Bewertung der Angebote - Kompakt-Seminar

Das Seminar begleitet die Teilnehmer kurz, prägnant und praxisnah unter Einbeziehung der aktuellen Rechtsprechung durch die einzelnen Phasen der Wertung der Angebote von der Öffnung bis zur Zuschlagserteilung.
Das Seminar legt besonderes Gewicht auf die 4. Wertungsphase, die Ermittlung des wirtschaftlichsten Angebots und schließt dabei auch Hinweise zur möglichen Umwandlung des Angebotspreises in Wertungspunkte ein.

Seminarleitung: Dipl. Verwaltungswirt Dietmar Altus war bis zu seinem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst Sachgebietsleiter in der Zentralen Vergabestelle des Bundesumweltministeriums und kennt aus seiner langjährigen Tätigkeit die Praxis bestens. Er ist Co-Autor des Handbuches für die umweltfreundliche Beschaffung (Praxisleitfaden, HJR--Verlag München) und der Vergabepraxis UVgO und VgV – online (Praxisleitfaden durch die Vergabeverfahren, HJR-Verlag München). Seit Jahren gibt er seine Erfahrung zudem im Rahmen von Seminaren und Workshops erfolgreich weiter.

Zielgruppe

Mitarbeiter*Innen von Vergabestellen

Voraussetzungen

Grundkenntnisse im Vergaberecht

Trainingsinhalte

Teil I - Einleitung

  • Bedarfsanalyse | Markterkundung | Schätzung des Auftragswertes

  • Vergabeunterlagen | Leistungsbeschreibung

  • Festlegung der Eignungskriterien

  • Festlegung der Zuschlagskriterien

  • Nachweisführung durch Gütezeichen

  • Bereitstellung der Auftragsunterlagen

Teil II - Bearbeitung der Angebote

  • Öffnung der Angebote
  • Wertungsphasen
    • Formale und sachliche Angebotsprüfung
    • Feststellung der Bietereignung
    • Prüfung der Angemessenheit des Preises
    • Ermittlung des wirtschaftlichsten Angebots
    • Auswahl und Gewichtung der Zuschlagskritierien
    • Umwandlung des Angebotspreises in Punkte

Teil III - Verfahrensabschluss

  • Bieterinformation

  • Wettbewerbsregister

  • Aufhebung

  • Zuschlag

Seminarzeiten

  • Dauer: 3 Stunden
  • Zeiten:
    09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Preis pro Person

190,00 € zzgl. 19% USt.
226,10 € inkl. 19% USt.

Für Ihre Buchung von "Bewertung der Angebote - Kompakt-Seminar" tragen Sie bitte rechts oben Ihren gewünschten Ort und Datum ein.

Seminare zu verwandten Themen

Seminar Dauer Kosten
Vergaberecht intensiv für die Praxis 2 Tage 995,00 € zzgl. 19% USt.
1.184,05 € inkl. 19% USt.
Vereinfachung des Vergaberechts - Konkrete Vorgaben - samt Länder-Corona-Regelung 1 Tag 150,00 € zzgl. 19% USt.
178,50 € inkl. 19% USt.
Die elektronische Kommunikation im Vergabeverfahren (e-Vergabe) - Rechtliche Einführung- 4 Stunden 200,00 € zzgl. 19% USt.
238,00 € inkl. 19% USt.
Ausschreibung oder nicht? - § 132 GWB-Auftragsänderungen während der Vertragslaufzeit 1 Tag 300,00 € zzgl. 19% USt.
357,00 € inkl. 19% USt.
Verpflichtende elektronische Auftragsvergabe - Rechtsgrundlagen, IT-Lösungen, Implementierung (E-Vergabe) 1 Tag 0,00 € zzgl. 19% USt.
0,00 € inkl. 19% USt.

Alternativ können Sie sich auch eine detaillierte Liste der Seminare dieses Themas als PDF herunterladen.

Seminarauswahl

  • Offenes Seminar
    Zu offenen Seminaren können sich alle Interessierten anmelden. Durchführungsgarantie ab 3 Teilnehmern.
  • Firmen-Seminar
    Firmenseminare nur für Mitarbeiter. Preise und Buchungsformalitäten entsprechen den Vereinbarungen, die mit Ihrer Firma getroffen wurden.
  • Inhouse-Seminar
    Inhouse-Seminare finden nur für Teilnehmer einer Firma bei Ihnen vor Ort statt. Termine und Inhalte in Absprache mit Ihnen.
  • Individual-Coaching
    Coaching wird für eine oder mehrere Personen angeboten. Im Fokus steht meist eine konkrete Problemlösung.
  • Consulting
    Consulting wird für eine oder mehrere Personen angeboten. Im Fokus steht meist eine konkrete Problemlösung.
  • 190,00 € zzgl. 19% USt.
    226,10 € inkl. 19% USt.

    Hinweis zu den Terminen:

    Ausgebucht Ausgebucht
    Durchführungsgarantie Durchführungsgarantie
    Last Minute: Aktionspreis Last Minute: Aktionspreis
    28.10.2021
    Online
    02.12.2021
    Online
    • Dauer: 3 Stunden
    • Zeiten:
      09:00 Uhr bis 12:00 Uhr