Sie möchten zukünftig am Markt der geförderten Weiterbildung mitmachen oder suchen neue Kooperations- und Förderpartner für individuelle Weiterbildungskonzept?

Unterstützt durch die Europäische Union, die Bundesrepublik Deutschland und der Bundesländer in Deutschland bieten sich für Weiterbildungsanbieter eine Vielzahl an staatlichen Förderungen für die Entwicklung neuer Konzepte in der berufliche Weiterbildung in Deutschland.

Verpassen Sie nicht den Absprung und vernetzen Sie sich mit den Weiterbildungsträger in Ihrer Region und deutschlandweit!

  • Erweitern Sie ihr Angebot um geförderte Bildungsmaßnahmen!
  • Machen Sie ihre eigene Fördermittelanalyse!

Wir haben uns für Sie die Arbeit gemacht und alle in Deutschland und der Europäischen Union verfügbaren Förderprogramme zum Thema berufliche Weiterbildung/ Inhouse Schulungen kurz und kompakt je nach Bundesland für Weiterbildungsanbieter zusammengestellt.

Brauchen Sie mehr Details oder möchten Sie Teil des Netzwerk der Weiterbildungsinitiatoren für geförderte Weiterbildungen in Bayern werden?

Sollten Sie am Anfang Ihrer Fördermittelrecherche stehen, dann nutzen Sie unseren gratis Service einer Beratung unseres digitalen Bildungsberater.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales im Rahmen des Arbeitsmarktfonds gefördert.
Weiterbildungsinitiatoren*innen – Team Oberbayern

Fördermöglichkeiten der Bundesrepublik Deutschland

Sie bekommen im Folgenden die Möglichkeit sich über die aktuellen Förderprogramme zum Thema „berufliche Weiterbildung“ angeboten durch die Bundesrepublik Deutschland zu informieren.

Quelle: Förderdatenbank – Startseite (foerderdatenbank.de)

Hinweis:

  • Die Förderprogramme unterliegen einem stetigen Wandel. Die cmt GmbH ist bemüht die Aktualität zu wahren. (Bei Unklarheit sprechen Sie unseren Weiterbildungsinitiator an)
  • Auch bei Erfüllung der Auswahlkriterien besteht kein Rechtsanspruch, da u. a. die ESF REACT-EU-Förderung dem Bereich der freiwilligen Förderung zuzuordnen ist und nach Vorhandensein von REACT-EU-Mitteln ausgereicht wird.