiterzertifizierung zum: - MCSE: Data Platform oder - MCSE: Business Intelligence. Bei Buchung dieser Komplettausbildung sparen Sie gegenüber Einzelbuchung der Kurse. Preise und Termine rechts. Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive. Hier finden Sie Informationen zu allen Microsoftprüfungen. Die Komplettausbildung besteht aus mehreren MOC-Kursen, deren Termine jeder Teilnehmer selbst plant. Deshalb stimmt von den Terminen rechts nur das Startdatum, das dem Beginn des ersten Kurses entspricht. Klicken Sie bitte auf die jeweiligen Links unter „Trainingsinhalte“ um zu den Terminen der einzelnen Kurse zu gelangen. Manche Kunden planen die Termine für alle Einzelkurse bereits bei der Buchung und andere lieber nach und nach. Daher trennen wir hier die Buchung des rabattierten Komplettangebots von der Terminierung der Kurse. Eine Buchung der Komplettausbildung über unsere Website ist somit zwar möglich, NICHT aber die Terminplanung. Die vereinbart jeder individuell mit uns. Falls Sie eine bestehende Zertifizierung als MCTS oder MCSA: SQL Server 2008 haben, können Sie ein Upgrade auf die Zertifizierung zum MCSA: SQL Server 2012 machen. Dazu gibt es eine zweiteilige Upgradeprüfung, aber keinen MOC-Kurs von Microsoft zur Vorbereitung. - Examen 70-457 Transition Your MCTS on SQL Server 2008 to MCSA: SQL Server 2012, Part 1 - Examen 70-458 Transition Your MCTS on SQL Server 2008 to MCSA: SQL Server 2012, Part 2 Falls Sie sich darauf nicht alleine im Selbststudium vorbereiten wollen, helfen wir gerne mit einem individuellem Training.
    05.02.2018, 09:00 Uhr
    23.02.2018, 16:00 Uhr
    München

    München
    7.044,80
    05.02. 23.02.2018
    München
    MCSA: SQL Server 2012 / 2014
    Ziel der Komplettausbildung ist es, den Teilnehmern die nötigen Kenntnisse zur Zertifizierung zum MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate): SQL Server 2012/2014 zu vermitteln. Inzwischen orientieren sich die Kursinhalte am SQL Server 2012 und 2014. Bei den darauf vorbereitenden MOC-Kursen wurde im Titel erst Version 2012 genannt, dann kurzzeitig auf die Versionsangabe verzichtet und dann bei allen die Version 2014 genannt. Für die Zertifizierung zum MCSA: SQL Server 2012/2014 benötigen Sie drei Examen, davon zwei verpflichtend: - Pflichtexamen 70-461 Querying MS SQL Server - Pflichtexamen 70-462 Administering MS SQL Server Databases Für das dritte Examen wählen Sie eines der folgenden vier Wahlexamen: - Wahlexamen 70-463 Implementing a Data Warehouse with MS SQL Server - Wahlexamen 70-411 Adminstering Windows Server 2012 - Wahlexamen 70-412 Configuring Advanced Windows Server 2012 Services - Wahlexamen 70-483 Programming in C# Seit Januar 2015 sind für die Prüfungsvorbereitung nur noch Seminare zu SQL Server 2014 verfügbar, es wird jedoch keine eigene MCSA-Zertifizierung für SQL Server 2014 geben. Die Fragen der Zertifizierungsprüfungen umfassen Inhalte zu SQL Server 2012 und SQL Server 2014. Der MCSA für SQL Server 2012/2014 bleibt somit Voraussetzung für die auf SQL Server 2014 basierenden MCSE-Zertifizierungen. Diese Basiszertifizierung ist zudem Voraussetzung für eine Weiterzertifizierung zum: - MCSE: Data Platform oder - MCSE: Business Intelligence. Bei Buchung dieser Komplettausbildung sparen Sie gegenüber Einzelbuchung der Kurse. Preise und Termine rechts. Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive. Hier finden Sie Informationen zu allen Microsoftprüfungen. Die Komplettausbildung besteht aus mehreren MOC-Kursen, deren Termine jeder Teilnehmer selbst plant. Deshalb stimmt von den Terminen rechts nur das Startdatum, das dem Beginn des ersten Kurses entspricht. Klicken Sie bitte auf die jeweiligen Links unter „Trainingsinhalte“ um zu den Terminen der einzelnen Kurse zu gelangen. Manche Kunden planen die Termine für alle Einzelkurse bereits bei der Buchung und andere lieber nach und nach. Daher trennen wir hier die Buchung des rabattierten Komplettangebots von der Terminierung der Kurse. Eine Buchung der Komplettausbildung über unsere Website ist somit zwar möglich, NICHT aber die Terminplanung. Die vereinbart jeder individuell mit uns. Falls Sie eine bestehende Zertifizierung als MCTS oder MCSA: SQL Server 2008 haben, können Sie ein Upgrade auf die Zertifizierung zum MCSA: SQL Server 2012 machen. Dazu gibt es eine zweiteilige Upgradeprüfung, aber keinen MOC-Kurs von Microsoft zur Vorbereitung. - Examen 70-457 Transition Your MCTS on SQL Server 2008 to MCSA: SQL Server 2012, Part 1 - Examen 70-458 Transition Your MCTS on SQL Server 2008 to MCSA: SQL Server 2012, Part 2 Falls Sie sich darauf nicht alleine im Selbststudium vorbereiten wollen, helfen wir gerne mit einem individuellem Training.
    05.03.2018, 09:00 Uhr
    23.03.2018, 16:00 Uhr
    München

    München
    7.044,80
    05.03. 23.03.2018
    München
    MCSA: SQL Server 2012 / 2014
    Ziel der Komplettausbildung ist es, den Teilnehmern die nötigen Kenntnisse zur Zertifizierung zum MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate): SQL Server 2012/2014 zu vermitteln. Inzwischen orientieren sich die Kursinhalte am SQL Server 2012 und 2014. Bei den darauf vorbereitenden MOC-Kursen wurde im Titel erst Version 2012 genannt, dann kurzzeitig auf die Versionsangabe verzichtet und dann bei allen die Version 2014 genannt. Für die Zertifizierung zum MCSA: SQL Server 2012/2014 benötigen Sie drei Examen, davon zwei verpflichtend: - Pflichtexamen 70-461 Querying MS SQL Server - Pflichtexamen 70-462 Administering MS SQL Server Databases Für das dritte Examen wählen Sie eines der folgenden vier Wahlexamen: - Wahlexamen 70-463 Implementing a Data Warehouse with MS SQL Server - Wahlexamen 70-411 Adminstering Windows Server 2012 - Wahlexamen 70-412 Configuring Advanced Windows Server 2012 Services - Wahlexamen 70-483 Programming in C# Seit Januar 2015 sind für die Prüfungsvorbereitung nur noch Seminare zu SQL Server 2014 verfügbar, es wird jedoch keine eigene MCSA-Zertifizierung für SQL Server 2014 geben. Die Fragen der Zertifizierungsprüfungen umfassen Inhalte zu SQL Server 2012 und SQL Server 2014. Der MCSA für SQL Server 2012/2014 bleibt somit Voraussetzung für die auf SQL Server 2014 basierenden MCSE-Zertifizierungen. Diese Basiszertifizierung ist zudem Voraussetzung für eine Weiterzertifizierung zum: - MCSE: Data Platform oder - MCSE: Business Intelligence. Bei Buchung dieser Komplettausbildung sparen Sie gegenüber Einzelbuchung der Kurse. Preise und Termine rechts. Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive. Hier finden Sie Informationen zu allen Microsoftprüfungen. Die Komplettausbildung besteht aus mehreren MOC-Kursen, deren Termine jeder Teilnehmer selbst plant. Deshalb stimmt von den Terminen rechts nur das Startdatum, das dem Beginn des ersten Kurses entspricht. Klicken Sie bitte auf die jeweiligen Links unter „Trainingsinhalte“ um zu den Terminen der einzelnen Kurse zu gelangen. Manche Kunden planen die Termine für alle Einzelkurse bereits bei der Buchung und andere lieber nach und nach. Daher trennen wir hier die Buchung des rabattierten Komplettangebots von der Terminierung der Kurse. Eine Buchung der Komplettausbildung über unsere Website ist somit zwar möglich, NICHT aber die Terminplanung. Die vereinbart jeder individuell mit uns. Falls Sie eine bestehende Zertifizierung als MCTS oder MCSA: SQL Server 2008 haben, können Sie ein Upgrade auf die Zertifizierung zum MCSA: SQL Server 2012 machen. Dazu gibt es eine zweiteilige Upgradeprüfung, aber keinen MOC-Kurs von Microsoft zur Vorbereitung. - Examen 70-457 Transition Your MCTS on SQL Server 2008 to MCSA: SQL Server 2012, Part 1 - Examen 70-458 Transition Your MCTS on SQL Server 2008 to MCSA: SQL Server 2012, Part 2 Falls Sie sich darauf nicht alleine im Selbststudium vorbereiten wollen, helfen wir gerne mit einem individuellem Training.
    09.04.2018, 09:00 Uhr
    27.04.2018, 16:00 Uhr
    München

    München
    7.044,80
    09.04. 27.04.2018
    München
    MCSA: SQL Server 2012 / 2014
    Ziel der Komplettausbildung ist es, den Teilnehmern die nötigen Kenntnisse zur Zertifizierung zum MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate): SQL Server 2012/2014 zu vermitteln. Inzwischen orientieren sich die Kursinhalte am SQL Server 2012 und 2014. Bei den darauf vorbereitenden MOC-Kursen wurde im Titel erst Version 2012 genannt, dann kurzzeitig auf die Versionsangabe verzichtet und dann bei allen die Version 2014 genannt. Für die Zertifizierung zum MCSA: SQL Server 2012/2014 benötigen Sie drei Examen, davon zwei verpflichtend: - Pflichtexamen 70-461 Querying MS SQL Server - Pflichtexamen 70-462 Administering MS SQL Server Databases Für das dritte Examen wählen Sie eines der folgenden vier Wahlexamen: - Wahlexamen 70-463 Implementing a Data Warehouse with MS SQL Server - Wahlexamen 70-411 Adminstering Windows Server 2012 - Wahlexamen 70-412 Configuring Advanced Windows Server 2012 Services - Wahlexamen 70-483 Programming in C# Seit Januar 2015 sind für die Prüfungsvorbereitung nur noch Seminare zu SQL Server 2014 verfügbar, es wird jedoch keine eigene MCSA-Zertifizierung für SQL Server 2014 geben. Die Fragen der Zertifizierungsprüfungen umfassen Inhalte zu SQL Server 2012 und SQL Server 2014. Der MCSA für SQL Server 2012/2014 bleibt somit Voraussetzung für die auf SQL Server 2014 basierenden MCSE-Zertifizierungen. Diese Basiszertifizierung ist zudem Voraussetzung für eine Weiterzertifizierung zum: - MCSE: Data Platform oder - MCSE: Business Intelligence. Bei Buchung dieser Komplettausbildung sparen Sie gegenüber Einzelbuchung der Kurse. Preise und Termine rechts. Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive. Hier finden Sie Informationen zu allen Microsoftprüfungen. Die Komplettausbildung besteht aus mehreren MOC-Kursen, deren Termine jeder Teilnehmer selbst plant. Deshalb stimmt von den Terminen rechts nur das Startdatum, das dem Beginn des ersten Kurses entspricht. Klicken Sie bitte auf die jeweiligen Links unter „Trainingsinhalte“ um zu den Terminen der einzelnen Kurse zu gelangen. Manche Kunden planen die Termine für alle Einzelkurse bereits bei der Buchung und andere lieber nach und nach. Daher trennen wir hier die Buchung des rabattierten Komplettangebots von der Terminierung der Kurse. Eine Buchung der Komplettausbildung über unsere Website ist somit zwar möglich, NICHT aber die Terminplanung. Die vereinbart jeder individuell mit uns. Falls Sie eine bestehende Zertifizierung als MCTS oder MCSA: SQL Server 2008 haben, können Sie ein Upgrade auf die Zertifizierung zum MCSA: SQL Server 2012 machen. Dazu gibt es eine zweiteilige Upgradeprüfung, aber keinen MOC-Kurs von Microsoft zur Vorbereitung. - Examen 70-457 Transition Your MCTS on SQL Server 2008 to MCSA: SQL Server 2012, Part 1 - Examen 70-458 Transition Your MCTS on SQL Server 2008 to MCSA: SQL Server 2012, Part 2 Falls Sie sich darauf nicht alleine im Selbststudium vorbereiten wollen, helfen wir gerne mit einem individuellem Training.
    04.06.2018, 09:00 Uhr
    22.06.2018, 16:00 Uhr
    München

    München
    7.044,80
    04.06. 22.06.2018
    München
    MCSA: SQL Server 2012 / 2014
    Ziel der Komplettausbildung ist es, den Teilnehmern die nötigen Kenntnisse zur Zertifizierung zum MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate): SQL Server 2012/2014 zu vermitteln. Inzwischen orientieren sich die Kursinhalte am SQL Server 2012 und 2014. Bei den darauf vorbereitenden MOC-Kursen wurde im Titel erst Version 2012 genannt, dann kurzzeitig auf die Versionsangabe verzichtet und dann bei allen die Version 2014 genannt. Für die Zertifizierung zum MCSA: SQL Server 2012/2014 benötigen Sie drei Examen, davon zwei verpflichtend: - Pflichtexamen 70-461 Querying MS SQL Server - Pflichtexamen 70-462 Administering MS SQL Server Databases Für das dritte Examen wählen Sie eines der folgenden vier Wahlexamen: - Wahlexamen 70-463 Implementing a Data Warehouse with MS SQL Server - Wahlexamen 70-411 Adminstering Windows Server 2012 - Wahlexamen 70-412 Configuring Advanced Windows Server 2012 Services - Wahlexamen 70-483 Programming in C# Seit Januar 2015 sind für die Prüfungsvorbereitung nur noch Seminare zu SQL Server 2014 verfügbar, es wird jedoch keine eigene MCSA-Zertifizierung für SQL Server 2014 geben. Die Fragen der Zertifizierungsprüfungen umfassen Inhalte zu SQL Server 2012 und SQL Server 2014. Der MCSA für SQL Server 2012/2014 bleibt somit Voraussetzung für die auf SQL Server 2014 basierenden MCSE-Zertifizierungen. Diese Basiszertifizierung ist zudem Voraussetzung für eine Weiterzertifizierung zum: - MCSE: Data Platform oder - MCSE: Business Intelligence. Bei Buchung dieser Komplettausbildung sparen Sie gegenüber Einzelbuchung der Kurse. Preise und Termine rechts. Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive. Hier finden Sie Informationen zu allen Microsoftprüfungen. Die Komplettausbildung besteht aus mehreren MOC-Kursen, deren Termine jeder Teilnehmer selbst plant. Deshalb stimmt von den Terminen rechts nur das Startdatum, das dem Beginn des ersten Kurses entspricht. Klicken Sie bitte auf die jeweiligen Links unter „Trainingsinhalte“ um zu den Terminen der einzelnen Kurse zu gelangen. Manche Kunden planen die Termine für alle Einzelkurse bereits bei der Buchung und andere lieber nach und nach. Daher trennen wir hier die Buchung des rabattierten Komplettangebots von der Terminierung der Kurse. Eine Buchung der Komplettausbildung über unsere Website ist somit zwar möglich, NICHT aber die Terminplanung. Die vereinbart jeder individuell mit uns. Falls Sie eine bestehende Zertifizierung als MCTS oder MCSA: SQL Server 2008 haben, können Sie ein Upgrade auf die Zertifizierung zum MCSA: SQL Server 2012 machen. Dazu gibt es eine zweiteilige Upgradeprüfung, aber keinen MOC-Kurs von Microsoft zur Vorbereitung. - Examen 70-457 Transition Your MCTS on SQL Server 2008 to MCSA: SQL Server 2012, Part 1 - Examen 70-458 Transition Your MCTS on SQL Server 2008 to MCSA: SQL Server 2012, Part 2 Falls Sie sich darauf nicht alleine im Selbststudium vorbereiten wollen, helfen wir gerne mit einem individuellem Training.
    02.07.2018, 09:00 Uhr
    20.07.2018, 16:00 Uhr
    München

    München
    7.044,80
    02.07. 20.07.2018
    München
    MCSA: SQL Server 2012 / 2014
    Ziel der Komplettausbildung ist es, den Teilnehmern die nötigen Kenntnisse zur Zertifizierung zum MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate): SQL Server 2012/2014 zu vermitteln. Inzwischen orientieren sich die Kursinhalte am SQL Server 2012 und 2014. Bei den darauf vorbereitenden MOC-Kursen wurde im Titel erst Version 2012 genannt, dann kurzzeitig auf die Versionsangabe verzichtet und dann bei allen die Version 2014 genannt. Für die Zertifizierung zum MCSA: SQL Server 2012/2014 benötigen Sie drei Examen, davon zwei verpflichtend: - Pflichtexamen 70-461 Querying MS SQL Server - Pflichtexamen 70-462 Administering MS SQL Server Databases Für das dritte Examen wählen Sie eines der folgenden vier Wahlexamen: - Wahlexamen 70-463 Implementing a Data Warehouse with MS SQL Server - Wahlexamen 70-411 Adminstering Windows Server 2012 - Wahlexamen 70-412 Configuring Advanced Windows Server 2012 Services - Wahlexamen 70-483 Programming in C# Seit Januar 2015 sind für die Prüfungsvorbereitung nur noch Seminare zu SQL Server 2014 verfügbar, es wird jedoch keine eigene MCSA-Zertifizierung für SQL Server 2014 geben. Die Fragen der Zertifizierungsprüfungen umfassen Inhalte zu SQL Server 2012 und SQL Server 2014. Der MCSA für SQL Server 2012/2014 bleibt somit Voraussetzung für die auf SQL Server 2014 basierenden MCSE-Zertifizierungen. Diese Basiszertifizierung ist zudem Voraussetzung für eine Weiterzertifizierung zum: - MCSE: Data Platform oder - MCSE: Business Intelligence. Bei Buchung dieser Komplettausbildung sparen Sie gegenüber Einzelbuchung der Kurse. Preise und Termine rechts. Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive. Hier finden Sie Informationen zu allen Microsoftprüfungen. Die Komplettausbildung besteht aus mehreren MOC-Kursen, deren Termine jeder Teilnehmer selbst plant. Deshalb stimmt von den Terminen rechts nur das Startdatum, das dem Beginn des ersten Kurses entspricht. Klicken Sie bitte auf die jeweiligen Links unter „Trainingsinhalte“ um zu den Terminen der einzelnen Kurse zu gelangen. Manche Kunden planen die Termine für alle Einzelkurse bereits bei der Buchung und andere lieber nach und nach. Daher trennen wir hier die Buchung des rabattierten Komplettangebots von der Terminierung der Kurse. Eine Buchung der Komplettausbildung über unsere Website ist somit zwar möglich, NICHT aber die Terminplanung. Die vereinbart jeder individuell mit uns. Falls Sie eine bestehende Zertifizierung als MCTS oder MCSA: SQL Server 2008 haben, können Sie ein Upgrade auf die Zertifizierung zum MCSA: SQL Server 2012 machen. Dazu gibt es eine zweiteilige Upgradeprüfung, aber keinen MOC-Kurs von Microsoft zur Vorbereitung. - Examen 70-457 Transition Your MCTS on SQL Server 2008 to MCSA: SQL Server 2012, Part 1 - Examen 70-458 Transition Your MCTS on SQL Server 2008 to MCSA: SQL Server 2012, Part 2 Falls Sie sich darauf nicht alleine im Selbststudium vorbereiten wollen, helfen wir gerne mit einem individuellem Training.
    06.08.2018, 09:00 Uhr
    24.08.2018, 16:00 Uhr
    München

    München
    7.044,80
    06.08. 24.08.2018
    München
    MCSA: SQL Server 2012 / 2014
    Ziel der Komplettausbildung ist es, den Teilnehmern die nötigen Kenntnisse zur Zertifizierung zum MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate): SQL Server 2012/2014 zu vermitteln. Inzwischen orientieren sich die Kursinhalte am SQL Server 2012 und 2014. Bei den darauf vorbereitenden MOC-Kursen wurde im Titel erst Version 2012 genannt, dann kurzzeitig auf die Versionsangabe verzichtet und dann bei allen die Version 2014 genannt. Für die Zertifizierung zum MCSA: SQL Server 2012/2014 benötigen Sie drei Examen, davon zwei verpflichtend: - Pflichtexamen 70-461 Querying MS SQL Server - Pflichtexamen 70-462 Administering MS SQL Server Databases Für das dritte Examen wählen Sie eines der folgenden vier Wahlexamen: - Wahlexamen 70-463 Implementing a Data Warehouse with MS SQL Server - Wahlexamen 70-411 Adminstering Windows Server 2012 - Wahlexamen 70-412 Configuring Advanced Windows Server 2012 Services - Wahlexamen 70-483 Programming in C# Seit Januar 2015 sind für die Prüfungsvorbereitung nur noch Seminare zu SQL Server 2014 verfügbar, es wird jedoch keine eigene MCSA-Zertifizierung für SQL Server 2014 geben. Die Fragen der Zertifizierungsprüfungen umfassen Inhalte zu SQL Server 2012 und SQL Server 2014. Der MCSA für SQL Server 2012/2014 bleibt somit Voraussetzung für die auf SQL Server 2014 basierenden MCSE-Zertifizierungen. Diese Basiszertifizierung ist zudem Voraussetzung für eine Weiterzertifizierung zum: - MCSE: Data Platform oder - MCSE: Business Intelligence. Bei Buchung dieser Komplettausbildung sparen Sie gegenüber Einzelbuchung der Kurse. Preise und Termine rechts. Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive. Hier finden Sie Informationen zu allen Microsoftprüfungen. Die Komplettausbildung besteht aus mehreren MOC-Kursen, deren Termine jeder Teilnehmer selbst plant. Deshalb stimmt von den Terminen rechts nur das Startdatum, das dem Beginn des ersten Kurses entspricht. Klicken Sie bitte auf die jeweiligen Links unter „Trainingsinhalte“ um zu den Terminen der einzelnen Kurse zu gelangen. Manche Kunden planen die Termine für alle Einzelkurse bereits bei der Buchung und andere lieber nach und nach. Daher trennen wir hier die Buchung des rabattierten Komplettangebots von der Terminierung der Kurse. Eine Buchung der Komplettausbildung über unsere Website ist somit zwar möglich, NICHT aber die Terminplanung. Die vereinbart jeder individuell mit uns. Falls Sie eine bestehende Zertifizierung als MCTS oder MCSA: SQL Server 2008 haben, können Sie ein Upgrade auf die Zertifizierung zum MCSA: SQL Server 2012 machen. Dazu gibt es eine zweiteilige Upgradeprüfung, aber keinen MOC-Kurs von Microsoft zur Vorbereitung. - Examen 70-457 Transition Your MCTS on SQL Server 2008 to MCSA: SQL Server 2012, Part 1 - Examen 70-458 Transition Your MCTS on SQL Server 2008 to MCSA: SQL Server 2012, Part 2 Falls Sie sich darauf nicht alleine im Selbststudium vorbereiten wollen, helfen wir gerne mit einem individuellem Training.
    03.09.2018, 09:00 Uhr
    21.09.2018, 16:00 Uhr
    München

    München
    7.044,80
    03.09. 21.09.2018
    München
    MCSA: SQL Server 2012 / 2014
    Ziel der Komplettausbildung ist es, den Teilnehmern die nötigen Kenntnisse zur Zertifizierung zum MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate): SQL Server 2012/2014 zu vermitteln. Inzwischen orientieren sich die Kursinhalte am SQL Server 2012 und 2014. Bei den darauf vorbereitenden MOC-Kursen wurde im Titel erst Version 2012 genannt, dann kurzzeitig auf die Versionsangabe verzichtet und dann bei allen die Version 2014 genannt. Für die Zertifizierung zum MCSA: SQL Server 2012/2014 benötigen Sie drei Examen, davon zwei verpflichtend: - Pflichtexamen 70-461 Querying MS SQL Server - Pflichtexamen 70-462 Administering MS SQL Server Databases Für das dritte Examen wählen Sie eines der folgenden vier Wahlexamen: - Wahlexamen 70-463 Implementing a Data Warehouse with MS SQL Server - Wahlexamen 70-411 Adminstering Windows Server 2012 - Wahlexamen 70-412 Configuring Advanced Windows Server 2012 Services - Wahlexamen 70-483 Programming in C# Seit Januar 2015 sind für die Prüfungsvorbereitung nur noch Seminare zu SQL Server 2014 verfügbar, es wird jedoch keine eigene MCSA-Zertifizierung für SQL Server 2014 geben. Die Fragen der Zertifizierungsprüfungen umfassen Inhalte zu SQL Server 2012 und SQL Server 2014. Der MCSA für SQL Server 2012/2014 bleibt somit Voraussetzung für die auf SQL Server 2014 basierenden MCSE-Zertifizierungen. Diese Basiszertifizierung ist zudem Voraussetzung für eine Weiterzertifizierung zum: - MCSE: Data Platform oder - MCSE: Business Intelligence. Bei Buchung dieser Komplettausbildung sparen Sie gegenüber Einzelbuchung der Kurse. Preise und Termine rechts. Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive. Hier finden Sie Informationen zu allen Microsoftprüfungen. Die Komplettausbildung besteht aus mehreren MOC-Kursen, deren Termine jeder Teilnehmer selbst plant. Deshalb stimmt von den Terminen rechts nur das Startdatum, das dem Beginn des ersten Kurses entspricht. Klicken Sie bitte auf die jeweiligen Links unter „Trainingsinhalte“ um zu den Terminen der einzelnen Kurse zu gelangen. Manche Kunden planen die Termine für alle Einzelkurse bereits bei der Buchung und andere lieber nach und nach. Daher trennen wir hier die Buchung des rabattierten Komplettangebots von der Terminierung der Kurse. Eine Buchung der Komplettausbildung über unsere Website ist somit zwar möglich, NICHT aber die Terminplanung. Die vereinbart jeder individuell mit uns. Falls Sie eine bestehende Zertifizierung als MCTS oder MCSA: SQL Server 2008 haben, können Sie ein Upgrade auf die Zertifizierung zum MCSA: SQL Server 2012 machen. Dazu gibt es eine zweiteilige Upgradeprüfung, aber keinen MOC-Kurs von Microsoft zur Vorbereitung. - Examen 70-457 Transition Your MCTS on SQL Server 2008 to MCSA: SQL Server 2012, Part 1 - Examen 70-458 Transition Your MCTS on SQL Server 2008 to MCSA: SQL Server 2012, Part 2 Falls Sie sich darauf nicht alleine im Selbststudium vorbereiten wollen, helfen wir gerne mit einem individuellem Training.
    08.10.2018, 09:00 Uhr
    26.10.2018, 16:00 Uhr
    München

    München
    7.044,80
    08.10. 26.10.2018
    München
    MCSA: SQL Server 2012 / 2014
    Ziel der Komplettausbildung ist es, den Teilnehmern die nötigen Kenntnisse zur Zertifizierung zum MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate): SQL Server 2012/2014 zu vermitteln. Inzwischen orientieren sich die Kursinhalte am SQL Server 2012 und 2014. Bei den darauf vorbereitenden MOC-Kursen wurde im Titel erst Version 2012 genannt, dann kurzzeitig auf die Versionsangabe verzichtet und dann bei allen die Version 2014 genannt. Für die Zertifizierung zum MCSA: SQL Server 2012/2014 benötigen Sie drei Examen, davon zwei verpflichtend: - Pflichtexamen 70-461 Querying MS SQL Server - Pflichtexamen 70-462 Administering MS SQL Server Databases Für das dritte Examen wählen Sie eines der folgenden vier Wahlexamen: - Wahlexamen 70-463 Implementing a Data Warehouse with MS SQL Server - Wahlexamen 70-411 Adminstering Windows Server 2012 - Wahlexamen 70-412 Configuring Advanced Windows Server 2012 Services - Wahlexamen 70-483 Programming in C# Seit Januar 2015 sind für die Prüfungsvorbereitung nur noch Seminare zu SQL Server 2014 verfügbar, es wird jedoch keine eigene MCSA-Zertifizierung für SQL Server 2014 geben. Die Fragen der Zertifizierungsprüfungen umfassen Inhalte zu SQL Server 2012 und SQL Server 2014. Der MCSA für SQL Server 2012/2014 bleibt somit Voraussetzung für die auf SQL Server 2014 basierenden MCSE-Zertifizierungen. Diese Basiszertifizierung ist zudem Voraussetzung für eine Weiterzertifizierung zum: - MCSE: Data Platform oder - MCSE: Business Intelligence. Bei Buchung dieser Komplettausbildung sparen Sie gegenüber Einzelbuchung der Kurse. Preise und Termine rechts. Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive. Hier finden Sie Informationen zu allen Microsoftprüfungen. Die Komplettausbildung besteht aus mehreren MOC-Kursen, deren Termine jeder Teilnehmer selbst plant. Deshalb stimmt von den Terminen rechts nur das Startdatum, das dem Beginn des ersten Kurses entspricht. Klicken Sie bitte auf die jeweiligen Links unter „Trainingsinhalte“ um zu den Terminen der einzelnen Kurse zu gelangen. Manche Kunden planen die Termine für alle Einzelkurse bereits bei der Buchung und andere lieber nach und nach. Daher trennen wir hier die Buchung des rabattierten Komplettangebots von der Terminierung der Kurse. Eine Buchung der Komplettausbildung über unsere Website ist somit zwar möglich, NICHT aber die Terminplanung. Die vereinbart jeder individuell mit uns. Falls Sie eine bestehende Zertifizierung als MCTS oder MCSA: SQL Server 2008 haben, können Sie ein Upgrade auf die Zertifizierung zum MCSA: SQL Server 2012 machen. Dazu gibt es eine zweiteilige Upgradeprüfung, aber keinen MOC-Kurs von Microsoft zur Vorbereitung. - Examen 70-457 Transition Your MCTS on SQL Server 2008 to MCSA: SQL Server 2012, Part 1 - Examen 70-458 Transition Your MCTS on SQL Server 2008 to MCSA: SQL Server 2012, Part 2 Falls Sie sich darauf nicht alleine im Selbststudium vorbereiten wollen, helfen wir gerne mit einem individuellem Training.
    05.11.2018, 09:00 Uhr
    23.11.2018, 16:00 Uhr
    München

    München
    7.044,80
    05.11. 23.11.2018
    München
    MCSA: SQL Server 2012 / 2014
    Ziel der Komplettausbildung ist es, den Teilnehmern die nötigen Kenntnisse zur Zertifizierung zum MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate): SQL Server 2012/2014 zu vermitteln. Inzwischen orientieren sich die Kursinhalte am SQL Server 2012 und 2014. Bei den darauf vorbereitenden MOC-Kursen wurde im Titel erst Version 2012 genannt, dann kurzzeitig auf die Versionsangabe verzichtet und dann bei allen die Version 2014 genannt. Für die Zertifizierung zum MCSA: SQL Server 2012/2014 benötigen Sie drei Examen, davon zwei verpflichtend: - Pflichtexamen 70-461 Querying MS SQL Server - Pflichtexamen 70-462 Administering MS SQL Server Databases Für das dritte Examen wählen Sie eines der folgenden vier Wahlexamen: - Wahlexamen 70-463 Implementing a Data Warehouse with MS SQL Server - Wahlexamen 70-411 Adminstering Windows Server 2012 - Wahlexamen 70-412 Configuring Advanced Windows Server 2012 Services - Wahlexamen 70-483 Programming in C# Seit Januar 2015 sind für die Prüfungsvorbereitung nur noch Seminare zu SQL Server 2014 verfügbar, es wird jedoch keine eigene MCSA-Zertifizierung für SQL Server 2014 geben. Die Fragen der Zertifizierungsprüfungen umfassen Inhalte zu SQL Server 2012 und SQL Server 2014. Der MCSA für SQL Server 2012/2014 bleibt somit Voraussetzung für die auf SQL Server 2014 basierenden MCSE-Zertifizierungen. Diese Basiszertifizierung ist zudem Voraussetzung für eine Weiterzertifizierung zum: - MCSE: Data Platform oder - MCSE: Business Intelligence. Bei Buchung dieser Komplettausbildung sparen Sie gegenüber Einzelbuchung der Kurse. Preise und Termine rechts. Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive. Hier finden Sie Informationen zu allen Microsoftprüfungen. Die Komplettausbildung besteht aus mehreren MOC-Kursen, deren Termine jeder Teilnehmer selbst plant. Deshalb stimmt von den Terminen rechts nur das Startdatum, das dem Beginn des ersten Kurses entspricht. Klicken Sie bitte auf die jeweiligen Links unter „Trainingsinhalte“ um zu den Terminen der einzelnen Kurse zu gelangen. Manche Kunden planen die Termine für alle Einzelkurse bereits bei der Buchung und andere lieber nach und nach. Daher trennen wir hier die Buchung des rabattierten Komplettangebots von der Terminierung der Kurse. Eine Buchung der Komplettausbildung über unsere Website ist somit zwar möglich, NICHT aber die Terminplanung. Die vereinbart jeder individuell mit uns. Falls Sie eine bestehende Zertifizierung als MCTS oder MCSA: SQL Server 2008 haben, können Sie ein Upgrade auf die Zertifizierung zum MCSA: SQL Server 2012 machen. Dazu gibt es eine zweiteilige Upgradeprüfung, aber keinen MOC-Kurs von Microsoft zur Vorbereitung. - Examen 70-457 Transition Your MCTS on SQL Server 2008 to MCSA: SQL Server 2012, Part 1 - Examen 70-458 Transition Your MCTS on SQL Server 2008 to MCSA: SQL Server 2012, Part 2 Falls Sie sich darauf nicht alleine im Selbststudium vorbereiten wollen, helfen wir gerne mit einem individuellem Training.
    03.12.2018, 09:00 Uhr
    21.12.2018, 16:00 Uhr
    München

    München
    7.044,80
    03.12. 21.12.2018
    München