Muse - Webdesign mit Adobe Muse


Adobe Muse Schulung 2 Tage

Ende des Dienstes für Adobe Muse

Da sich Adobe weiterhin auf die Entwicklung von Produkten und Lösungen konzentriert, die unseren Kunden den größtmöglichen Nutzen bieten, geben wir jetzt das Ende des technischen Supports für Adobe Muse CC für den 26. März 2020 bekannt.

Wir danken unseren Nutzern und möchten ihnen dabei helfen, einen reibungslosen Übergang zu anderen Adobe-Angeboten zu finden, die ihre spezifischen Anforderungen erfüllen können:

- Wenn Sie komplexe Websites und Anwendungen erstellen, können Sie jetzt Adobe XD verwenden. Obwohl XD nicht wie Adobe Muse webfähigen Code generiert, ist XD eine All-in-One-Lösung, die es Benutzern ermöglicht, ihre Websites als Prototyp zu entwerfen und mit Interessengruppen und Entwicklern zusammenzuarbeiten, um sie interessanter zu gestalten.
- Wenn Sie eine Website erstellen, um Ihre kreative Arbeit zu präsentieren, können Sie mit Adobe Portfolio schöne Portfolio-Websites erstellen, die auch mit der Behance-Plattform verbunden werden können. Weitere Informationen finden Sie unter Adobe Portfolio.
- Wenn Sie einseitige Websites wie Foto-Stories, Newsletter oder Begrüßungsseiten erstellen, können Sie mit Adobe Spark Page ansprechende Webseiten mit Ihrer eigenen Marke erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Adobe Spark.

Trainingsinhalte

Zu diesem Thema gibt es keine Seminrinhalte mehr, weil es die Software niucht mehr gibt.

Noch Fragen?

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail!

Michaela Berger
Michaela Berger