Mo. bis Fr. von 8:00 bis 17:00 Uhr 0800 71 20000 Garantietermine Aktionspreise

AZ-600: Configuring and Operating a Hybrid Cloud with Microsoft Azure Stack Hub (eingestellt)


Azure Kurse für Administratoren 4 Tage

Microsoft Training Zertifizierung

ACHTUNG: Dieses Training und die Zertifizierung, auf die man sich damit vorbereiten konnte, konnten nur bis zum 31.07.2023 besucht bzw. erworben werden. Wer sie bereits früher erreicht hat, bleibt weiterhin zertifiziert.

In diesem Kurs lernen Azure-Administratoren und Azure Stack Hub-Betreiber, wie die Azure Stack Hub-Infrastruktur geplant, bereitgestellt, gepackt, aktualisiert und gewartet wird. Zu den Lektionen gehören die Bereitstellung von Azure Stack Hub, die Verwaltung des Azure Stack Hub-Marktplatzes, das Anbieten von App Services- und Event Hub-Ressourcenanbietern, die Verwaltung der Azure Stack Hub-Registrierung und die Aufrechterhaltung des Systemzustands.

Der Kurs diente bis 31.07.2023 außerdem zur Vorbereitung auf das Examen AZ-600: Configuring and Operating a Hybrid Cloud with Microsoft Azure Stack Hub, das bei Bestehen der Prüfung zu Ihrer Zertifizierung als Microsoft Certified: Azure Stack Hub Operator Associate führt.

Die Teilnahme an der Prüfung ist optional und die Prüfungsgebühren sind daher nicht im Seminarpreis enthalten.

Zielgruppe

Studenten für Kurs AZ-600: Konfigurieren und Betreiben einer Hybrid-Cloud mit Microsoft Azure Stack Hub sind daran interessiert, Azure Stack Hub-Betreiber zu werden, die Cloud-Services and Endbenutzer oder Kunden aus ihrem eigenen Rechenzentrum heraus mit Hilfe von Azure Stack Hub bereitstellen. Zu den Verantwortlichkeiten der Azure Stack Hub-Betreiber gehören das Planen, Bereitstellen, Packen, Aktualisieren und Warten der Azure Stack Hub-Infrastruktur. Sie bieten auch hybride Cloud-Ressourcen und gewünschte Services an und verwalten die Infrastruktur-as-a-Service (IaaS) und die Plattform-as-a-Service (PaaS).

Voraussetzungen für die Schulung

Erfahrung mit Betriebssystemen, Virtualisierung, Cloud-Infrastruktur, Speicherstrukturen und Networking:

  • Verständnis der lokalen Virtualisierungstechnologien, einschließlich VMs und virtueller Netzwerke
  • Verständnis der Netzwerkkonfiguration, einschließlich TCP/IP, DNS (Domain Name System), VPNs (Virtual Private Networks), Firewalls und Verschlüsselungstechnologien
  • Verständnis von Active Directory, einschließlich Domains, Gesamtstrukturen und Domain-Controllern


Wenn Sie Azure und Cloud Computing noch nicht kennen, sollten Sie eine der folgenden Schulungen in Betracht ziehen:

2.190,00 € zzgl. 19% USt.
2.606,10 € inkl. 19% USt.

Kursinhalte

Übersicht über Azure Stack Hub:

In diesem Modul erfahren Sie, das Azure Stack Hub eine Erweiterung von Azure bildet, mit der Sie Apps in einer lokalen Umgebung ausführen und Azure-Services in Ihrem Rechenzentrum bereitstellen können.

  • Azure Stack Hub
  • Integration des Rechenzentrums
  • Azure Stack Hub PowerShell
     

Services bereitstellen:

In diesem Modul erfahren Sie, wie man den Azure Stack Hub-Marktplatz in einer nicht verbundenen Umgebung bevölkern, einen App Services-Ressourcenanbieter bereitstellen, Event Hubs-Ressourcen bereitstellen, Kontingente, Pläne, Angebote und Abonnements erstellen und verwalten sowie Nutzung und Abrechnung verwalten kann.

  • Verwalten des Azure Stack Hub Marketplace
  • Anbieten eines App Services Ressourcen-Providers
  • Anbieten eines Event Hubs Ressourcen-Providers
  • Anbieten von Services
  • Verwaltung der Nutzung und Rechnungsstellung
     

Implementierung der Data Center Integration:

In diesem Modul lernen Sie, wie sie einen Stack Hub Bereitstellen, die Empfehlung und Validierung von Zertifikaten, und registrieren in verbundenen und nicht verbundenen Umgebungen

  • Bereiten Sie die Bereitstellung von Azure Stack Hub vor
  • Verwalten der Azure Stack Hub-Registrierung
     

Verwalten von Identität und Zugriff für Azure Stack Hub:

In diesem Modul erfahren Sie, wie man das Azure Stack Hub-Ausgangsverzeichnis konfiguriert, das Gastmandantenverzeichnis bei Azure Stack Hub registriert und eine geeignete Zugriffsmethode (Leistungsträger, Benutzer, Gruppen) identifiziert.

  • Mandantenfähigkeit verwalten
  • Zugriff verwalten
     

Verwalten der Azure Stack Hub-Infrastruktur:

In diesem Modul erfahren Sie, wie man den Systemzustand mit Hilfe der REST-API und den Syslog Servers überwacht. Diagnoseprotokolle bei Bedarf mit Hilfe von Powershell erfasst, ein Speicherziel für die Infrastruktursicherung konfiguriert und Aktualisierungspakete manuell herunterlädt und importiert.

  • Verwalten Sie den Systemzustand
  • Azure Monitor auf Azure Stack Hub
  • Geschäftskontinuität und Notfallwiederherstellung planen und konfigurieren
  • Kapazität verwalten
  • Infrastruktur aktualisieren
  • Den Azure Stack Hub mit Hilfe privilegierter Endpunkte verwalten

Lernen von Experten

Zertifizierte und praxiserfahrene TrainerInnen

Durchführungs-Garantie

Unsere Schulungen finden ab der 1. Buchung statt.

Inklusive

Mittagessen, Kursmaterial, Zertifikat, WLAN, Getränke uvm.

Gruppengröße

Minimal 1, Maximal 8 TeilnehmerInnen

Sprache

Deutsch (Englisch auf Wunsch)

Förderungen

Bis zu 100% Kostenübernahme!

Fragen zum Ablauf?

FAQ und Kontakt

Ähnliche Schulungen
1.290,00 € zzgl. 19% USt.
1.535,10 € inkl. 19% USt.
5.800,00 € zzgl. 19% USt.
6.902,00 € inkl. 19% USt.
3.800,00 € zzgl. 19% USt.
4.522,00 € inkl. 19% USt.
1.090,00 € zzgl. 19% USt.
1.297,10 € inkl. 19% USt.
2.590,00 € zzgl. 19% USt.
3.082,10 € inkl. 19% USt.

Alle Schulungen zum Thema

Noch Fragen?

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail!

Michaela Berger
Michaela Berger