ITIL® 4 Specialist: High Velocity IT (HVIT)


ITIL 4® Seminare auf Deutsch 2 Tage

Dieses zweieinhalbtägige Kursmodul fokusiert sich auf den Wandel von Unternehmen im digitalen Zeitalter. Mit der Digitalisierung verändert sich die Position der IT im Unternehmen. Vom reinen Dienstleister wird die IT mehr und mehr Teil des Geschäftsmodells der Unternehmen. Dadurch verändern sich die Anforderungen und Aufgaben der IT elementar. Dabei steht vor allem die „Time to market“ im Zentrum der neuen Herausforderungen.

Bitte beachten Sie, dass das Training zwar in Deutsch unterrichtet wird, jedoch englische Schulungsunterlagen verwendet werden, da die Zertifizierungsprüfung derzeit nur in englischer Sprache angeboten wird. Sobald deutsche Prüfungen verfügbar sind, werden auch die Schulungsunterlagen entsprechend angepasst.

Im Preis sind enthalten:

  • Original-Literatur
  • akkreditierte Schulungsunterlagen
  • Mittagessen, Getränke & kleine Snacks
  • intensive Prüfungsvorbereitung

    Das Training bereitet Sie optimal auf die ITIL® 4 HVIT Prüfung vor, die online durchgeführt wird.

    Dieses Seminar wird nach dem aktuellen Lehrplan der Axelos (ITIL® 4) durchgeführt.

    ITIL® is a registered trade mark of AXELOS Limited., used under permission of AXELOS Limited. All rights reserved.

    Alle ITIL® Kurse werden von der ATO exccon AG, einem PEOPLECERT akkreditierten Trainings- und Prüfungszentrum für ITIL® angeboten.

Zielgruppe

  • Führungskräfte
  • Mitarbeiter von Service- oder IT-Organisationen
  • IT-Professionals
  • Businessmanager

    die ihre ITIL® 4 Kenntnisse vertiefen wollen und bzw. den Status eines ITIL® 4 Managing Professionals anstreben.

Voraussetzungen für die Schulung

ITIL® 4 Foundation Zertifizierung

Trainingsinhalte

Lernziele:

  • Sie verstehen die Konzepte mit denen sich digitale Unternehmens bezüglich High Velocity beschäftigen müssen, einschließlich der Anforderungen, die sich dabei für die IT ergeben.
  • Sie kennen den digitalen Produktlebenszyklus im Sinne des ITIL-‘Betriebsmodells’
  • Sie lernen die Bedeutung der ITIL-Leitprinzipien und anderer grundlegender Konzepte für die Bereitstellung von High Velocity-IT kennen

Seminarinhalte:

  • Digitale Organisation und Transformation
  • Die 5 Zielsetzungen digitaler Produkte
  • Prinzipien, Modelle und Konzepte der digitalen Welt

Zertifizierung:
Die ITIL® HVIT Prüfung findet im Anschluss an das Seminar statt. Die Prüfung muss zusammen mit dem Kurs gebucht werden und kostet derzeit € 360,00 zzgl. USt. Es handelt sich hierbei um eine Multiple-Choice-Prüfung mit 40 Fragen, welche in 90 Minuten beantwortet werden müssen. 28 von 40 Fragen, also 70%, müssen richtig beantwortet sein, um das Zertifikat zu erhalten.

Kandidaten, die an der Prüfung in einer Sprache teilnehmen, die nicht ihre Muttersprache ist, oder Kandidaten mit besonderen Anforderungen (z.B. gesundheitliche Einschränkungen) haben Anrecht auf eine verlängerte Prüfungsdauer. Bitte informieren Sie uns bereits bei der Anmeldung, wenn wir eine verlängerte Prüfungsdauer für Sie beantragen sollen.

Gültigkeit: zeitlich unbegrenzt

Prüfungssprache: ENGLISCH (wann die deutsche Version kommt ist noch offen)

Prüfungsgebühr: € 360,00 zzgl. USt.

Ähnliche Seminare
2 Tage Präsenz oder Online
730,00 € zzgl. 19% USt.
868,70 € inkl. 19% USt.
2 Tage Präsenz oder Online
680,00 € zzgl. 19% USt.
809,20 € inkl. 19% USt.
2.630,00 € zzgl. 19% USt.
3.129,70 € inkl. 19% USt.
2.630,00 € zzgl. 19% USt.
3.129,70 € inkl. 19% USt.
2.630,00 € zzgl. 19% USt.
3.129,70 € inkl. 19% USt.

Termine für ITIL® 4 Specialist: High Velocity IT (HVIT)

01.06.2022
Plätze verfügbar
München 2 Tage
1.325,00 € zzgl. 19% USt.
1.576,75 € inkl. 19% USt.
07.12.2022
Plätze verfügbar
München 2 Tage
1.325,00 € zzgl. 19% USt.
1.576,75 € inkl. 19% USt.
Der passende Termin oder Standort ist nicht dabei? Gerne bieten wir Ihnen eine passende Lösung an.

Noch Fragen?

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail!

Michaela Berger
Michaela Berger