IT-Verträge rechtssicher formulieren, verhandeln und managen

Für Auftragnehmer wie auch für Auftraggeber von IT-Leistungen gilt: Der wachsende Bedarf an IT-Leistungen erfordert ein umfassendes Know-how bei der Gestaltung, der Verhandlung und dem Management von IT-Verträgen.

Das Seminar vermittelt das in der Praxis erforderliche rechtliche Handwerkszeug für Anbieter und Abnehmer von IT-Leistungen. Es liefert, neben Basiswissen für das Vertragsrecht, das spezielle Know-how für IT-Verträge. Es ist geeignet sowohl für Einsteiger als auch als Vertiefung für mit IT-Verträgen bereits vertrauten IT-Verantwortlichen. Das juristische Know-how hat Frau RAin Schulten für jedermann verständlich und praxistauglich aufbereitet.

Die Teilnehmer werden mit Blick auf die besonderen Anforderungen im Bereich der IT geschult. Dabei werden ihnen die einzelnen Regelungen und Vertragstypen, vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten und Formulierungshilfen vorgestellt, auch anhand von Beispielen und Tipps aus der Praxis. Abgerundet wird das Seminar durch Hinweise zum Vertragsmanagement, das bei größeren IT-Projekten und ab einer bestimmten Unternehmensgröße unverzichtbar ist.

Seminarleitung:
RAin Yvonne A. E. Schulten ist spezialisiert auf Vertragsrecht, außergerichtliche Streitbeilegung und Prozessführung im IT-Bereich. Sie ist als Rechtsanwältin in der IT-Recht-Kanzlei München tätig und verfügt über breite Erfahrung in der Erstellung, Gestaltung und Verhandlung von IT-Verträgen. RAin Schulten ist Fachanwältin für Informationstechnologierecht.

Urheberrechtshinweis:
Alle IT-Recht Seminare und deren Seminarinhalte sind urheberrechtlich geschützt.
cmt Recht Seminar GmbH, Welserstraße 25, 81373 München

Zielgruppe

  • IT-Verantwortliche in Unternehmen / Behörden / Vereinen / Verbänd

  • Hausjuristen

  • Mitarbeiter der Abteilungen IT, Einkauf, Vertrieb

  • Programmierer, Agenturen

  • Systemhäuser

  • Softwarehersteller

  • Öffentliche Auftraggeber

Voraussetzungen

Keine.

Trainingsinhalte

Teil 1: Basiswissen für IT-Verträge

  • Grundlagen (Vertragsschluss, Letter of Intend, Geheimhaltungsvereinbarunge, Verträge mit Verbrauchern, Verträge zwischen Unternehmen, kaufmännische Rügepflicht, Allgemeine Geschäftsbedingungen u.a.)

  • Standardklauseln in Verträgen (Vergütungsregelungen, Mangelhaftung, Haftungsbeschränkung, Garantie, Eigentums- und Rechtsvorbehalt, Erfüllungsgehilfen, Subunternehmer, Datenschutz, Geheimhaltung, Vertragsstrafe, pauschalierter Schadensersatz, Vertragsdauer, Kündigung, Schriftformerfordernis, Gerichtsstand, Rechtswahl, salvatorische Klausel u.a.)

  • Überblick über die Vertragstypen des IT-Rechts (Bestimmung des Vertragstypus und Bedeutung für die Vertragsgestaltung und –anwendung u.a.)

Teil 2: IT-Verträge in der Praxis

  • Kaufvertrag Standard-Software / Hardware

  • Software-Erstellungsvertrag und IT-Projektverträge (Pflichtenheft, Change-Request-Verfahren, Abnahme, Mitwirkung des Auftraggebers u.a.)

  • Mietvertrag (einschließlich ASP, Saas, Cloud-Computing)

  • Service Level Agreement (SLA)

  • Pflege- / Wartungsvertrag

  • „Lizenzvertrag“ – Rechtseinräumung bei Software-Verträgen, Open Source-Software

  • Escrow Agreement (Quellcode-Hinterlegung)

Teil 3: IT-Vertragsmanagement

  • Vertragsverhandlung

  • Vertragsverwaltung

  • Vertragscontrolling

Seminarzeiten

  • Dauer: 2 Tage
  • 1. Tag: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Letzter Tag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Preis pro Person

995,00 €
(1.184,05 € inkl. 19% USt.)

Preis je Teilnehmer. Inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke, Mittagessen und Zertifikat. (Halbtages- und Abendveranstaltungen ohne Mittagessen)

TIPP: Bayerische Behörden erhalten Sonderpreise » hier informieren

Termine

Datum Ort Preis
07.-08.12.2017 Köln (Köln) 995,00 €
15.-16.03.2018 München (München) 995,00 €
14.-15.06.2018 Berlin (Berlin) 995,00 €
18.-19.10.2018 Berlin (Berlin) 995,00 €
10.-11.12.2018 Köln (Köln) 995,00 €

Für Ihre Buchung von "IT-Verträge rechtssicher formulieren, verhandeln und managen" tragen Sie bitte rechts oben Ihren gewünschten Ort und Datum ein.

Seminare zu verwandten Themen

Seminar Dauer Kosten
Voraussetzungen für Auftragsänderungen, Prüfregeln und Optionen in Verträgen - Praxisseminar 1 Tag 495,00 €
(589,05 € inkl. 19% USt.)
Der Softwarelizenzvertrag in der Vergabe - Klärung der urheber- und vergaberechtlichen Probleme rund um den Lizenzeinkauf 2 Tage 1.350,00 €
(1.606,50 € inkl. 19% USt.)
Software-Lizenzmanagement und Software-Lizenzüberprüfung (Audit) 1 Tag 595,00 €
(708,05 € inkl. 19% USt.)

Alternativ können Sie sich auch eine detaillierte Liste der Seminare dieses Themas als PDF herunterladen.

Seminarauswahl

  • Offenes Seminar
    Zu offenen Seminaren können sich alle Interessierten anmelden. Durchführungsgarantie ab 4 Teilnehmern.
  • Firmen-Seminar
    Firmenseminare nur für Mitarbeiter. Preise und Buchungsformalitäten entsprechen den Vereinbarungen, die mit Ihrer Firma getroffen wurden.
  • Inhouse-Seminar
    Inhouse-Seminare finden nur für Teilnehmer einer Firma bei Ihnen vor Ort statt. Termine und Inhalte in Absprache mit Ihnen.
  • Individual-Coaching
    Coaching wird für eine oder mehrere Personen angeboten. Im Fokus steht meist eine konkrete Problemlösung.
  • 995,00 €
    (1.184,05 € inkl. 19% USt.)

    Preis je Teilnehmer. Inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke, Mittagessen und Zertifikat. (Halbtages- und Abendveranstaltungen ohne Mittagessen)

    TIPP: Bayerische Behörden erhalten Sonderpreise » hier informieren

    Jetzt buchen
    IT-Verträge rechtssicher formulieren, verhandeln und managen
    Für Auftragnehmer wie auch für Auftraggeber von IT-Leistungen gilt: Der wachsende Bedarf an IT-Leistungen erfordert ein umfassendes Know-how bei der Gestaltung, der Verhandlung und dem Management von IT-Verträgen. Das Seminar vermittelt das in der Praxis erforderliche rechtliche Handwerkszeug für Anbieter und Abnehmer von IT-Leistungen. Es liefert, neben Basiswissen für das Vertragsrecht, das spezielle Know-how für IT-Verträge. Es ist geeignet sowohl für Einsteiger als auch als Vertiefung für mit IT-Verträgen bereits vertrauten IT-Verantwortlichen. Das juristische Know-how hat Frau RAin Schulten für jedermann verständlich und praxistauglich aufbereitet. Die Teilnehmer werden mit Blick auf die besonderen Anforderungen im Bereich der IT geschult. Dabei werden ihnen die einzelnen Regelungen und Vertragstypen, vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten und Formulierungshilfen vorgestellt, auch anhand von Beispielen und Tipps aus der Praxis. Abgerundet wird das Seminar durch Hinweise zum Vertragsmanagement, das bei größeren IT-Projekten und ab einer bestimmten Unternehmensgröße unverzichtbar ist. Seminarleitung: RAin Yvonne A. E. Schulten ist spezialisiert auf Vertragsrecht, außergerichtliche Streitbeilegung und Prozessführung im IT-Bereich. Sie ist als Rechtsanwältin in der IT-Recht-Kanzlei München (http://www.it-recht-kanzlei.de) tätig und verfügt über breite Erfahrung in der Erstellung, Gestaltung und Verhandlung von IT-Verträgen. RAin Schulten ist Fachanwältin für Informationstechnologierecht. Urheberrechtshinweis: Alle IT-Recht Seminare und deren Seminarinhalte sind urheberrechtlich geschützt. cmt Recht Seminar GmbH, Welserstraße 25, 81373 München
    07.12.2017, 10:00 Uhr
    08.12.2017, 16:00 Uhr
    Köln – Hotel ParkInn Köln City West
    Innere Kanalstraße 15
    50823 Köln
    1.184,05
    07.12. 08.12.2017 Ausgebucht
    Köln – Hotel ParkInn Köln City West
    IT-Verträge rechtssicher formulieren, verhandeln und managen
    Für Auftragnehmer wie auch für Auftraggeber von IT-Leistungen gilt: Der wachsende Bedarf an IT-Leistungen erfordert ein umfassendes Know-how bei der Gestaltung, der Verhandlung und dem Management von IT-Verträgen. Das Seminar vermittelt das in der Praxis erforderliche rechtliche Handwerkszeug für Anbieter und Abnehmer von IT-Leistungen. Es liefert, neben Basiswissen für das Vertragsrecht, das spezielle Know-how für IT-Verträge. Es ist geeignet sowohl für Einsteiger als auch als Vertiefung für mit IT-Verträgen bereits vertrauten IT-Verantwortlichen. Das juristische Know-how hat Frau RAin Schulten für jedermann verständlich und praxistauglich aufbereitet. Die Teilnehmer werden mit Blick auf die besonderen Anforderungen im Bereich der IT geschult. Dabei werden ihnen die einzelnen Regelungen und Vertragstypen, vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten und Formulierungshilfen vorgestellt, auch anhand von Beispielen und Tipps aus der Praxis. Abgerundet wird das Seminar durch Hinweise zum Vertragsmanagement, das bei größeren IT-Projekten und ab einer bestimmten Unternehmensgröße unverzichtbar ist. Seminarleitung: RAin Yvonne A. E. Schulten ist spezialisiert auf Vertragsrecht, außergerichtliche Streitbeilegung und Prozessführung im IT-Bereich. Sie ist als Rechtsanwältin in der IT-Recht-Kanzlei München (http://www.it-recht-kanzlei.de) tätig und verfügt über breite Erfahrung in der Erstellung, Gestaltung und Verhandlung von IT-Verträgen. RAin Schulten ist Fachanwältin für Informationstechnologierecht. Urheberrechtshinweis: Alle IT-Recht Seminare und deren Seminarinhalte sind urheberrechtlich geschützt. cmt Recht Seminar GmbH, Welserstraße 25, 81373 München
    15.03.2018, 10:00 Uhr
    16.03.2018, 16:00 Uhr
    München – cmt GmbH
    Turnerweg 32
    83026 München
    1.184,05
    15.03. 16.03.2018
    München – cmt GmbH
    IT-Verträge rechtssicher formulieren, verhandeln und managen
    Für Auftragnehmer wie auch für Auftraggeber von IT-Leistungen gilt: Der wachsende Bedarf an IT-Leistungen erfordert ein umfassendes Know-how bei der Gestaltung, der Verhandlung und dem Management von IT-Verträgen. Das Seminar vermittelt das in der Praxis erforderliche rechtliche Handwerkszeug für Anbieter und Abnehmer von IT-Leistungen. Es liefert, neben Basiswissen für das Vertragsrecht, das spezielle Know-how für IT-Verträge. Es ist geeignet sowohl für Einsteiger als auch als Vertiefung für mit IT-Verträgen bereits vertrauten IT-Verantwortlichen. Das juristische Know-how hat Frau RAin Schulten für jedermann verständlich und praxistauglich aufbereitet. Die Teilnehmer werden mit Blick auf die besonderen Anforderungen im Bereich der IT geschult. Dabei werden ihnen die einzelnen Regelungen und Vertragstypen, vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten und Formulierungshilfen vorgestellt, auch anhand von Beispielen und Tipps aus der Praxis. Abgerundet wird das Seminar durch Hinweise zum Vertragsmanagement, das bei größeren IT-Projekten und ab einer bestimmten Unternehmensgröße unverzichtbar ist. Seminarleitung: RAin Yvonne A. E. Schulten ist spezialisiert auf Vertragsrecht, außergerichtliche Streitbeilegung und Prozessführung im IT-Bereich. Sie ist als Rechtsanwältin in der IT-Recht-Kanzlei München (http://www.it-recht-kanzlei.de) tätig und verfügt über breite Erfahrung in der Erstellung, Gestaltung und Verhandlung von IT-Verträgen. RAin Schulten ist Fachanwältin für Informationstechnologierecht. Urheberrechtshinweis: Alle IT-Recht Seminare und deren Seminarinhalte sind urheberrechtlich geschützt. cmt Recht Seminar GmbH, Welserstraße 25, 81373 München
    14.06.2018, 10:00 Uhr
    15.06.2018, 16:00 Uhr
    Berlin

    Berlin
    1.184,05
    14.06. 15.06.2018
    Berlin
    IT-Verträge rechtssicher formulieren, verhandeln und managen
    Für Auftragnehmer wie auch für Auftraggeber von IT-Leistungen gilt: Der wachsende Bedarf an IT-Leistungen erfordert ein umfassendes Know-how bei der Gestaltung, der Verhandlung und dem Management von IT-Verträgen. Das Seminar vermittelt das in der Praxis erforderliche rechtliche Handwerkszeug für Anbieter und Abnehmer von IT-Leistungen. Es liefert, neben Basiswissen für das Vertragsrecht, das spezielle Know-how für IT-Verträge. Es ist geeignet sowohl für Einsteiger als auch als Vertiefung für mit IT-Verträgen bereits vertrauten IT-Verantwortlichen. Das juristische Know-how hat Frau RAin Schulten für jedermann verständlich und praxistauglich aufbereitet. Die Teilnehmer werden mit Blick auf die besonderen Anforderungen im Bereich der IT geschult. Dabei werden ihnen die einzelnen Regelungen und Vertragstypen, vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten und Formulierungshilfen vorgestellt, auch anhand von Beispielen und Tipps aus der Praxis. Abgerundet wird das Seminar durch Hinweise zum Vertragsmanagement, das bei größeren IT-Projekten und ab einer bestimmten Unternehmensgröße unverzichtbar ist. Seminarleitung: RAin Yvonne A. E. Schulten ist spezialisiert auf Vertragsrecht, außergerichtliche Streitbeilegung und Prozessführung im IT-Bereich. Sie ist als Rechtsanwältin in der IT-Recht-Kanzlei München (http://www.it-recht-kanzlei.de) tätig und verfügt über breite Erfahrung in der Erstellung, Gestaltung und Verhandlung von IT-Verträgen. RAin Schulten ist Fachanwältin für Informationstechnologierecht. Urheberrechtshinweis: Alle IT-Recht Seminare und deren Seminarinhalte sind urheberrechtlich geschützt. cmt Recht Seminar GmbH, Welserstraße 25, 81373 München
    18.10.2018, 10:00 Uhr
    19.10.2018, 16:00 Uhr
    Berlin

    Berlin
    1.184,05
    18.10. 19.10.2018
    Berlin
    IT-Verträge rechtssicher formulieren, verhandeln und managen
    Für Auftragnehmer wie auch für Auftraggeber von IT-Leistungen gilt: Der wachsende Bedarf an IT-Leistungen erfordert ein umfassendes Know-how bei der Gestaltung, der Verhandlung und dem Management von IT-Verträgen. Das Seminar vermittelt das in der Praxis erforderliche rechtliche Handwerkszeug für Anbieter und Abnehmer von IT-Leistungen. Es liefert, neben Basiswissen für das Vertragsrecht, das spezielle Know-how für IT-Verträge. Es ist geeignet sowohl für Einsteiger als auch als Vertiefung für mit IT-Verträgen bereits vertrauten IT-Verantwortlichen. Das juristische Know-how hat Frau RAin Schulten für jedermann verständlich und praxistauglich aufbereitet. Die Teilnehmer werden mit Blick auf die besonderen Anforderungen im Bereich der IT geschult. Dabei werden ihnen die einzelnen Regelungen und Vertragstypen, vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten und Formulierungshilfen vorgestellt, auch anhand von Beispielen und Tipps aus der Praxis. Abgerundet wird das Seminar durch Hinweise zum Vertragsmanagement, das bei größeren IT-Projekten und ab einer bestimmten Unternehmensgröße unverzichtbar ist. Seminarleitung: RAin Yvonne A. E. Schulten ist spezialisiert auf Vertragsrecht, außergerichtliche Streitbeilegung und Prozessführung im IT-Bereich. Sie ist als Rechtsanwältin in der IT-Recht-Kanzlei München (http://www.it-recht-kanzlei.de) tätig und verfügt über breite Erfahrung in der Erstellung, Gestaltung und Verhandlung von IT-Verträgen. RAin Schulten ist Fachanwältin für Informationstechnologierecht. Urheberrechtshinweis: Alle IT-Recht Seminare und deren Seminarinhalte sind urheberrechtlich geschützt. cmt Recht Seminar GmbH, Welserstraße 25, 81373 München
    10.12.2018, 10:00 Uhr
    11.12.2018, 16:00 Uhr
    Köln

    Köln
    1.184,05
    10.12. 11.12.2018
    Köln
    • Dauer: 2 Tage
    • 1. Tag:
      10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    • Letzter Tag:
      09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Informationen

* Inklusive: Seminarunterlagen, Mittagessen, Pausenverpflegung, Getränke und Zertifikat. (Halbtages- und Abendveranstaltungen ohne Mittagessen)

** Bei dem Termin handet es sich um den Start-Termin. Die Folgetermine werden individuell mit Ihnen vereinbart.

Hinweis zu den Terminen:

Ausgebucht Ausgebucht
Durchführungsgarantie Durchführungsgarantie
Last Minute: Aktionspreis Last Minute: Aktionspreis

Teilnehmerstimmen

IT-Beschafferwoche

Guter Einstieg in das Thema UfAB

U.L am 09.07.2016

EVB-IT Systemvertrag

Auch für Techniker interessant, da die Notwendigkeit am EVB-IT durch die Schulung deutlich wird.

A.T am 14.01.2016

IT-Beschafferwoche

Guter Einstieg in das Thema UfAB

U.L am 09.07.2016