Datensicherheit und Risikomanagement für den IT-Betrieb

Der Fokus dieser Schulung liegt auf den technischen und organisatorischen Aspekten der Datensicherheit und des IT-Risikomanagements.

Grundkenntnisse im Bereich der IT (PC / Server / Internet /Netzwerke) wären von Vorteil, sind aber nicht zwingend notwendig.

Risikomanagement

Das Thema IT- und Datensicherheit wird, zugeschnitten auf das Fachpublikum, umfassend vorgestellt. Neben allgemeinen Themen wie BSI-Grundschutz / ISO 27001 und Zertifizierungsmöglichkeiten werden auch konkrete technische Möglichkeiten zur Erhöhung des Schutzes des eigenen Unternehmensnetzes diskutiert.

Neben der schwerpunktmäßigen Behandlung technischer Maßnahmen werden auch unterschiedliche prozessuale Maßnahmen betrachtet. Fragestellungen zur Erarbeitung eines IT-Sicherheitskonzeptes und eines IT-Risikomanagements werden ausführlich beleuchtet. Dabei werden stets Rollen und Verantwortungen im Bereich IT-und Datensicherheit in den Blick genommen.

Urheberrechtshinweis:
Alle IT-Recht Seminare und deren Seminarinhalte sind urheberrechtlich geschützt.
cmt Recht Seminar GmbH, Welserstraße 25, 81373 München

Zielgruppe

  • IT-Verantwortliche

  • Datenschutzbeauftragte

  • IT-Fachkräfte

  • Unternehmensleiter von kleinen und mittelständischen Betrieben.

Trainingsinhalte

  • Welche Bedrohungen für IT- und Datensicherheit gibt es intern und extern?

  • Rollen und Verantwortungen im Kontext der IT- und Datensicherheit (IT-Leiter, Unternehmensleitung, Datenschutzbeauftragter, IT-Sicherheitsbeauftragter)

  • ISO 27001: Einführung in die Struktur, Überblick über den Maßnahmenkatalog Anhang A, Priorisierung von Maßnahmen, Abgrenzung zum BSI IT-Grundschutz

  • Welche technischen Maßnahmen zur Gewährleistung der IT- und Datensicherheit gibt es? Welche sind erforderlich?

  • Wie gewährleiste ich eine umfassende Datensicherheit? (PCs, Server, Netzwerkkomponenten, Telefone, Drucker, Smartphones, Tablets etc)

  • Welche Absicherungsnotwendigkeiten erfordern Zugänge? (Internet, DOI, Private Netze)

  • Technische Maßnahmen gegen Viren, Trojaner und Spyware

  • Netzwerkabsicherung, Firewalls, Intrusion Prevention

  • Blick auf den aktuellen Markt

Prozessuale Maßnahmen:

  • Sensibilisierung der Mitarbeiter/innen

  • IT-Sicherheitskonzept: Umfang, Aufbau und Einbettung eines IT-Sicherheitskonzeptes

  • IT-Risikomanagement: Umfang, Aufbau und Einbettung eines IT-Risikomanagemenrozesses

Seminarzeiten

  • Dauer: 1 Tag
  • Zeiten:
    09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Preis pro Person

530,00 €
(630,70 € inkl. 19% USt.)

Preis je Teilnehmer. Inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke, Mittagessen und Zertifikat. (Halbtages- und Abendveranstaltungen ohne Mittagessen)

TIPP: Bayerische Behörden erhalten Sonderpreise » hier informieren

Termine

Datum Ort Preis
28.09.2018 München (München) 530,00 €
29.11.2018 München (München) 530,00 €

Für Ihre Buchung von "Datensicherheit und Risikomanagement für den IT-Betrieb" tragen Sie bitte rechts oben Ihren gewünschten Ort und Datum ein.

Seminare zu verwandten Themen

Seminar Dauer Kosten
Vorbereitung und Durchführung von Verhandlungen mit Bietern - Praxisseminar 2 Tage 995,00 €
(1.184,05 € inkl. 19% USt.)
Abschlagszahlungen und Vorauszahlungen - Absicherung gegen Insolvenz und Leistungsunvermögen des AN - Praxissseminar 1 Tag 495,00 €
(589,05 € inkl. 19% USt.)
Aufbau und Betrieb eines Lizenzmanagements - Praxisseminar 1 Tag 495,00 €
(589,05 € inkl. 19% USt.)
Bewertung der Wirtschaftlichekeit von Beschaffungsvorhaben - Praxisseminar 2 Tage 995,00 €
(1.184,05 € inkl. 19% USt.)
Durchsetzung von Haftungsansprüchen aus Verträgen - Praxisseminar 1 Tag 495,00 €
(589,05 € inkl. 19% USt.)

Alternativ können Sie sich auch eine detaillierte Liste der Seminare dieses Themas als PDF herunterladen.

Seminarauswahl

  • Offenes Seminar
    Zu offenen Seminaren können sich alle Interessierten anmelden. Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmern.
  • Firmen-Seminar
    Firmenseminare nur für Mitarbeiter. Preise und Buchungsformalitäten entsprechen den Vereinbarungen, die mit Ihrer Firma getroffen wurden.
  • Inhouse-Seminar
    Inhouse-Seminare finden nur für Teilnehmer einer Firma bei Ihnen vor Ort statt. Termine und Inhalte in Absprache mit Ihnen.
  • Individual-Coaching
    Coaching wird für eine oder mehrere Personen angeboten. Im Fokus steht meist eine konkrete Problemlösung.
  • 530,00 €
    (630,70 € inkl. 19% USt.)

    Preis je Teilnehmer. Inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke, Mittagessen und Zertifikat. (Halbtages- und Abendveranstaltungen ohne Mittagessen)

    TIPP: Bayerische Behörden erhalten Sonderpreise » hier informieren

    Jetzt buchen
    Datensicherheit und Risikomanagement für den IT-Betrieb
    Der Fokus dieser Schulung liegt auf den technischen und organisatorischen Aspekten der Datensicherheit und des IT-Risikomanagements. Grundkenntnisse im Bereich der IT (PC / Server / Internet /Netzwerke) wären von Vorteil, sind aber nicht zwingend notwendig. Das Thema IT- und Datensicherheit wird, zugeschnitten auf das Fachpublikum, umfassend vorgestellt. Neben allgemeinen Themen wie BSI-Grundschutz / ISO 27001 und Zertifizierungsmöglichkeiten werden auch konkrete technische Möglichkeiten zur Erhöhung des Schutzes des eigenen Unternehmensnetzes diskutiert. Neben der schwerpunktmäßigen Behandlung technischer Maßnahmen werden auch unterschiedliche prozessuale Maßnahmen betrachtet. Fragestellungen zur Erarbeitung eines IT-Sicherheitskonzeptes und eines IT-Risikomanagements werden ausführlich beleuchtet. Dabei werden stets Rollen und Verantwortungen im Bereich IT-und Datensicherheit in den Blick genommen. Urheberrechtshinweis: Alle IT-Recht Seminare und deren Seminarinhalte sind urheberrechtlich geschützt. cmt Recht Seminar GmbH, Welserstraße 25, 81373 München
    28.09.2018, 09:00 Uhr
    28.09.2018, 16:00 Uhr
    München – cmt GmbH
    Turnerweg 32
    83026 München
    630,70
    28.09.2018
    München – cmt GmbH
    Datensicherheit und Risikomanagement für den IT-Betrieb
    Der Fokus dieser Schulung liegt auf den technischen und organisatorischen Aspekten der Datensicherheit und des IT-Risikomanagements. Grundkenntnisse im Bereich der IT (PC / Server / Internet /Netzwerke) wären von Vorteil, sind aber nicht zwingend notwendig. Das Thema IT- und Datensicherheit wird, zugeschnitten auf das Fachpublikum, umfassend vorgestellt. Neben allgemeinen Themen wie BSI-Grundschutz / ISO 27001 und Zertifizierungsmöglichkeiten werden auch konkrete technische Möglichkeiten zur Erhöhung des Schutzes des eigenen Unternehmensnetzes diskutiert. Neben der schwerpunktmäßigen Behandlung technischer Maßnahmen werden auch unterschiedliche prozessuale Maßnahmen betrachtet. Fragestellungen zur Erarbeitung eines IT-Sicherheitskonzeptes und eines IT-Risikomanagements werden ausführlich beleuchtet. Dabei werden stets Rollen und Verantwortungen im Bereich IT-und Datensicherheit in den Blick genommen. Urheberrechtshinweis: Alle IT-Recht Seminare und deren Seminarinhalte sind urheberrechtlich geschützt. cmt Recht Seminar GmbH, Welserstraße 25, 81373 München
    29.11.2018, 09:00 Uhr
    29.11.2018, 16:00 Uhr
    München – cmt GmbH
    Turnerweg 32
    83026 München
    630,70
    29.11.2018
    München – cmt GmbH
    • Dauer: 1 Tag
    • Zeiten:
      09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Informationen

* Inklusive: Seminarunterlagen, Mittagessen, Pausenverpflegung, Getränke und Zertifikat. (Halbtages- und Abendveranstaltungen ohne Mittagessen)

** Bei dem Termin handet es sich um den Start-Termin. Die Folgetermine werden individuell mit Ihnen vereinbart.

Hinweis zu den Terminen:

Ausgebucht Ausgebucht
Durchführungsgarantie Durchführungsgarantie
Last Minute: Aktionspreis Last Minute: Aktionspreis

Teilnehmerstimmen

EVB-IT Systemvertrag

Auch für Techniker interessant, da die Notwendigkeit am EVB-IT durch die Schulung deutlich wird.

A.T am 14.01.2016

Vergaberecht kompakt für die Praxis

Vielen Dank für den hervorragenden Vortrag, komme gerne wieder!

E.M am 15.06.2016

IT-Beschafferwoche

Guter Einstieg in das Thema UfAB

U.L am 09.07.2016