Die elektronische Vergabe von Bau- Liefer- Dienst- und freiberuflichen Leistungen

  • Rechtsgrundlagen für die elektronische Vergabe (eVergabe)

  • Verschiedene Möglichkeiten der elektronischen Abwicklung von Bauvergaben

  • eVergabe-Anieter: Wie den richtign finden?

  • Leistungsumfänge und Kostenumfänge

  • eVergabe in der Praxis

Ihr Nutzen:
Sie kennen die maßgeblichen Vorschriften zur elektronischen Vergabe oberhalb und unterhalb des EU-Schwellenwertes. Sie verschaffen sich einen neutralen Überblick über die eVergabe-Landschaft, die rechtlichen Hintergründe sowie die Chancen und Möglichkeiten. Sie erhalten ein besseres Verständnis für die eVergabe und reichlich Tipps aus der Praxis.

Seminarleitung: Dipl.-Ing. (FH) Björn Gehrmann, Praxisexperte in den verschiedenen e-Vergabe-Plattformen, Vergabe- und Vertragsmanagement bei der städtischen Wohnungsgesellschaft GWG München, zuvor Referent Vergabe und Beschaffung bei der IHK für München und Oberbayern (dort Einführung der eVergabe), davor in der Generalverwaltung der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. Abteilung Finanzen.

Zielgruppe

Alle, die mit dem Einkauf bei öffentlichen Auftraggebern betraut sind und auch Bieter, die elektronisch und vergabekonform anbieten möchten.

Trainingsinhalte

  • Pflicht zur eVergabe

  • Vorteile der eVergabe

  • Technische Grundlagen

  • Webbasierte Lösungen

  • Rechteverwaltung

  • Revisionssichere Vergabevermerke

  • Vorstellung div. Plattformen

  • Preismodelle der Vergabeplattformen

  • Beschaffung des Beschaffungsportals

  • So leicht geht´s in der Praxis

  • Perspektiven, Digitalisierung, Blockchain- Rechtsgrundlagen für die elektronische Vergabe

Seminarzeiten

  • Dauer: 1 Tag
  • Zeiten:
    09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Preis pro Person

300,00 € zzgl. 19% USt.
357,00 € inkl. 19% USt.

Preis je Teilnehmer. Inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke, Mittagessen und Teilnahmezertifikat. (Halbtages- und Abendveranstaltungen ohne Mittagessen)

TIPP: Bayerische Behörden erhalten Sonderpreise » hier informieren

Für Ihre Buchung von "Die elektronische Vergabe von Bau- Liefer- Dienst- und freiberuflichen Leistungen" tragen Sie bitte rechts oben Ihren gewünschten Ort und Datum ein.

Seminare zu verwandten Themen

Seminar Dauer Kosten
Vergaberecht kompakt für die Praxis 1 Tag 300,00 € zzgl. 19% USt.
357,00 € inkl. 19% USt.
Vergaberecht kompakt PLUS für die Praxis 2 Tage 790,00 € zzgl. 19% USt.
940,10 € inkl. 19% USt.
Sachmängelhaftung 3 Tage 190,00 € zzgl. 19% USt.
226,10 € inkl. 19% USt.
Projektanten und Interessenkonflikte im Vergabeverfahren 3 Stunden 190,00 € zzgl. 19% USt.
226,10 € inkl. 19% USt.
Nachprüfungsverfahren vermeiden und – wenn unvermeidbar – gewinnen 1 Tag 450,00 € zzgl. 19% USt.
535,50 € inkl. 19% USt.

Alternativ können Sie sich auch eine detaillierte Liste der Seminare dieses Themas als PDF herunterladen.

Seminarauswahl

  • Offenes Seminar
    Zu offenen Seminaren können sich alle Interessierten anmelden. Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmern.
  • Firmen-Seminar
    Firmenseminare nur für Mitarbeiter. Preise und Buchungsformalitäten entsprechen den Vereinbarungen, die mit Ihrer Firma getroffen wurden.
  • Inhouse-Seminar
    Inhouse-Seminare finden nur für Teilnehmer einer Firma bei Ihnen vor Ort statt. Termine und Inhalte in Absprache mit Ihnen.
  • Individual-Coaching
    Coaching wird für eine oder mehrere Personen angeboten. Im Fokus steht meist eine konkrete Problemlösung.
  • Consulting
    Consulting wird für eine oder mehrere Personen angeboten. Im Fokus steht meist eine konkrete Problemlösung.
  • 300,00 € zzgl. 19% USt.
    357,00 € inkl. 19% USt.

    Preis je Teilnehmer. Inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke, Mittagessen und Teilnahmezertifikat. (Halbtages- und Abendveranstaltungen ohne Mittagessen)

    TIPP: Bayerische Behörden erhalten Sonderpreise » hier informieren

    Hinweis zu den Terminen:

    Ausgebucht Ausgebucht
    Durchführungsgarantie Durchführungsgarantie
    Last Minute: Aktionspreis Last Minute: Aktionspreis
    22.10.2021
    Online
    • Dauer: 1 Tag
    • Zeiten:
      09:00 Uhr bis 16:00 Uhr