Mo. bis Fr. von 8:00 bis 17:00 Uhr 0800 71 20000 Corona Informationen

Microsoft Zertifizierungen und Prüfungsvorbereitungen


Microsoft Schulungen

Zertifizierter Schulungsanbieter

Die nächsten Garantietermine zum Thema

17.10.2022 4 Tage München
2.100,00 € zzgl. 19% USt.
2.499,00 € inkl. 19% USt.
07.11.2022 3 Tage Online
1.490,00 € zzgl. 19% USt.
1.773,10 € inkl. 19% USt.
19.12.2022 3 Tage Online
1.490,00 € zzgl. 19% USt.
1.773,10 € inkl. 19% USt.
23.01.2023 4 Tage Online
2.100,00 € zzgl. 19% USt.
2.499,00 € inkl. 19% USt.
10.04.2023 4 Tage Online
2.100,00 € zzgl. 19% USt.
2.499,00 € inkl. 19% USt.
10.07.2023 4 Tage Online
2.100,00 € zzgl. 19% USt.
2.499,00 € inkl. 19% USt.

Wir sind seit der Unternehmensgründung 1997 ein von Microsoft autorisiertes Trainingscenter. Wir schulen daher immer mit Microsoft Certified Trainern (MCT) und den original Schulungsunterlagen Microsoft Official Courseware (MOC). Wir führen alle MOC Seminare als Präsenztrainings durch. Das heißt, die Dozenten befinden sich während der Trainings im selben Raum, wie die Teilnehmer. Während der COVID-19 Beschränkungen fanden alle Trainings ausschließlich online statt - aber mit Live Trainer, dem man jederzeit Fragen stellen kann. Inzwischen bieten wir beide Varianten an, Sie können flexibel wählen ob Sie Online oder vor Ort teilnehmen wollen.

Als Microsoft Certified Professional (MCP) dokumentieren Sie Ihr Wissen, dass Sie brauchen, um sich den Herausforderungen der Informationstechnologie zu stellen. Entwickler, Administratoren, Datenbankspezialisten, Support-Techniker und Anwender können mit Hilfe einer Microsoft-Zertifizierung ihr herausragendes Wissen nachweisen.

Die Zertifizierungen zu Microsoft-Produkten gibt es schon lange, aber die Bezeichnungen änderten sich mehrfach. Wir beraten Sie gerne ausführlich zu den für Sie passenden Zertifizierungspfaden. Für Profis, die bereits eine oder mehrere Prüfungen bestanden haben oder eine noch halbwegs aktuelle Zertifizierung haben, gibt es meist einen deutlich kürzeren Weg zu den neuen Titeln durch Upgrade Prüfungen

Am 31.01.2021 endete die Übergangsfrist, in der man sowohl die bisherigen Zertifizierung MCSA, MCSE und MCSD, als auch die neuen rollenbasierten Zertifizierungen erwerben konnte. Es gibt konkrete Empfehlungen von Microsoft, welche "alten" und "neuen" Zertifizierungen zusammengehören:

Übersicht der Zertifizierungen bei Microsoft


Die neuen rollenbasierte Microsoft Zertifizierungen

Als Nachfolger für die schon länger bekannten produktbasierten Zertifizierungen MCSA, MCSE und MCSD gibt es inzwischen die neuen rollenbasierten Zertifizierungen:


Das jeweilige Grundthema der Schulung, mit denen man sich auf die Examen vorbereiten kann, erkennen Sie an den beiden Anfangsbuchstaben der Kurse:

  • AZ = /Azure/
  • MD = /Modern Desktop/
  • MS = /Modern Server/
  • WS = /Windows Server/
  • DP = /Development/
  • AI = /Artificial Intelligence/
  • DA = /Data Analyst/
  • PL = /Power Platform/
  • SC = /Security/

Näheres dazu, sowie alle Trainings, die zur Vorbereitung auf die jeweiligen Examen von Microsoft oder von uns entwickelt wurden, finden Sie unter den jeweiligen Menüpunkten.


Schwierigkeitsgrade der rollenbasierten Zertifizierungen:

  • Fundamentals (ein Stern im Logo): Grundlagenwissen als Basis für weiterführende Trainings
  • Associate (zwei Sterne im Logo): Fundiertes Wissen für fortgeschrittene Anfänger
  • Expert (drei Sterne im Logo): Profiwissen für erfahrene IT-Fachkräfte
  • Speciality: Nischenthemen, die nicht zu den sonstigen Zertifizierungswegen passen.



Für welche Zielgruppe gibt es welche neuen Microsoft rollenbasierte Zertifizierungen?


Für welche Zielgruppe gibt es noch produktbasierte Microsoft Zertifizierungen?

Es gibt noch für Microsoft Office- diverse Zertifizierungen:

 

Ausgelaufene Microsoft Zertifizierungen

  • MTA
  • MCSA
  • MCSE
  • MCSD
  • Microsoft Specialist
  • MCTS (Microsoft Certified Technology Specialist)
  • MCITP (Microsoft Certified Information Technology Professional)
  • MCPD (Microsoft Certified Professional Developer)
  • MCDST (Microsoft Certified Desktop Support Technician)
  • MCSA (Microsoft Certified Systems Administrator)
  • MCSE (Microsoft Certified Systems Engineer)
  • MCA, MCM und MCSM


Übersicht der Microsoft-Zertifizierungen:

Hier haben finden Sie die grafische Darstellung aller Profi-Zertifizierungen von Microsoft mit Stand Februar 2022. Da die IT-Branche sich in vielen Bereichen ständig weiterentwickelt, wirkt sich das auch auf die diversen Zertifizierungen aus, mit denen sich echte Spezialisten von Allroundern unterscheiden lassen.

Übersicht der Microsoft Zertifizierungen

Die nächsten Termine in unserer Zentrale in München und Online

2.490,00 € zzgl. 19% USt.
2.963,10 € inkl. 19% USt.
1.890,00 € zzgl. 19% USt.
2.249,10 € inkl. 19% USt.
1.490,00 € zzgl. 19% USt.
1.773,10 € inkl. 19% USt.
790,00 € zzgl. 19% USt.
940,10 € inkl. 19% USt.
1.790,00 € zzgl. 19% USt.
2.130,10 € inkl. 19% USt.
2.390,00 € zzgl. 19% USt.
2.844,10 € inkl. 19% USt.
2.100,00 € zzgl. 19% USt.
2.499,00 € inkl. 19% USt.
2.100,00 € zzgl. 19% USt.
2.499,00 € inkl. 19% USt.
5.100,00 € zzgl. 19% USt.
6.069,00 € inkl. 19% USt.
1.590,00 € zzgl. 19% USt.
1.892,10 € inkl. 19% USt.

Jede Schulung kann als offenes Seminar in Ihrer Nähe oder Online,
als Inhouse oder als Firmenschulung gebucht werden.

Offene Seminare

finden zu einem festen Termin in einem unserer Schulungszentren oder Online statt. Bei den meisten Schulungen können Sie dynamisch zwischen Online- oder Präsenz-Teilnahme wechseln. Die maximale Gruppengröße liegt in der Regel zwischen 6 und 8 Personen.

Inhouse Schulungen

finden bei Ihnen im Unternehmen europaweit statt. Die Schulungsthemen können dabei individuell an Ihren Bedarf angepasst werden. Eine Inhouse-Schulung ist in der Regel ab 3-4 Teilnehmern günstiger und Sie sparen sich ggf. Reisekosten. Auf Wunsch können wir auch die notwendige Hardware und Notebooks zur Verfügung stellen.

Firmen-Seminare

finden exklusiv für Ihre Teilnehmer, in einem unserer Schulungszentren statt. Die Themen können dabei individuell auf Sie abgestimmt werden und Sie benötigen keine eigene Hardware. Auch für das leibliche Wohl Ihrer Mitarbeiter wird gesorgt.

Häufig gestellte Fragen zu unseren Schulungen

In der Regel sind maximal 6 oder 8 Teilnehmer möglich. Auf der jeweiligen Kursseite finden Sie die genaue Maximalgröße.

Fast alle unsere Schulungen finden im gesamten D-A-CH Raum an 31 Standorten statt, die entsprechenden Termine finden Sie direkt auf der Kursseite. Zum Beispiel in München, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Leipzig, Köln, Nürnberg und vielen weitere. Inhouse Schulungen bei Ihnen vor Ort sind sogar in ganz Europa möglich.

Ja, bei Schulungen die mindestens einen Tag dauern ist das Mittagessen dabei. Während der Schulung stehen jederzeit kalte und warme Getränke, Snacks, Obst, uvm. bereit.

In Inhouse und Firmenschulungen können die Inhalte komplett an Ihre Bedürfnisse anpassen. Gerne stehen unsere Dozenten Ihnen für ein unverbindliches und kostenfreies Telefonat zur Verfügung. In offenen Seminaren ist normalerweise auch mehr als genug Raum für eigene Fragen und Wünsche.

Das kommt auf den Einzelfall an. Wenn Sie viele eigene Themen und Wünsche haben ist die Firmen- oder Inhouse Schulung die richtige Wahl. Ansonsten ist ein Firmenseminar häufig schon ab dem 3. oder 4. Teilnehmer günstiger. Gerne beraten wir Sie zur richtigen Wahl.

Ja, Sie haben sogar die Wahl kostenfrei und dynamisch zwischen Online- und Präsenz-Schulung zu wechseln (Flex / Hybrid-Kurse). Gerade in der Corona-Zeit bietet Ihnen das Planungssicherheit und jederzeit eine flexible Lösung.

Die von uns verwendeten Software-Lösung laufen rein im Browser. Sie benötigen also nur ein Notebook / Computer mit idealerweise 2 Bildschirmen, Internet und ein Headset (oder Mikrofon / Lautsprecher).

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 unter der 0800 71 20000 oder jederzeit über das Kontaktformular.
Weitere häufig gestellte Fragen zu unseren Schulungen und der Buchung