Die neue Kursversion v12 ist da!

Mit einer Neuauflage der Zertifizierung zum Certified Ethical Hacker CEH v12 setzt das EC-Council neue Maßstäbe.

Die weltweit älteste und angesehenste Zertifizierung im Security Bereich ermöglicht gewissermaßen den Ritterschlag des Ethical Hacking und des Security Testing. Durch eine vierstündige Prüfung mit 125 Fragen wird die Zertifizierung erreicht.

Die neue Kursversion enthält alles, was Sie zum Ethical Hacking wissen müssen. Neu ist die Vier-Phasen-Methodik, ein neues Learning-Framework:

  • Learn
  • Certify
  • Engage
  • Complete

Dies bedeutet: Zum Trainieren und Üben gibt es noch einen globalen Hacking-Wettbewerb und monatliche Challenges. Durch das Bestehen einer weiteren Prüfung ist es möglich, den CH MASTER zu erwerben. Die Prüfung besteht aus 20 praktischen Aufgaben mit einer Prüfungsdauer von sechs Stunden. Die bestandene Prüfung ist aber auch der Auftakt zu zwei weiteren Phasen, die in einem ständigen Wettbewerb, aber auch einem ständigen Update der Skills münden.

Sichern Sie sich einen Platz in unserem Kurs Certified Ethical Hacker v12 (CEH).
Die Prüfungsgebühren und die Labs sind im Kurspreis enthalten.

Hintergrund:

Ethical Hacking ermöglicht eine vielversprechende Laufbahn mit umfangreichen Wachstumschancen. Zertifizierte Ethical Hacker haben im Bereich der Cybersicherheit verschiedene Berufsbezeichnungen.

Die Kernarbeit eines Ethical Hackers ist entscheidend für die Prüfung und Sicherung der Vermögenswerte eines Unternehmens. Ethical Hacker sind in denselben Taktiken, Techniken und Verfahren (TTP) geschult und ausgebildet, die auch von böswilligen Black-Hat-Hackern verwendet werden, um mittels eines wiederholbaren, methodischen Prozesses Schwachstellen aufzudecken. Diese nutzen böswillige Hacker aus, um in die Systeme von Unternehmen einzudringen. Als das umfassendste Programm zur Cybersicherheit auf dem Markt, geht Certified Ethical Hacker Version 12 sowohl in die Breite als auch in die Tiefe, um sachkundige und qualifizierte Ethical Hacker auszubilden. Das macht den CEH v12 im Vergleich zu anderen Branchenzertifizierungen so einzigartig.

Das Programm bietet eine umfassende praktische Abdeckung der fünf Phasen des Ethical Hacking über eine Vielzahl aktueller Technologien.  Die Kenntnis dieser fünf Phasen des Ethical Hacking ist für jede Organisation von entscheidender Bedeutung, und je mehr Sie darüber wissen, was ein Hacker tun kann, desto mehr sind Sie den Angriffen einen Schritt voraus!

Reconaissance bezeichnet die Vorbereitungsphase, in der ein Angreifer versucht, Informationen über ein Ziel zu sammeln, bevor er einen Angriff startet.

Beim Scanning werden verschiedene Tools eingesetzt, um Informationen über Websites, Netzwerke oder Dateisysteme zu sammeln und Schwachstellen zu erkennen.

Gaining Access ist die Phase, in der sich ein Angreifer Zugang zu einem System oder einer Anwendung in einem Netzwerk oder auf einem Computer verschafft.

Maintaining Access wird auch als Persistenz bezeichnet. Dadurch kann ein Angreifer weiterhin auf ein Ziel zugreifen, auch wenn der Rechner neu gestartet, oder der Benutzer abgemeldet ist.

Covering Tracks bedeutet, nachdem man sich Zugang zu einem Ziel verschafft hat, ist es wichtig, alle Artefakte zu entfernen, um sicherzustellen, dass man als Angreifer keine Spuren hinterlässt. Dies kann das Löschen von Protokollen und das Entfernen von Tools, Skripten oder Anwendungen umfassen, die auf dem Ziel installiert wurden.

Was bedeutet das für Sie?

Wenn Sie die fünf Phasen des Ethical Hackings,

  1. Reconnaissance
  2. Scanning
  3. Gaining Access
  4. Maintaining Access
  5. Covering Tracks

verstehen und anwenden, können Sie anfangen, wie ein Hacker zu denken, um sicherzustellen, dass Sie oder Ihr Unternehmen nicht zum Opfer werden!

Unsere IT-Security Kurse im Überblick

5 Tage Präsenz oder Online
3.950,00 € zzgl. 19% USt.
4.700,50 € inkl. 19% USt.
3 Tage Präsenz oder Online
2.950,00 € zzgl. 19% USt.
3.510,50 € inkl. 19% USt.
3 Tage Präsenz oder Online
2.950,00 € zzgl. 19% USt.
3.510,50 € inkl. 19% USt.
5 Tage Präsenz oder Online
3.950,00 € zzgl. 19% USt.
4.700,50 € inkl. 19% USt.
4.450,00 € zzgl. 19% USt.
5.295,50 € inkl. 19% USt.
4.450,00 € zzgl. 19% USt.
5.295,50 € inkl. 19% USt.
5 Tage Präsenz oder Online
4.450,00 € zzgl. 19% USt.
5.295,50 € inkl. 19% USt.
3 Tage Präsenz oder Online
2.950,00 € zzgl. 19% USt.
3.510,50 € inkl. 19% USt.
2.950,00 € zzgl. 19% USt.
3.510,50 € inkl. 19% USt.
3.950,00 € zzgl. 19% USt.
4.700,50 € inkl. 19% USt.
3 Tage Präsenz oder Online
1.690,00 € zzgl. 19% USt.
2.011,10 € inkl. 19% USt.
3 Tage Präsenz oder Online
2.950,00 € zzgl. 19% USt.
3.510,50 € inkl. 19% USt.
2.190,00 € zzgl. 19% USt.
2.606,10 € inkl. 19% USt.
1.090,00 € zzgl. 19% USt.
1.297,10 € inkl. 19% USt.
1.790,00 € zzgl. 19% USt.
2.130,10 € inkl. 19% USt.
3 Tage Präsenz oder Online
1.670,00 € zzgl. 19% USt.
1.987,30 € inkl. 19% USt.
3 Tage Präsenz oder Online
1.790,00 € zzgl. 19% USt.
2.130,10 € inkl. 19% USt.
3 Tage Präsenz oder Online
2.950,00 € zzgl. 19% USt.
3.510,50 € inkl. 19% USt.
2 Tage Präsenz oder Online
1.090,00 € zzgl. 19% USt.
1.297,10 € inkl. 19% USt.
3.162,69 € zzgl. 19% USt.
3.763,60 € inkl. 19% USt.
2 Tage Präsenz oder Online
950,00 € zzgl. 19% USt.
1.130,50 € inkl. 19% USt.
1.860,00 € zzgl. 19% USt.
2.213,40 € inkl. 19% USt.