Microsoft Certified: Azure Database Administrator Associate

Azure Database Administrator Associate

Der Azure-Database Administrator implementiert und verwaltet die betrieblichen Aspekte von Cloud-nativen und hybriden Datenplattformlösungen, die auf Microsoft Azure Data Services und Microsoft SQL Server basieren. Der Azure-Datenbankadministrator verwendet eine Vielzahl von Methoden und Tools, um alltägliche Vorgänge auszuführen, einschließlich der Anwendung von Kenntnissen über die Verwendung von T-SQL für Verwaltungsverwaltungszwecke.

Um sich als Azure Database Administrator Associate zu zertifizieren, müssen Sie das Examen DP-300: Administering Relational Databases on Microsoft Azure (beta) erfolgreich absolvieren.

Da es zur Prüfungsvorbereitung noch keine Kurskonzepte von Microsoft gibt, können wir Ihnen in der zwischenzeit lediglich einen Workshop anbieten, der sich mit den Prüfungsinhalten beschäftigt.

Bewertete Qualifikationen:

  • Planen und Implementieren von Datenplattformressourcen (15-20%)

  • Implementieren Sie eine sichere Umgebung (15-20%)

  • Überwachung und Optimierung der Betriebsressourcen (15-20%)

  • Optimieren Sie die Abfrageleistung (5-10%)

  • Automatisierung von Aufgaben durchführen (10-15%)

  • Planen und Implementieren einer HADR-Umgebung (High Availability and Disaster Recovery) (15-20%)

  • Führen Sie die Administration mit T-SQL durch (10-15%)

Zielgruppe

Kandidaten für dieses Examen sind Datenbankadministratoren und Datenverwaltungsspezialisten, die vor Ort und in Beziehung zu Cloud stehende Datenbanken verwalten, die auf Microsoft SQL Server- und Microsoft Azure-Datendiensten basieren.

Der Azure-Database Administrator implementiert und verwaltet die betrieblichen Aspekte von Cloud-nativen und hybriden Datenplattformlösungen, die auf Microsoft Azure Data Services und Microsoft SQL Server basieren. Der Azure-Datenbankadministrator verwendet eine Vielzahl von Methoden und Tools, um alltägliche Vorgänge auszuführen, einschließlich der Anwendung von Kenntnissen über die Verwendung von T-SQL für Verwaltungsverwaltungszwecke.

Diese Rolle ist verantwortlich für die Verwaltung, Verfügbarkeit, Sicherheit und Leistungsüberwachung sowie die Optimierung moderner relationaler Datenbanklösungen. Diese Rolle arbeitet mit der Azure Data Engineer-Rolle zusammen, um betriebliche Aspekte von Datenplattformlösungen zu verwalten.

Voraussetzungen

Azure-Grundkenntnisse, wie sie in dem Kurs AZ-900T01-A: Microsoft Azure Fundamentals vermittelt werden.

Trainingsinhalte

Zur Vorbereitung auf das Examen DP-300 hat Microsoft den Kurs DP-300T00-A entwickelt.

Die Rolle des Azure-Datenbankadministrators:

  • Azure-Datenplattformrollen

  • Azure-Datenbankplattformen und -optionen

  • SQL-Server-Kompatibilitätsebenen

  • Azure-Vorschau-Features

Planung und Implementierung von Datenplattformressourcen:

  • Bereitstellung von SQL Server mithilfe von IaaS

  • Bereitstellung von SQL Server mithilfe von PaaS

  • Bereitstellung von Open-Source-Datenbanklösungen auf Azure

Implementierung einer sicheren Umgebung:

  • Konfiguration der Datenbankauthentifizierung

  • Konfiguration der Datenbankautorisierung

  • Implementierung der Sicherheit für ruhende Daten

  • Implementierung der Sicherheit für Daten im Übergang

  • Implementierung von Compliancekontrollen für sensible Daten

Überwachung und Optimierung von Ressourcen:

  • Grundlinien und Performanceüberwachung

  • Hauptursachen von Performanceproblemen

  • Konfiguration von Ressourcen für eine optimale Performance

  • Benutzerdatenbankkonfiguration

  • Performancebezogene Wartungsaufgaben

Optimierung der Abfrageleistung:

  • SQL-Server-Abfragepläne

  • Performancebasiertes Datenbankdesign

  • Evaluierung von Performanceverbesserungen

Automatisierung von Aufgaben:

  • Einrichtung der automatischen Bereitstellung

  • Definieren geplanter Aufgaben

  • Konfiguration erweiterter Ereignisse

  • Verwaltung von Azure-PaaS-Ressourcen mithilfe von automatisierten Methoden

Planung und Implementierung einer Hochverfügbarkeits- und Disaster-Recovery-Umgebung:

  • Hochverfügbarkeits- und Disaster-Recovery-Strategien

  • IaaS-Plattform- und -Datenbanktools für HADR

  • PaaS-Plattform- und -Datenbanktools für HADR

  • Datenbankbackup und -recovery

Seminarzeiten

  • Dauer: 5 Tage
  • 1. Tag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Weitere Tage: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Letzter Tag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Preis pro Person

2.700,00 € zzgl. 16% USt.
3.132,00 € inkl. 16% USt.

Preis je Teilnehmer. Inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke, Mittagessen und Zertifikat. (Halbtages- und Abendveranstaltungen ohne Mittagessen)

TIPP: Bayerische Behörden erhalten Sonderpreise » hier informieren

Termine

Datum Ort Preis
05.10. – 09.10.2020 München (München) 2.700,00 €
09.11. – 13.11.2020 München (München) 2.700,00 €
30.11. – 04.12.2020 München (München) 2.700,00 €
15.12. – 21.12.2020 München (München) 2.700,00 €

Für Ihre Buchung von "Microsoft Certified: Azure Database Administrator Associate" tragen Sie bitte rechts oben Ihren gewünschten Ort und Datum ein.

Seminare zu verwandten Themen

Seminar Dauer Kosten
Microsoft Certified: Azure Fundamentals Microsoft Certified: Azure Fundamentals 1 Tag 790,00 € zzgl. 16% USt.
916,40 € inkl. 16% USt.
Microsoft Certified: Azure Data Fundamentals Microsoft Certified: Azure Data Fundamentals 1 Tag 790,00 € zzgl. 16% USt.
916,40 € inkl. 16% USt.
Microsoft Certified Power Platform Fundamentals Microsoft Certified: Power Platform Fundamentals 2 Tage 1.580,00 € zzgl. 16% USt.
1.832,80 € inkl. 16% USt.
Microsoft Certified: Azure Administrator Associate Microsoft Certified: Azure Administrator Associate 4 Tage 2.100,00 € zzgl. 16% USt.
2.436,00 € inkl. 16% USt.
Microsoft Certified: Azure Security Engineer Associate Microsoft Certified: Azure Security Engineer Associate 4 Tage 2.390,00 € zzgl. 16% USt.
2.772,40 € inkl. 16% USt.

Alternativ können Sie sich auch eine detaillierte Liste der Seminare dieses Themas als PDF herunterladen.

Seminarauswahl

  • Offenes Seminar
    Zu offenen Seminaren können sich alle Interessierten anmelden. Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmern.
  • Firmen-Seminar
    Firmenseminare nur für Mitarbeiter. Preise und Buchungsformalitäten entsprechen den Vereinbarungen, die mit Ihrer Firma getroffen wurden.
  • Inhouse-Seminar
    Inhouse-Seminare finden nur für Teilnehmer einer Firma bei Ihnen vor Ort statt. Termine und Inhalte in Absprache mit Ihnen.
  • Individual-Coaching
    Coaching wird für eine oder mehrere Personen angeboten. Im Fokus steht meist eine konkrete Problemlösung.
  • Consulting
    Consulting wird für eine oder mehrere Personen angeboten. Im Fokus steht meist eine konkrete Problemlösung.
  • 2.700,00 € zzgl. 16% USt.
    3.132,00 € inkl. 16% USt.

    Preis je Teilnehmer. Inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke, Mittagessen und Zertifikat. (Halbtages- und Abendveranstaltungen ohne Mittagessen)

    TIPP: Bayerische Behörden erhalten Sonderpreise » hier informieren

    Hinweis zu den Terminen:

    Ausgebucht Ausgebucht
    Durchführungsgarantie Durchführungsgarantie
    Last Minute: Aktionspreis Last Minute: Aktionspreis
    05.10. 09.10.2020
    München
    09.11. 13.11.2020
    München
    30.11. 04.12.2020
    München
    15.12. 21.12.2020
    München
    • Dauer: 5 Tage
    • 1. Tag:
      09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    • Weitere Tage:
      09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    • Letzter Tag:
      09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Teilnehmerstimmen

Excel 2010 / 2013 / 2016 / 2019 Grundkurs

Super Seminar mit super Referenten.

L.D am 05.07.2019

M.W am 15.06.2019

Effizientes Zeitmanagement mit Outlook 2010 / 2013 / 2016 / 2019

...ich wollte mich persönlich noch bedanken für die Outlook Tipps und Tricks. Eine gute Idee, die positive Psychologie mit einer IT-Anwendung, die auch Jeden betrifft, zu kombinieren.

M.Z am 19.01.2019