IREB® Certified Professional for Requirements Engineering

Ein gut funktionierendes Anforderungsmanagement ist die Basis jeder System- und/oder Softwareentwicklung, und trägt maßgeblich zum Gelingen eines jeden Projekts bei. Dabei ist es unerheblich, ob das System planbasiert oder agil entwickelt wird.

Ob Anforderungsspezifikation oder Product Backlog – jedes Projekt braucht verlässliche, abgestimmte und validierte Zielvorgaben, die in Arbeitsprodukten festgehalten werden und schließlich verwaltet werden müssen.

Dieses dreitägige Training vermittelt die Grundlagen zum Umgang mit Anforderungen in Softwareentwicklungsprojekten. Mit der Umstellung auf Lehrplan V3 wurde der Kurs grundlegend überarbeitet und spiegelt nun die aktuellen Entwicklungen in der Praxis wider:

Konsequenterweise wird nicht mehr von dokumentierten Anforderungen, sondern von Arbeitsprodukten gesprochen.
Moderne Erarbeitungstechniken wie Personas oder Design Thinking gesellen sich zu altbewährten Praktiken wie Interview oder Systemarchäologie.
Natürlichsprachliche, vorlagenbasierte und modellbasierte Dokumentationsformen werden betrachtet und geübt.
Eine Lerneinheit widmet sich ausschließlich der Frage, welche Prozesse und Arbeitsstrukturen in welchem Umfeld sinnvoll sind.
Ferner lernen Sie Praktiken für die Validierung und Verwaltung sowie für das Änderungsmanagement von Anforderungen bzw. Arbeitsprodukten kennen. Zum Schluss erhalten Sie einen Überblick über die Möglichkeiten der Werkzeugunterstützung mit praktischen Tipps für Auswahl und Einführung von Werkzeugen.

Nach bestandener Prüfung erhält der Teilnehmer das Zertifikat IREB® Certified Professional for Requirements Engineering – Foundation Level.
250,00 € Prüfungsgebühr (ASQF-Mitglieder: 225,00 €) werden separat von der Zertifizierungsorganisation iSQI in Rechnung gestellt.

Bei Präsenztrainings findet die Zertifizierungsprüfung am Ende des letzten Seminartags direkt vor Ort statt.
Bei Onlineseminaren findet die Prüfung später statt und jeder Teilnehmer meldet sich selbst zu einem Termin in einem Testcenter oder zu einer Onlineprüfung an.

Dieses Seminar wird in Kooperation mit dem akkreditierenten Schulungsanbieter sepp.med GmbH durchgeführt.

Zielgruppe

Softwareentwickler, Softwaretester, Architekten, Projektleiter, Produktmanager, QS-Beauftragte

Voraussetzungen

Grundkenntnisse der Softwareentwicklung erwünscht

Trainingsinhalte

Lehrplan V 3 - Inhalt:

  • Einführung und Überblick

  • Grundlegende Prinzipien des Requirements Engineerings

  • Arbeitsprodukte und Dokumentationspraktiken

  • Praktiken für die Erarbeitung von Anforderungen

  • Prozess und Arbeitsstruktur

  • Praktiken für die Verwaltung von Anforderungen

  • Werkzeugunterstützung

Seminarzeiten

  • Dauer: 3 Tage
  • 1. Tag: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • 2. Tag: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Letzter Tag: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Preis pro Person

1.250,00 € zzgl. 19% USt.
1.487,50 € inkl. 19% USt.

Preis je Teilnehmer. Inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke, Mittagessen und Teilnahmezertifikat. (Halbtages- und Abendveranstaltungen ohne Mittagessen)

TIPP: Bayerische Behörden erhalten Sonderpreise » hier informieren

Für Ihre Buchung von "IREB® Certified Professional for Requirements Engineering" tragen Sie bitte rechts oben Ihren gewünschten Ort und Datum ein.

Seminare zu verwandten Themen

Seminar Dauer Kosten
ISTQB® Certified Tester – Foundation Level 3 Tage 1.250,00 € zzgl. 19% USt.
1.487,50 € inkl. 19% USt.
ISTQB® Certified Tester – Foundation Level – Agile Tester 2 Tage 950,00 € zzgl. 19% USt.
1.130,50 € inkl. 19% USt.
ICPMSB® Certified Professional for Medical Software – Foundation Level 4 Tage 1.750,00 € zzgl. 19% USt.
2.082,50 € inkl. 19% USt.
A4Q AI and Software Testing 3 Tage 1.250,00 € zzgl. 19% USt.
1.487,50 € inkl. 19% USt.
ASQF® Certified Professional for IoT – Foundation Level (CPIoT) 3 Tage 1.250,00 € zzgl. 19% USt.
1.487,50 € inkl. 19% USt.

Alternativ können Sie sich auch eine detaillierte Liste der Seminare dieses Themas als PDF herunterladen.

Seminarauswahl

  • Offenes Seminar
    Zu offenen Seminaren können sich alle Interessierten anmelden. Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmern.
  • Firmen-Seminar
    Firmenseminare nur für Mitarbeiter. Preise und Buchungsformalitäten entsprechen den Vereinbarungen, die mit Ihrer Firma getroffen wurden.
  • Inhouse-Seminar
    Inhouse-Seminare finden nur für Teilnehmer einer Firma bei Ihnen vor Ort statt. Termine und Inhalte in Absprache mit Ihnen.
  • Individual-Coaching
    Coaching wird für eine oder mehrere Personen angeboten. Im Fokus steht meist eine konkrete Problemlösung.
  • Consulting
    Consulting wird für eine oder mehrere Personen angeboten. Im Fokus steht meist eine konkrete Problemlösung.
  • 1.250,00 € zzgl. 19% USt.
    1.487,50 € inkl. 19% USt.

    Preis je Teilnehmer. Inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke, Mittagessen und Teilnahmezertifikat. (Halbtages- und Abendveranstaltungen ohne Mittagessen)

    TIPP: Bayerische Behörden erhalten Sonderpreise » hier informieren

    Hinweis zu den Terminen:

    Ausgebucht Ausgebucht
    Durchführungsgarantie Durchführungsgarantie
    Last Minute: Aktionspreis Last Minute: Aktionspreis
    27.09. 29.09.2021
    Regensburg
    • Dauer: 3 Tage
    • 1. Tag:
      09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    • 2. Tag:
      09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    • Letzter Tag:
      09:00 Uhr bis 17:00 Uhr