Vertragsrecht für Nicht-Juristen - Ein Kompakt-Seminar


Vertragsrecht 1 Tag

Praxisschwerpunkt: Verträge rechtssicher gestalten, prüfen und verhandeln

Wer im beruflichen Alltag mit Verträgen befasst ist, etwa mit deren Gestaltung, Prüfung und Verhandlung, muss nicht unbedingt Jura studiert haben. Aber um rechtliche Fallstricke und kommerzielle Risiken zu vermeiden und um mit dem Vertragspartner auf Augenhöhe verhandeln zu können, ist ein juristisches Basiswissen auch für Nicht-Juristen ein absolutes Muss.

Das Kompakt-Seminar Vertragsrecht für Nicht-Juristen vermittelt strukturiert juristisches Handwerkszeug und Know-How rund um Verträge.

Von der vorvertraglichen Phase über den Vertragsschluss bis hin zur Vertragsbeendigung: Anhand der verschiedenen Vertragsphasen wird das wesentliche juristische Grundlagenwissen abgedeckt. Dabei wird die Vertragsgestaltung sowohl aus Auftraggeber - als auch aus Auftragnehmersicht aufgezeigt. Praxistipps und Formulierungsbeispiele runden dieses Kompakt-Seminar mit dem Schwerpunkt Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen ab.



Seminarleitung: RAin Yvonne A. E. Schulten ist spezialisiert auf Vertragsrecht, außergerichtliche Streitbeilegung und Prozessführung im IT-Bereich. Sie ist als Rechtsanwältin in der IT-Recht-Kanzlei München mit Praxisschwerpunkt Vertragsrecht / IT-Recht tätig und verfügt über breite Erfahrung in der Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen. RAin Schulten ist zudem Fachanwältin für Informationstechnologierecht, Autorin und erfahrene Seminar-Referentin.

Zielgruppe

Geschäftsleitung, Vertriebsmitarbeiter, Einkäufer, sonstige Unternehmens-, Behörden-, Vereins-, Verbandsmitarbeiter, Selbständige und an fundiertem Vertragsrechts-Know-How Interessierte.

Voraussetzungen für die Schulung

Keine. Geeignet sowohl für Einsteiger ins Vertragsrecht als auch für Teilnehmer mit Vertragserfahrung, die für Ihre Vertragspraxis ein solides rechtliches Grundwissen und Praxistipps erwerben wollen.

Trainingsinhalte

1. Vorvertragliche Phase / Vertragsverhandlungen



  • Absichtserklärung / Letter of Intend und Vorvertrag
  • Geheimhaltungsvereinbarung / NDA
  • Vorvertragliche Haftung (Aufklärungspflichten, Abbruch von Vertragsverhandlungen)

2. Vertragsschluss



  • Vertragsschluss, Formvorschriften, Angebote, Auftragsbestätigungen
  • Vertretungsbefugnis

3. Vertragsaufbau und -inhalte



Basiswissen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Abgrenzung zu Individualvereinbarungen
  • Wirksame Einbeziehung von AGB
  • AGB-Klauselkontrolle
  • Rechtsfolgen bei nicht wirksamer Einbeziehung / Einbeziehung von AGB beider Vertragspartner / Unwirksamkeit von AGB-Klauseln
  • Verträge mit Verbrauchern, Verträge zwischen Unternehmen (B2B und B2C)
  • Vertragsstruktur, Anlagen, Rahmenvertrag und Einzelverträge

Vertragsbausteine für die Erstellung von Verträgen

  • Präambel
  • Leistungsbeschreibung
  • Standardklauseln: Liefer- und Zahlungsbedingungen, Haftungsbeschränkung, Mangelhaftung, Garantie, höhere Gewalt, Eigentums- und Rechtsvorbehalt, Erfüllungsgehilfen, Subunternehmer, Datenschutz, Geheimhaltung, Vertragsstrafe, pauschalierter Schadensersatz, Aufrechnungs- und Abtretungsverbote, Vertragsdauer, Kündigung, Schriftformerfordernis, außergerichtliche Streitbeilegung (Schiedsgerichtsklausel, Mediation, Schlichtung), Gerichtsstand, Rechtswahl, salvatorische Klausel u.a.
  • Weitere Klauseln nach Vertragstyp

Bestimmung des Vertragstyps und Bedeutung für die Vertragsgestaltung und –prüfung
Kaufvertrag
Werkvertrag
Dienstvertrag
Mietvertrag
(Exkurs: Lizenzvertrag)
Checkliste Vertragsgestaltung

4. Vertragsdurchführung und -änderungen



  • Leistungsstörungen (Verzug und Mängel)
  • Nachtragsvereinbarung, Änderungsverlangen / Change Request
  • Vertragscontrolling

5. Vertragsbeendigung



  • Anfechtung
  • Rücktritt
  • Kündigung- Aufhebungsvertrag
  • Beendigungsmanagement
Ähnliche Seminare
995,00 € zzgl. 19% USt.
1.184,05 € inkl. 19% USt.
495,00 € zzgl. 19% USt.
589,05 € inkl. 19% USt.

Termine für Vertragsrecht für Nicht-Juristen - Ein Kompakt-Seminar

25.03.2022
Plätze verfügbar
Online 1 Tag
390,00 € zzgl. 19% USt.
464,10 € inkl. 19% USt.
08.07.2022
Plätze verfügbar
Online 1 Tag
390,00 € zzgl. 19% USt.
464,10 € inkl. 19% USt.
25.11.2022
Plätze verfügbar
Online 1 Tag
390,00 € zzgl. 19% USt.
464,10 € inkl. 19% USt.
Der passende Termin oder Standort ist nicht dabei? Gerne bieten wir Ihnen eine passende Lösung an.

Noch Fragen?

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail!

Michaela Berger
Michaela Berger