AZ-040T00: Automating Administration with PowerShell

AZ-040T00: Automating Administration with PowerShell

Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmern die grundlegenden Kenntnisse und Fähigkeiten zur Verwendung von Windows PowerShell für die Verwaltung und Automatisierung der Administration von Windows-Servern. Dieser Kurs vermittelt den Kursteilnehmern die Fähigkeiten, den für eine bestimmte Aufgabe erforderlichen Befehl zu identifizieren und aufzubauen.

Darüber hinaus lernen die Teilnehmer, wie sie Skripte erstellen können, um fortgeschrittene Aufgaben wie die Automatisierung sich wiederholender Aufgaben und die Erstellung von Berichten zu bewältigen. Dieser Kurs vermittelt Grundkenntnisse, die eine breite Palette von Microsoft-Produkten unterstützen, einschließlich Windows Server, Windows Client, Microsoft Exchange Server, Microsoft SharePoint Server, Microsoft SQL Server und Microsoft System Center. Um diesem Ziel gerecht zu werden, wird sich dieser Kurs nicht auf eines dieser Produkte konzentrieren, obwohl Windows Server als gemeinsame Plattform für alle diese Produkte als Beispiel für die in diesem Kurs vermittelten Techniken dienen wird.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an IT-Fachleute, die bereits Erfahrung in der allgemeinen Windows Server and Windows Client-Administration haben und mehr über die Verwendung von Windows PowerShell für die Verwaltung erfahren möchten. Es wird keine vorherige Erfahrung mit einer Version von Windows PowerShell oder einer Skriptsprache vorausgesetzt. Dieser Kurs ist auch für IT-Fachleute geeignet, die bereits Erfahrung in der Server-Administration haben, einschließlich Exchange Server, SharePoint Server, SQL Server und System Center.

Voraussetzungen

Dieser Kurs richtet sich an IT-Fachleute, die bereits Erfahrung in der allgemeinen Windows Server and Windows Client-Administration haben und mehr über die Verwendung von Windows PowerShell für die Verwaltung erfahren möchten. Es wird keine vorherige Erfahrung mit einer Version von Windows PowerShell oder einer Skriptsprache vorausgesetzt. Dieser Kurs ist auch für IT-Fachleute geeignet, die bereits Erfahrung in der Server-Administration haben, einschließlich Exchange Server, SharePoint Server, SQL Server und System Center.

Trainingsinhalte

Erste Schritte mit Windows PowerShell:
In diesem Modul erhalten Sie eine Einführung in Windows PowerShell und einen Überblick über die Funktionalität des Produkts. Das Modul erklärt das Öffnen und Konfigurieren von Windows PowerShell. Außerdem wird erklärt, wie Sie Befehle ausführen und das integrierte Hilfesystem in Windows PowerShell verwenden können.

  • Windows PowerShell -Übersicht

  • Verstehen der Windows PowerShell Befehlssyntax

  • Befehle finden und Hilfe erhalten in Windows PowerShell

Windows PowerShell für die lokale Systemverwaltung:
In diesem Modul werden Sie mit den verschiedenen Arten von Cmdlets vertraut gemacht, die häufig für die Systemadministration verwendet werden. Sie können zwar jedes Mal nach Cmdlets suchen, wenn Sie eine Aufgabe erledigen müssen, aber es ist effizienter, zumindest ein Grundverständnis dieser Cmdlets zu haben. In diesem Modul wird auch erklärt, wie Sie Windows PowerShell in Windows 10 installieren und verwenden können.

  • Active Directory Domain Services Administrations-Cmdlets

  • Cmdlets für die Netzwerkkonfiguration

  • Server-Administrations-Cmdlets

  • Windows PowerShell in Windows 10

Arbeiten mit der Windows PowerShell -Pipeline:
Dieses Modul führt die Pipeline-Funktion von Windows PowerShellein. Die Pipeline-Funktion ist in mehreren Befehlszeilen-Shells enthalten, z. B. in der Eingabeaufforderung des Windows -Betriebssystems. Die Pipeline-Funktion in Windows PowerShell bietet jedoch im Vergleich zu anderen Shells komplexere, flexiblere und leistungsfähigere Funktionalitäten. Dieses Modul vermittelt Ihnen Fähigkeiten und Kenntnisse, die Ihnen helfen, Windows PowerShell effektiver und effizienter zu nutzen.

  • Verstehen der Pipeline

  • Objekte auswählen, sortieren und messen

  • Objekte aus der Pipeline herausfiltern

  • Aufzählen von Objekten in der Pipeline

  • Pipelinedaten als Output senden und weiterleiten

Verwendung von PSProviders und PSDrives:
Dieses Modul führt in die PSProviders und PSDrives Adapter ein. Ein PSProvider ist im Grunde ein Windows PowerShell-Adapter, der eine Form von Speicher einem Festplattenlaufwerk ähnlich macht. Ein PSDrive ist eine tatsächliche Verbindung zu einer Form der Speicherung. Sie können diese beiden Adapter verwenden, um mit verschiedenen Formen von Speicher zu arbeiten, indem Sie die gleichen Befehle und Techniken verwenden, die Sie für die Verwaltung des Dateisystems verwenden.

  • Verwendung von PSProviders

  • Verwendung von PSDrives

Abfrage von Management-Informationen mit Hilfe von CIM und WMI:
Dieses Modul führt Sie in zwei parallele Technologien ein: Windows Management Instrumentation (WMI) und Common Information Model (CIM). Beide Technologien ermöglichen den lokalen sowie den Fernzugriff auf ein Repository mit Managementinformationen einschließlich des Zugriffs auf robuste Informationen, die über das Betriebssystem, die Computerhardware und die installierte Software verfügbar sind.

  • Verstehen von CIM und WMI

  • Abfrage von Daten mit Hilfe von CIM und WMI

  • Änderungen mit Hilfe von CIM und WMI

Arbeiten mit Variablen, Arrays und Hash-Tabellen:
Dieses Modul vermittelt Ihnen die Fähigkeiten und Kenntnisse, die für die Verwendung von Variablen, Arrays und Hash-Tabellen in Windows PowerShell.

  • Variablen verwenden

  • Manipulieren von Variablen

  • Arrays und Hash-Tabellen manipulieren

Windows PowerShell Skripterstellung:
In diesem Modul wird erklärt, wie Sie einen Windows PowerShell -Befehl in ein Skript verpacken. Mit Skripts können Sie sich wiederholende Aufgaben und komplexere Aufgaben ausführen, die mit einem einzelnen Befehl nicht zu bewältigen sind.

  • Einführung in Skripterstellung mit Windows PowerShell

  • Skript-Konstrukte

  • Daten aus Dateien importieren

  • Benutzereingaben akzeptieren

  • Fehlersuche und Fehlerbehandlung

  • Funktionen und Module

Verwalten von entfernten Computern mit Windows PowerShell:
In diesem Modul werden Sie mit der Windows PowerShell-Remoting-Technologie vertraut gemacht, mit der Sie eine Verbindung zu einem oder mehreren entfernten Computern herstellen und diese anweisen können, Befehle in Ihrem Namen auszuführen.

  • Verwenden von grundlegendem Windows PowerShell-Remoting

  • Verwenden erweiterter Windows PowerShell -Remoting-Techniken

  • Verwenden von PSSessions

Verwalten von Azure-Ressourcen mit PowerShell:
Dieses Modul liefert Informationen über Azure PowerShell. Es führt auch Azure Cloud Shellein. Es erklärt, wie man Azure VMs mit PowerShell verwaltet. Das Modul beschreibt auch, wie Sie das Speichern und Azure -Abonnements mit Azure PowerShell verwalten können.

  • Azure PowerShell

  • Einführung von Azure Cloud Shell

  • Verwalten von Azure VMs mit PowerShell

  • Verwalten von Speicher und Abonnements

Verwalten von Microsoft 365 -Services mit PowerShell:
Dieses Modul beschreibt, wie Sie PowerShell verwenden, um Microsoft 365-Benutzerkonten, Lizenzen und Gruppen, Exchange Online, SharePoint Online und Microsoft Teams zu verwalten.

  • Verwalten von Microsoft 365 Benutzerkonten, Lizenzen und Gruppen mit PowerShell

  • Verwalten von Exchange Online mit PowerShell

  • Verwalten von SharePoint Online mit PowerShell

  • Verwalten von Microsoft Teams mit PowerShell

Verwenden von Hintergrundaufträgen und terminierten Aufträgen:
In diesem Modul wird beschrieben, wie Sie Hintergrundaufträge und terminierte Aufträge verwenden können. Außerdem wird erklärt, wie Sie Zeitplanaufträge erstellen und Auftragsergebnisse abrufen können.

  • Hintergrundaufträge verwenden

  • Terminierte Aufträge verwenden

Seminarzeiten

  • Dauer: 5 Tage
  • 1. Tag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Weitere Tage: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Letzter Tag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Preis pro Person

2.150,00 € zzgl. 19% USt.
2.558,50 € inkl. 19% USt.

Preis je Teilnehmer. Inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke, Mittagessen und Teilnahmezertifikat. (Halbtages- und Abendveranstaltungen ohne Mittagessen)

TIPP: Bayerische Behörden erhalten Sonderpreise » hier informieren

Termine

Datum Ort Preis
29.11. – 03.12.2021 München (München) 2.150,00 €
24.01. – 28.01.2022 München (München) 2.150,00 €
21.02. – 25.02.2022 München (München) 2.150,00 €
21.03. – 25.03.2022 München (München) 2.150,00 €
25.04. – 29.04.2022 München (München) 2.150,00 €
16.05. – 20.05.2022 München (München) 2.150,00 €
13.06. – 17.06.2022 München (München) 2.150,00 €
20.06. – 24.06.2022 München (München) 2.150,00 €
11.07. – 15.07.2022 München (München) 2.150,00 €
08.08. – 12.08.2022 München (München) 2.150,00 €
05.09. – 09.09.2022 München (München) 2.150,00 €
03.10. – 07.10.2022 München (München) 2.150,00 €
10.10. – 14.10.2022 München (München) 2.150,00 €
31.10. – 04.11.2022 München (München) 2.150,00 €
07.11. – 11.11.2022 München (München) 2.150,00 €
28.11. – 02.12.2022 München (München) 2.150,00 €
19.12. – 23.12.2022 München (München) 2.150,00 €

Für Ihre Buchung von "AZ-040T00: Automating Administration with PowerShell" tragen Sie bitte rechts oben Ihren gewünschten Ort und Datum ein.

Seminare zu verwandten Themen

Seminar Dauer Kosten
Scripting mit Windows PowerShell 3 Tage 1.250,00 € zzgl. 19% USt.
1.487,50 € inkl. 19% USt.
MOC 10961 E - Automating Administration with Windows PowerShell MOC 10961 E - Automating Administration with Windows PowerShell 5 Tage 2.150,00 € zzgl. 19% USt.
2.558,50 € inkl. 19% USt.
MOC 10962 E - Advanced Automated Administration with Windows PowerShell 3 Tage 1.590,00 € zzgl. 19% USt.
1.892,10 € inkl. 19% USt.

Alternativ können Sie sich auch eine detaillierte Liste der Seminare dieses Themas als PDF herunterladen.

Seminarauswahl

  • Offenes Seminar
    Zu offenen Seminaren können sich alle Interessierten anmelden. Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmern.
  • Firmen-Seminar
    Firmenseminare nur für Mitarbeiter. Preise und Buchungsformalitäten entsprechen den Vereinbarungen, die mit Ihrer Firma getroffen wurden.
  • Inhouse-Seminar
    Inhouse-Seminare finden nur für Teilnehmer einer Firma bei Ihnen vor Ort statt. Termine und Inhalte in Absprache mit Ihnen.
  • Individual-Coaching
    Coaching wird für eine oder mehrere Personen angeboten. Im Fokus steht meist eine konkrete Problemlösung.
  • Consulting
    Consulting wird für eine oder mehrere Personen angeboten. Im Fokus steht meist eine konkrete Problemlösung.
  • 2.150,00 € zzgl. 19% USt.
    2.558,50 € inkl. 19% USt.

    Preis je Teilnehmer. Inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke, Mittagessen und Teilnahmezertifikat. (Halbtages- und Abendveranstaltungen ohne Mittagessen)

    TIPP: Bayerische Behörden erhalten Sonderpreise » hier informieren

    Hinweis zu den Terminen:

    Ausgebucht Ausgebucht
    Durchführungsgarantie Durchführungsgarantie
    Last Minute: Aktionspreis Last Minute: Aktionspreis
    29.11. 03.12.2021
    München
    24.01. 28.01.2022 Durchführungsgarantie
    München
    21.02. 25.02.2022
    München
    21.03. 25.03.2022
    München
    25.04. 29.04.2022
    München
    16.05. 20.05.2022
    München
    13.06. 17.06.2022
    München
    20.06. 24.06.2022
    München
    11.07. 15.07.2022
    München
    08.08. 12.08.2022
    München
    05.09. 09.09.2022
    München
    03.10. 07.10.2022
    München
    10.10. 14.10.2022
    München
    31.10. 04.11.2022
    München
    07.11. 11.11.2022
    München
    28.11. 02.12.2022
    München
    19.12. 23.12.2022
    München