cmt GmbH

Office 2010 für Umsteiger (Versionen 97 bis 2003) - Intensiv

Drei Tage - intensiv:
Die tiefgründige Beschäftigung mit den Neuerungen der Microsoft Office 2010 Programmsuite und umfassende praktische Übungen sind Inhalte dieses dreitägigen Seminars. Eine neue Art der Benutzerführung in Kombination mit neuen Funktionen und Erweiterungen sorgen für ein effektiveres Arbeiten. In diesem Training stellen wir Ihnen die komplett neue Benutzeroberfläche und andere wichtige Neuerungen auch in den einzelnen Office-Komponenten vor. Im Gegensatz zu unseren Seminaren Umstieg 2010 - Überblick und Umstieg 2010 - Kompakt wird hier auf noch mehr Features wie z.B. Seriendruck, Pivot-Tabellen, Sparklines, Datenschnitt, Formatvorlagen… intensiv eingegangen. Zahlreiche praktische Übungen runden dieses Seminar ab.

Hinweis:
Dieses Seminar richtet sich an Teilnehmer, die sich mit der neuen Benutzeroberfläche und den Programm-Komponenten umfassend vertraut machen und intensiv üben wollen. Access 2010 und Makros bzw. VBA-Programmierung sind nicht Bestandteil dieses Trainings.

Voraussetzungen

Für die Teilnahme an diesem Training besitzen Sie Windows-Grundkenntnisse, wie z.B. das Öffnen, Speichern oder Löschen von Dateien. Den Umgang mit Maus und Tastatur beherrschen Sie. Bitte beachten Sie, dass es sich um ein Umstiegs-Seminar handelt: Sie sollten unbedingt Grundkenntnisse in den Versionen Excel 2003 , Word 2003, PowerPoint 2003 und Outlook 2003 besitzen.

Trainingsinhalte

Einführung in Office 2010:
Gemeinsam entdecken wir die neuen Möglichkeiten von Office 2010. Was leistet Office 2010, was die Vorgängerversionen (noch) nicht können? Wo finden wir bekannte Befehle und Bearbeitungsmöglichkeiten wieder? Was gilt es bei der Arbeit mit Office 2010 zu beachten? Gemeinsam finden wir Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Umstieg.

Die neue Benutzeroberfläche:
Passen wir uns die Arbeitsoberfläche gemeinsam nach unseren Bedürfnissen an: Menübänder, Ribbons, Gruppen oder Schnellzugriffsleiste - schnell und effizient arbeiten!

Das Menüband:
Lernen Sie die neuen Komponenten und Ihre Funktionalitäten (noch) besser kennen!

Das neue Dateiformat (XML):
Die unterschiedlichen Dateiformate - in vertrauenswürdigen und nichtvertrauenswürdigen Speicherorten - zwischen den Versionen Office 2003 und Office 2010, können zu erheblichen Problemen führen. Prüfen Sie die Kompatibilitäten, erfahren mehr über die neuen Formate und vermeiden dadurch individuelle Fehler.

Übergang von der produkt- und menüorientierten Arbeitsweise zur inhalts- und ergebnisorientierten Arbeitsweise:
Microsoft verabschiedet sich von den „klassischen“ Symbolleisten und ersetzt diese durch kontextbezogene Tools - ob bei Kopf- oder Fußzeilen, Bildern, Diagrammen, Smart-Art… - an diesen neuen Features kommen Sie in Office 2010 nicht vorbei.

Word 2010 - Vorlagen und Dokumente:
„Alte“ Dokument und Dokumentvorlagen können Sie natürlich weiter verwenden bzw. anpassen. Was müssen Sie hierbei jedoch beachten bzw. wo liegen Stolpersteine?

Word 2010 - Schnellformatvorlagen:
Schnelles formatieren und strukturieren von Dokumenten steht im Mittelpunkt dieser Trainingseinheit. Anhand der Schnellformatvorlagen geht dies (fast) wie von selbst.

Word 2010 - Formatvorlagen:
Nutzen Sie Formatvorlagen um in kürzester Zeit perfekte Lösungen hinsichtlich Ihrer Textgestaltung und Ihres Layouts zu erzielen. Erstellen Sie eigene Formatvorlagen, bearbeiten und verwalten Sie diese.

Word 2010 - Arbeiten im Team / Dokumente überarbeiten:
Wir alle kennen diese - „merkwürdigen Zeichen“ die alle Veränderungen anzeigen und sich nicht mehr beseitigen lassen! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Veränderungen im Dokument bearbeiten, diese Ablehnen oder Annehmen und die Markierungen dauerhaft entfernen.

Word 2010 - Arbeit mit Tabellen:
Für eine erfolgreiche Arbeit mit Word 2010 sind Tabellen von entscheidender Bedeutung. Gemeinsam betrachten wir die völlig neuen Gestaltungsmöglichkeiten und arbeiten uns in die neuen Tabellen-Tools ein.

Word 2010 - Einfache Kopf- und Fußzeilen:
Auch hier haben wir ein völlig neues Herangehen an die Arbeit. Neue, kontextbezogene Tools, Schnellbausteine innerhalb der Kopf- und Fußzeilen oder neue Gruppierungen können von Ihnen in Word 2010 genutzt werden.

Word 2010 - Dokumente auf verborgene Informationen prüfen:
Ist Ihnen bewusst, dass Ihre Dokumente zahlreiche versteckte und vielleicht vertrauliche Informationen wie Dateieigenschaften, Überarbeitungen oder nicht sichtbaren Inhalt enthalten? Diese neue Funktion ermöglicht es uns, Ihre Dokumente auf versteckte bzw. persönliche Informationen zu prüfen bevor Sie diese an Ihre Kolleginnen und Kollegen weitergeben oder per Mail an Kunden bzw. Lieferanten verschicken.

Excel 2010 - Neuerungen:
Erfahren Sie mehr über die allgemeinen Änderungen in Excel 2010: veränderter Umfang von Zeilen und Spalten, neue mathematische Funktionen, aktive Tabellen oder neue Tools und Funktionalitäten - wir verschaffen uns einen Überblick.

Excel 2010 - Auswerten von Daten bzw. Listen:
Der Autofilter wurde komplett neu gestaltet - uns erwarten viele neue Features: Filtern nach mehreren Kriterien, Filtern nach Farbe oder nach Datum. Entfernen Sie bei Bedarf Duplikate oder und analysieren Sie Ihre Daten schnell und effizient.

Excel 2010- Pivot-Tabellen:
Pivot-Tabellen sind das klassische Daten-Analyse-Tool: In wenigen Minuten, mit wenigen Klick’s erzeugen Sie alle relevanten Auswertungen. Somit analysieren Sie Ihre Excel-Daten umfassend, genau und aktuell!

Excel 2010 - Bedingte Formatierungen:
Behalten Sie mit den neuen bedingten Formatierungen den Überblick: Heben Sie positive Werte durch automische Farben hervor, verwenden Ampeln oder Datenbalken. Visualisieren Sie Ihre Zahlen und behalten Sie somit den Überblick.

Excel 2010 - Verknüpfungen mit anderen Dateien und Arbeitsmappen:
Vertrauenswürdige oder nichtvertrauenswürdiger Speicherort? Wo finde ich meine Verknüpfungen? Und wo bearbeite ich diese? Wie verhält sich eine Verknüpfung beim Öffnen der Datei? Fragen über Fragen - wir finden Lösungen!

Excel 2010 - Der neue Diagramm-Assistent:
Der alte Assistent für die Erstellung von Diagrammen existiert nicht mehr - nutzen Sie die neuen kontextbezogenen Werkzeuge. Die Möglichkeiten der Diagrammerstellung sind nahezu unbegrenzt - neue Vorgehensweise, neue Möglichkeiten und professionelles Layout für die Gestaltung Ihres Diagramms.

PowerPoint 2010 - Designs – das neue Gestaltungsmittel:
Welche Farben sind Teil Ihres Corporate Identities? Wie kann ich diese Farben in meinem PowerPoint integrieren. Welche Schrift zieht sich durch die ganze Präsentation? Was erkläre ich zu meinem Standard. Das alles bezeichnet PowerPoint als Design.

PowerPoint 2010 - Der neue Folien-Master:
Der Master in PowerPoint 2010 wurde komplett neu gestaltet. Oft ist es wichtig, bereits bestehende Präsentationen (noch weiter) anzupassen oder Veränderungen vorzunehmen.
Dies können Sie ab jetzt. Erstellen Sie eigene Layouts oder arbeiten problemlos mit mehreren Mastern.

PowerPoint 2010 - SmartArt:
Oft ist es zeitraubend und arbeitsintensiv mit Organigramme und graphischen Formen zusammenhänge in PowerPoint darzustellen. Die neuen Smart-Art-Tools versetzen Sie in die Lage innerhalb kürzester Zeit professionelle graphische Lösungen zu erstellen.

PowerPoint 2010 - Integration von Informationen aus bestehenden Präsentationen:
Verwenden Sie Ihre alten Präsentationen einfach weiter oder integrieren Sie diese in eine neue Präsentation. Vermeiden Sie hierbei Fehler und sparen Sie sich durch professionelles Herangehen Arbeit und Zeit.

PowerPoint 2010 - Diagramme:
Diagramme sind Grundbestandteil jeder Präsentation. Der neue, excel-basierte Diagramm-Editor schafft ungeahnte Möglichkeiten. Gemeinsam betrachten wir intensiv verschiedene Fallbeispiele.

PowerPoint 2010 - Folienübergänge und Animationen:
Weniger ist mehr! Insbesondere bei Animationen sollten Sie diese sparsam einsetzen und Ihre Präsentation nicht zu überfrachten. Gemeinsam schauen wir uns die Neuerungen bei den Animationen an uns optimieren die Präsentation.

PowerPoint 2010 - Referentenansicht, Word-Art & Friends:
Lernen Sie hier PowerPoint 2010 (noch besser) kennen - lassen Sie sich von weiteren Tools überraschen.

Outlook 2010 - Arbeitsoberfläche und individuelle Einstellungen:
Die Arbeitsoberfläche des Programms steht im Mittelpunkt dieser ersten Trainingseinheit. Hier lernen Sie alle wichtigen Bestandteile wie die Office-Schaltfläche in Outlook 2010 kennen. Gemeinsam passen wir die Oberfläche, insbesondere Schnellzugriffsleisten, Multifunktionsleiste bzw. Menü-Band individuell an.

Outlook 2010 - E-Mail:
Auch wenn Sie bisher sicher schon viele Mails gesendet oder empfangen haben - entdecken Sie wichtige Tools wieder: Lese- und Empfangsbestätigung, Nachrichtenrückruf, zeitversetztes Senden, Abstimmungsschaltflächen, Antworten, Weiterleiten und viele andere mehr. Erfahren Sie mehr über Mail-Formate wie HTML, Rich-Text oder Text. Nutzen Sie Microsoft-Word 2010 als Editor zur Erstellung Ihrer Mails. Arbeiten Sie mit Vorlagen oder Schnellbausteinen.

Outlook 2010 - Kontakte bearbeiten und verwalten:
Sie erfahren, was Sie beim Anlegen von Outlook 2010 - Kontakten beachten sollten bzw. wie Sie Kontakte „richtig“ anlegen. Diese können Sie dann in anderen Programmen wie z.B. beim Word-Seriendruck weiterverarbeiten.

Outlook 2010 - Visitenkarten:
„Überreichen“ Sie Ihrem Geschäftspartner Ihre digitale Outlook-Visitenkarte. Stellen Sie damit sicher, dass Ihr gegenüber alle relevanten Kontaktinformationen von Ihnen besitzt.

Office 2010 - Layout & Druck optimieren:
Gemeinsam werden wir unsere Dokumente für den Druck vorbereiten. Richten wir die Seiten gemeinsam ein, überzeugen uns von der Richtigkeit des Layouts, positionieren die Inhalte und erfahren mehr über einen professionellen Ausdruck.

Übung macht den Meister:
Individuell und im Team werden Sie Ihre in der Theorie gemachten Erkenntnisse in die Praxis umsetzen. Zahlreiche intensive Übungen bzw. Fallbeispiel helfen Ihnen dabei. Es bleibt genug Zeit für individuelle Umsetzung der Trainingsinhalte.

Tipps und Tricks:
Ihre Fragen aus der täglichen Praxis nehmen wir gemeinsam auf und Sie erhalten wichtige Anregungen und Hinweise für Ihre Arbeit mit Office 2010.

Übungsdateien

Als meinCMT Benutzer erhalten Sie Zugriff auf die verfügbaren Übungsdateien von besuchten Seminaren.

Bitte melden Sie sich an, um Zugriff auf die Übungsdateien zu bekommen. Sollten Sie bisher kein "meinCMT-Benutzer" sein, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Seminarzeiten

  • Dauer: 3 Tage
  • 1. Tag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Weitere Tage: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Letzter Tag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Preis pro Person

890,00 €
(1.059,10 € inkl. 19% USt.)

Preis je Teilnehmer. Inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung,Getränke, Mittagessen und Zertifikat. (Halbtages- und Abendveranstaltungen ohne Mittagessen)

TIPP: Bayerische Behörden erhalten Sonderpreise » hier informieren

Termine

Datum Ort Preis
19.-21.01.2015 München (München) 890,00 €
16.-18.02.2015 München (München) 890,00 €
25.-27.03.2015 München (München) 890,00 €
27.-29.04.2015 München (München) 890,00 €
11.-13.05.2015 München (München) 890,00 €
24.-26.06.2015 München (München) 890,00 €
20.-22.07.2015 München (München) 890,00 €
26.-28.08.2015 München (München) 890,00 €
28.-30.09.2015 München (München) 890,00 €
27.-29.10.2015 München (München) 890,00 €
23.-25.11.2015 München (München) 890,00 €
21.-23.12.2015 München (München) 890,00 €

Alternativ können Sie sich auch eine detaillierte Liste der Seminare dieses Themas als PDF herunterladen.