Mo. bis Fr. von 8:00 bis 17:00 Uhr 0800 71 20000 Garantietermine Aktionspreise

Die Suche nach dem wirtschaftlichsten Angebot – Tipps zur sinnvollen Vorbereitung der 4. Wertungsstufe und deren Durchführung.


Aufbau-Seminare zum Vergaberecht 3 Stunden

Bei jeder öffentlichen Vergabe streben wir danach, das wirtschaftlichste Angebot zu ermitteln. Sie als Auftraggeber legen im Voraus fest, welche Faktoren für die Wirtschaftlichkeit der bevorstehenden Beschaffung von Bedeutung sind - und wie sie bewertet werden sollen. Diese Informationen teilen wir Ihnen in den Vergabeunterlagen mit, und Sie folgen bei der Bewertung der Angebote unserem bewährten "Kochrezept".

In unserem spannenden dreistündigen Workshop liegt der Fokus auf der rechtssicheren Ermittlung des wirtschaftlichsten Angebots. Neben einer detaillierten Darstellung der rechtlichen Anforderungen legen wir besonderen Wert auf die praktische Umsetzung. Der Workshop bietet Ihnen wertvolle Empfehlungen für eine umfassende Aufstellung von Bewertungskriterien und deren Gewichtung sowie zur Formulierung von Ausschlusskriterien und deren Integration in den Vertrag. Darüber hinaus erhalten Sie Einblicke in die Wahl einer zielorientierten Bewertungsmethode, die Ihnen eine rechtssichere Angebotsbewertung ermöglicht.

Tauchen Sie ein in die Welt der öffentlichen Vergabe und meistern Sie die Kunst der wirtschaftlichen Angebotsbewertung!

Zielgruppe

  • Beschaffer der öffentlichen Hand
  • Leiter von Vergabestellen
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Fachabteilungen, die mit der Erstellung von Leistungsbeschreibungen beschäftigt sind
  • Projektleiter
  • Rechnungsprüfer

Voraussetzungen für die Schulung

Keine

Kursinhalte

  •    Die drei Grundsatzfragen
  •    Ableitung der Bewertungskriterien aus der Leistungsbeschreibung; Besonderheiten bei einer funktionalen Leistungsbeschreibung
  •    Erstellung einer Bewertungsmatrix
  •    Ermittlung von Ausschlusskriterien
  •    Bewertung einer Übererfüllung von Mindestanforderungen – ja oder nein
  •    Empfehlungen zur vorgeschriebenen Gewichtung von Bewertungskriterien
  •    Einbindung von Teststellungen und Präsentationen in den Wertungsprozess
  •    Ermittlung der zu erwartenden Qualität der angebotenen Leistung – Hinweise zur Vergabe von Bewertungspunkten
  •    Ermittlung des Wertungspreises
  •    Die Wahl einer sinnvollen Bewertungsmethode
  •    Die vergaberechtskonforme Ermittlung des wirtschaftlichsten Angebotes
  •    Anforderungen an Vergabeunterlage und Dokumentation

Buchen ohne Risiko

Sie zahlen erst nach erfolgreicher Schulung. Keine Vorkasse.

Lernen von Experten

Zertifizierte und praxiserfahrene TrainerInnen

Durchführungs-Garantie

Unsere Schulungen finden ab der 1. Buchung statt.

Inklusive

Kursmaterial, Zertifikat, WLAN, Getränke uvm.

Gruppengröße

Minimal 1, Maximal 8 TeilnehmerInnen

Sprache

Deutsch (Englisch auf Wunsch)

Förderungen

Bis zu 100% Kostenübernahme!

Fragen zum Ablauf?

FAQ und Kontakt

Termine für Die Suche nach dem wirtschaftlichsten Angebot – Tipps zur sinnvollen Vorbereitung der 4. Wertungsstufe und deren Durchführung.

01.08.2024
Plätze verfügbar
Online 3 Stunden
190,00 € zzgl. 19% USt.
226,10 € inkl. 19% USt.
06.11.2024
Plätze verfügbar
Online 3 Stunden
190,00 € zzgl. 19% USt.
226,10 € inkl. 19% USt.
Der passende Termin oder Standort ist nicht dabei? Gerne bieten wir Ihnen eine passende Lösung an.
Ähnliche Schulungen
1.200,00 € zzgl. 19% USt.
1.428,00 € inkl. 19% USt.
190,00 € zzgl. 19% USt.
226,10 € inkl. 19% USt.
300,00 € zzgl. 19% USt.
357,00 € inkl. 19% USt.
3 Stunden Präsenz oder Online
190,00 € zzgl. 19% USt.
226,10 € inkl. 19% USt.
350,00 € zzgl. 19% USt.
416,50 € inkl. 19% USt.

Alle Schulungen zum Thema

Noch Fragen?

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail!

Michaela Berger
Michaela Berger