Mo. bis Fr. von 8:00 bis 17:00 Uhr 0800 71 20000 Corona Informationen

Automating Administration with Windows PowerShell (früher MOC 10961 E)


PowerShell Schulungen 5 Tage

Zielsetzung: Windows-basierte Server mit Windows PowerShell 6.0 remote zu verwalten und alltägliche Verwaltungs- und Administrationsaufgaben zu automatisieren. Wenn nötig, geht der Trainer auch auf die Vorläuferversionen PowerShell 4.0 und PowerShell 5.0 ein. Im Seminartitel wird inzwischen keine Version mehr angegeben. Generell wird die aktuellste Version geschult.

Schwerpunkt des Seminars: PowerShell-Kommandozeilenfeatures und -techniken, um verschiedene Microsoft-Produkte zu unterstützen, einschließlich Windows-Server und -Clients, Exchange Server, SharePoint Server, SQL Server, System Center. Dabei wird Windows Server (die gängige Plattform für all diese Dienste) als Beispiel für die unterrichteten Techniken verwendet.

ACHTUNG: Dieser Kurs wurde zum 31.12.2021 von Microsoft eingestellt und kann nun von keinem Trainingscenter mehr mit den original Unterlagen und Labs durchgeführt werden. Das betraf alle produktbasierten MOC-Kurse.

Falls Sie alternativ keines der aktuellen rollenbasierten Microsoft-Trainings buchen möchten, besteht die Möglichkeit einen Workshop mit ähnlichen Inhalten für einen oder mehrere Kollegen individuell mit uns zu vereinbaren.

Da nur der Kurs, aber nicht die Scriptsprache PowerShell eingestellt wird, hat Microsoft einen Kurs als Nachfolger entwickelt.
Das neue PowerShell-Training AZ-040T00 ersetzt die beiden bisherigen PowerShell-Kurse MOC 10961 und MOC 10962.

Zielgruppe

Administratoren, die Erfahrung mit der Administration von Windows-Servern und -Clients oder mit dem Support von Anwendungsservern und Diensten wie Exchange, SharePoint, SQL etc. haben.

Voraussetzungen für die Schulung

Erfahrung mit Installation und Konfiguration von Windows Server, Konfiguration von Netzwerkadaptern, grundlegender Active Directory-Benutzeradministration und grundlegender Festplattenkonfiguration (Erfahrung mit Windows Server 2012 und Windows 8 ist von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich). Erfahrung mit Scripting, Programmierung und Windows PowerShell ist nicht erforderlich.

Kursinhalte

  • Einführung in Windows PowerShell
  • Cmdlets für die Administration
  • Arbeiten mit der Pipeline (Export, Import und Konvertierung von Daten, Filtern und Nummerierung von Objekten)
  • Funktionsprinzip der Pipeline (Weiterreichen von Daten mit ByValue oder ByPropertyName)
  • Verwendung von PSProviders und PSDrives
  • Formatieren des Outputs
  • Einsatz von WMI und CIM (Windows Management Instrumentation/Common Information Model – Abfragen von Daten, Änderungen)
  • Arbeiten mit Variablen, Arrays und Hash - Tabellen
  • Scripting (Verwendung von Variablen, Sicherheit, alternative Anmeldeinformationen)
  • Grundlagen der Fehlerbehandlung, grundlegende Scriptingkonstrukte, weiterführende Funktionen
  • Administration von Remote-Computern (Grundlagen, Remote Sessions, Remoting für die delegierte Administration)
  • Planung eines Windows PowerShell-Skripts, Konfiguration von Server Core-Computern
  • Hintergrundjobs und terminierte Jobs
  • Weitergehende PowerShell-Techniken und Profile

Lernen von Experten

Zertifizierte und praxiserfahrene TrainerInnen

Durchführungs-Garantie

Unsere Schulungen finden ab der 1. Buchung statt.

Inklusive

Mittagessen, Unterlagen, Zertifikat, WLAN, Getränke uvm.

Gruppengröße

Minimal 1, Maximal 8 TeilnehmerInnen

Passende Unterlage

Inklusive Fachbuch zur Schulung.

Sprache

Deutsch (Englisch auf Wunsch)

Förderungen

Bis zu 100% Kostenübernahme!

Fragen zum Ablauf?

FAQ und Kontakt

Ähnliche Schulungen
2.150,00 € zzgl. 19% USt.
2.558,50 € inkl. 19% USt.
3 Tage Präsenz oder Online
1.250,00 € zzgl. 19% USt.
1.487,50 € inkl. 19% USt.
1.590,00 € zzgl. 19% USt.
1.892,10 € inkl. 19% USt.

Noch Fragen?

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail!

Michaela Berger
Michaela Berger