Mo. bis Fr. von 8:00 bis 17:00 Uhr 0800 71 20000 Corona Informationen

DP-900: Microsoft Azure Data Fundamentals (DP-900T00-A)


Azure Kurse für Entwickler 1 Tag

Microsoft Training Zertifizierung

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer die Grundlagen von Datenbankkonzepten in einer Cloud-Umgebung kennen, erhalten grundlegende Kenntnisse in Cloud-Daten-Services und bauen grundlegende Kenntnisse über Cloud-Daten-Services in Microsoft Azure auf. Die Teilnehmer identifizieren und beschreiben Core-Data-Konzepte, wie relationale, nicht relationale, Big Data und Analysen und untersuchen, wie diese Technologie in Microsoft Azure implementiert wird. 

Sie werden die Rollen, Aufgaben und Verantwortlichkeiten in der Datenwelt untersuchen. Die Teilnehmer werden Angebote für relationale Daten untersuchen, relationale Datenbanken bereitstellen und einsetzen sowie relationale Daten über Cloud-Datenlösungen mit Microsoft Azure abfragen. 

Sie werden nicht-relationale Datenangebote untersuchen, nicht-relationale Datenbanken sowie nicht-relationale Datenspeicher für Microsoft Azure bereitstellen und einsetzen. Die Teilnehmer lernen die Verarbeitungsoptionen kennen, die zum Erstellen von Datenanalyselösungen in Azure verfügbar sind. Sie werden Azure Synapse Analytics, Azure Databricks und Azure HDInsight untersuchen. 

Die Teilnehmer lernen, was Power BI ist, einschließlich seiner Bausteine und wie diese zusammenarbeiten. Dieser Kurs ist auch zur Vorbereitung auf das Examen DP-900: Microsoft Azure Data Fundamentals genutzt. Bei Bestehen zertifiziert man sich als Microsoft Certified: Azure Data Fundamentals.

Zielgruppe

Die Teilnehmer an diesem Kurs sind Personen, die die Grundlagen von Datenbankkonzepten in einer Cloud-Umgebung erlernen, grundlegende Kenntnisse in Cloud-Daten-Services erwerben und ihr grundlegendes Wissen über Cloud-Daten-Services in Microsoft Azure aufbauen möchten.

Voraussetzungen für die Schulung

Der Besuch dieses Kurses setzt keine Zertifizierung voraus. Erfolgreiche Azure Data Fundamentals-Studenten beginnen mit einem grundlegenden Bewusstsein für Computer- und Internetkonzepte und einem Interesse daran, Erkenntnisse aus Daten zu gewinnen.

Insbesondere:

  • Erfahrung mit einem Webbrowser wie Microsoft Edge.
  • Vertrautheit mit grundlegenden datenbezogenen Konzepten, z. B. Arbeiten mit Datentabellen in einer Tabelle und Visualisieren von Daten mit Hilfe von Diagrammen.
  • Lernbereitschaft durch praktische Erforschung.

Kursinhalte

Untersuchen Sie die wichtigsten Datenkonzepte:
Die Teilnehmer lernen die Grundlagen von Datenbankkonzepten in einer Cloud-Umgebung kennen, erhalten grundlegende Kenntnisse in Cloud-Datendiensten und bauen ihre grundlegenden Kenntnisse über Cloud-Datendienste in Microsoft Azure auf. Die Teilnehmer identifizieren und beschreiben Kerndatenkonzepte wie relationale, nicht-relationale, Big Data und Analysen und untersuchen, wie man diese Technologie in Microsoft Azure implementieren kann. Die Schüler lernen die Rollen, Aufgaben und Verantwortlichkeiten in der Datenwelt kennen.

  • Untersuchen Sie die wichtigsten Datenkonzepte
  • Untersuchen Sie Rollen und Verantwortlichkeiten in der Datenwelt
  • Beschreiben Sie Konzepte relationaler Daten
  • Untersuchen Sie Konzepte nicht-relationaler Daten
  • Erforschen Sie Konzepte zur Datenanalyse


Untersuchen relationaler Daten in Azure:
Die Teilnehmer lernen die Grundlagen von Datenbankkonzepten in einer Cloud-Umgebung kennen, erhalten grundlegende Kenntnisse in Cloud-Datendiensten und bauen ihre grundlegenden Kenntnisse über Cloud-Datendienste in Microsoft Azure auf. Die Teilnehmer werden Angebote für relationale Daten untersuchen, relationale Datenbanken bereitstellen und einsetzen sowie relationale Daten über Cloud-Datenlösungen mit Azure abfragen.

  • Untersuchen Sie relationale Datenangebote in Azure
  • Informieren Sie sich über die Bereitstellung und den Einsatz relationaler Datenbankangebote in Azure
  • Abfragen relationaler Daten in Azure


Untersuchen nicht-relationaler Daten in Azure:
Die Teilnehmer lernen die Grundlagen von Datenbankkonzepten in einer Cloud-Umgebung kennen, erhalten grundlegende Kenntnisse in Cloud-Datendiensten und bauen ihre grundlegenden Kenntnisse über Cloud-Datendienste in Azure auf. Teilnehmer werden nicht-relationale Datenangebote untersuchen, nicht-relationale Datenbanken sowie nicht-relationale Datenspeicher für Microsoft Azure bereitstellen und einsetzen.

  • Untersuchen Sie nicht relationale Datenangebote in Azure
  • Untersuchen Sie die Bereitstellung und den Einsatz nicht-relationaler Datendienste in Azure
  • Verwalten Sie nicht-relationale Datenspeicher in Azure


Untersuchen moderner Daten-Warehouse-Analysen in Azure:
Die Teilnehmer lernen die Grundlagen von Datenbankkonzepten in einer Cloud-Umgebung kennen, erhalten grundlegende Kenntnisse in Cloud-Datendiensten und bauen ihre grundlegenden Kenntnisse über Cloud-Datendienste in Azure auf. Die Teilnehmer lernen die Verarbeitungsoptionen kennen, die zum Erstellen von Datenanalyselösungen in Azure verfügbar sind. Die Teilnehmer lernen Azure Synapse Analytics, Azure Databricks und Azure HDInsight kennen. Die Teilnehmer lernen, was Power BI ist, einschließlich seiner Bausteine und wie diese zusammenarbeiten.

  • Untersuchen Sie Komponenten eines modernen Daten-Warehouses
  • Untersuchen Sie die Datenaufnahme in Azure
  • Untersuchen Sie die Datenspeicherung und -verarbeitung in Azure
  • Beginnen Sie mit dem Erstellen mit Power BI

Lernen von Experten

Zertifizierte und praxiserfahrene TrainerInnen

Durchführungs-Garantie

Unsere Schulungen finden ab der 1. Buchung statt.

Inklusive

Mittagessen, Unterlagen, Zertifikat, WLAN, Getränke uvm.

Gruppengröße

Minimal 1, Maximal 8 TeilnehmerInnen

Passende Unterlage

Inklusive Fachbuch zur Schulung.

Sprache

Deutsch (Englisch auf Wunsch)

Förderungen

Bis zu 100% Kostenübernahme!

Fragen zum Ablauf?

FAQ und Kontakt

Passende Schulungen nach dem Kurs
2.190,00 € zzgl. 19% USt.
2.606,10 € inkl. 19% USt.
2.190,00 € zzgl. 19% USt.
2.606,10 € inkl. 19% USt.

Termine für DP-900: Microsoft Azure Data Fundamentals (DP-900T00-A)

30.01.2023
Plätze verfügbar
München 1 Tag
790,00 € zzgl. 19% USt.
940,10 € inkl. 19% USt.
30.01.2023
Plätze verfügbar
Online 1 Tag
790,00 € zzgl. 19% USt.
940,10 € inkl. 19% USt.
31.03.2023
Plätze verfügbar
München 1 Tag
790,00 € zzgl. 19% USt.
940,10 € inkl. 19% USt.
31.03.2023
Plätze verfügbar
Online 1 Tag
790,00 € zzgl. 19% USt.
940,10 € inkl. 19% USt.
26.05.2023
Plätze verfügbar
München 1 Tag
790,00 € zzgl. 19% USt.
940,10 € inkl. 19% USt.
26.05.2023
Plätze verfügbar
Online 1 Tag
790,00 € zzgl. 19% USt.
940,10 € inkl. 19% USt.
21.07.2023
Plätze verfügbar
München 1 Tag
790,00 € zzgl. 19% USt.
940,10 € inkl. 19% USt.
21.07.2023
Plätze verfügbar
Online 1 Tag
790,00 € zzgl. 19% USt.
940,10 € inkl. 19% USt.
15.09.2023
Plätze verfügbar
München 1 Tag
790,00 € zzgl. 19% USt.
940,10 € inkl. 19% USt.
15.09.2023
Plätze verfügbar
Online 1 Tag
790,00 € zzgl. 19% USt.
940,10 € inkl. 19% USt.
10.11.2023
Plätze verfügbar
München 1 Tag
790,00 € zzgl. 19% USt.
940,10 € inkl. 19% USt.
10.11.2023
Plätze verfügbar
Online 1 Tag
790,00 € zzgl. 19% USt.
940,10 € inkl. 19% USt.
Der passende Termin oder Standort ist nicht dabei? Gerne bieten wir Ihnen eine passende Lösung an.
Ähnliche Schulungen
690,00 € zzgl. 19% USt.
821,10 € inkl. 19% USt.
2.250,00 € zzgl. 19% USt.
2.677,50 € inkl. 19% USt.
2.490,00 € zzgl. 19% USt.
2.963,10 € inkl. 19% USt.
1.790,00 € zzgl. 19% USt.
2.130,10 € inkl. 19% USt.
2.690,00 € zzgl. 19% USt.
3.201,10 € inkl. 19% USt.

Alle Schulungen zum Thema

Noch Fragen?

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail!

Frank Lewin
Frank Lewin